5 Möglichkeiten, Ihr Herz in der Welt des Online-Liebesbetrugs zu schützen

Ich werde diesen Artikel mit meiner Schwachstelle beginnen. Es gibt keinen BH, der die Verletzlichkeit zurückhält, und keinen Bügel, der sie stützen kann. Es ist beängstigend, und ja, meine Schultern liegen im Moment etwas über meinem Kinn. Aber in der Verletzlichkeit steckt auch Stärke, also lasst uns das schwierige Thema des Liebesbetrugs angehen, das viele Frauen ab 60 mitten in unserem Herzen und in unserem Geldbeutel trifft.

Ich weiß, wovon ich rede, wenn es um Beziehungsbetrug geht, insbesondere um Liebesbetrug. Ich habe gleich zwei Beziehungstäuschungen überlebt; Eine Online-Betrugsmasche mit finanziellen Liebesromanen stammt aus den frühen 2000er-Jahren, als ich mich nach einer langen Ehe zum ersten Mal scheiden ließ, und eine weitere, neuere Betrugsmasche kam aus dem Nichts persönlich im Fitnessstudio. Etwas fühlte sich fast von Anfang an nicht richtig an und war daher nur zwei Monate haltbar.

Wenn Frauen das sechste Lebensjahrzehnt erreichen, sind wir oft geschieden oder verwitwet, und die Einsamkeit kann sich in unseren Alltag einschleichen. Dann passiert es. Ein Freund oder ein Familienmitglied schlägt vor, dass wir online gehen, um „zu sehen, was da draußen ist“. Sie lieben uns und ihre Motive sind rein. Sie möchten vielleicht, dass wir wieder Liebe finden.

Wir nehmen den Köder.

Wir erstellen unser Profil und warten auf Klicks, Likes, Herzen und Nachrichten. Manche finden Liebe. Andere finden wie ich langjährige Freundschaften. Und wieder andere finden Begleiter, mit denen sie irgendwo hingehen und mit denen sie einfach Zeit miteinander verbringen können.

Für Frauen, die die Schönheit und Komplexität des Lebens seit sechs glorreichen Jahrzehnten und mehr miterlebt haben, ist es von entscheidender Bedeutung, sich im digitalen Bereich mit der gleichen Weisheit und dem gleichen Urteilsvermögen zurechtzufinden, das wir auch auf jeden anderen Aspekt unseres Lebens anwenden.

In einer Welt, in der Technologie uns über Kontinente hinweg verbindet, ist Online-Romanze sowohl zu einem Hoffnungsträger als auch zu einem potenziellen Minenfeld geworden. Das süße Flüstern der Liebe, der Nervenkitzel einer neuen Verbindung und das Versprechen einer Kameradschaft können fesselnd sein. Während wir jedoch in die digitalen Gewässer vordringen, ist es von entscheidender Bedeutung, unser Herz vor der zunehmenden Flut von Liebesbetrügereien zu schützen.

Es gibt fünf grundlegende Möglichkeiten, Ihr Herz (und Ihren Geldbeutel) in der Welt der Online-Romantik zu schützen.

Einem Betrug geht oft viel nettes Gerede voraus. Diese Charmeure, die sich hinter beredten Worten und charmanten Profilen verbergen, wissen, wie man aus dem Nichts ein Märchen erschafft. Meine Damen, vertrauen Sie Ihrem Instinkt, der Intuition Ihrer Frau, Ihrem Bauchgefühl. Wenn etwas zu schön erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Ihre durch jahrelange Lebenserfahrung verfeinerte Intuition ist ein kraftvoller Leitfaden.

Als ich zum ersten Mal durch die Meere des Internets navigierte datingIch wurde von einem gutaussehenden Mann umgehauen, der wie ein Traum wirkte. Er beeindruckte mich mit Komplimenten und Aufmerksamkeit und äußerte seinen Wunsch zu heiraten. Er war in der Investmentwelt tätig und sagte, er sichere unsere Zukunft. Leider bedeutete die Sicherung unserer Zukunft, dass er sie ausnutzte my Kreditkarte für mehrere große Einkäufe.

Damals wusste ich nicht, was ich nicht wusste, und ich vertraute meinen Instinkten nicht – ich war so fasziniert, dass ich blind für die Taktiken eines Liebesbetrügers war. Als ein Kollege sofort seine Fassade entdeckte, wusste er, dass der Auftritt stattfinden würde. Er saß drin my Im Wohnzimmer telefonierte er mit seinem nächsten Ziel und plante ihr Treffen.

Am nächsten Tag brachte ich ihn zum Flughafen und hörte nie wieder etwas von ihm. Das waren 2,500 Dollar später. Er hat den Anwalt vor mir um 18 Dollar betrogen und war zum Zeitpunkt des Schreibens fünfmal verheiratet und hatte unzählige Freundinnen.

Im Tanz der Online-Verbindungen ist es von entscheidender Bedeutung, Ihre persönlichen Daten so zu schützen, als wären sie ein seltener Schatz. Betrüger verwenden oft verlockende Geschichten, um Sie zur Preisgabe sensibler Details zu verleiten. Ob es sich um Finanzinformationen oder Ihre Privatadresse handelt, bewahren Sie diese Schätze immer in Ihrem Herzen auf. Teilen Sie nicht mit, wie viel Sie verdienen, wo Sie arbeiten, und weisen Sie auch nicht darauf hin, dass Sie über finanzielle Vermögenswerte verfügen.

In der Dokumentation Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Tinder SchwindlerDie vorgestellten Frauen erzählten Geschichten über die freiwillige Weitergabe ihrer persönlichen Daten an den Täter, nachdem er Vertrauen aufgebaut hatte. Denken Sie daran, dass das Szenario zuerst vorbereitet werden muss, also nutzen Sie die Bombardierung, um Sie VOR der Anfrage zu fesseln.

In der Welt der Online-Romantik ist die Verifizierung Ihr Schutzschild. Bevor Sie jemandem Zutritt zu den heiligen Räumen Ihres Herzens gewähren, nehmen Sie sich die Zeit, seine Identität zu überprüfen. Stellen Sie Fragen, chatten Sie per Video, und wenn sich etwas komisch anfühlt, zögern Sie nicht, ein wenig Detektivarbeit zu leisten. Eine legitime Verbindung wird der Prüfung standhalten. Nutzen Sie Online-Tools wie truepeoplesearch.com or socialcatfish.com (umgekehrte Bildsuche), um die Person zu überprüfen und festzustellen, ob sie die ist, für die sie sich ausgibt. Wenn nicht, rennen Sie ohne weitere Kommunikation in die Berge.

Die Folgen eines Liebesbetrugs können dazu führen, dass sich eine Frau isoliert und verlegen fühlt. Ich weiß, dass ich mich so gefühlt habe, als mir klar wurde, dass ich betrogen worden war. Es war demütigend, zu den Menschen, mit denen ich meine neue Romanze geteilt habe, zurückkehren und ihnen sagen zu müssen, dass es nicht real war.

Die harte Realität ist, dass es nur wenige Menschen gibt werden wir Verurteilen Sie Sie und denken Sie weniger an Sie – schließlich sind sie selbstgefällig in dem Glauben, dass sie NIEMALS auf so etwas hereinfallen würden. Sie sind nicht deine Freunde. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie nicht allein sind.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit sicheren, nicht wertenden Menschen in Ihrem Umfeld. Die kollektive Weisheit eines sicheren Kreises von Frauen ist eine mächtige Kraft gegen die Dunkelheit der Täuschung. Frauen können sich gegenseitig unterstützen und beschützen, aber wir müssen verletzlich genug sein, um unsere Geschichte zu teilen.

Wissen ist Ihr größter Verbündeter. Bleiben Sie auf dem Laufenden red flags. Nehmen Sie an Webinaren teil, lesen Sie Artikel und beteiligen Sie sich an Diskussionen. Je mehr wir uns weiterbilden, desto besser sind wir gerüstet, um sicher durch den komplizierten Tanz der Online-Romanze zu navigieren. Das unterscheidet sich von der „Hinter jedem Gesicht lauert ein Monster“-Mentalität, die eher auf Paranoia basiert. Bei der Selbstbildung geht es vor allem um persönliche und finanzielle Sicherheit.

Ihr Herz ist ein kostbarer Garten, der Liebe, Respekt und Pflege verdient. Bauen Sie diese Schutzmaßnahmen in Ihren Geist und Ihr Herz ein, damit Sie eine Umgebung schaffen können, in der echte Verbindungen entstehen können. Wenn Sie vermuten, dass Sie von einem Online-Liebesräuber bombardiert werden, sagen Sie es sofort jemandem. Achten Sie auf die Lieblingslügen von Online-Raubtieren.

Möchten Sie weitere Informationen? Lesen ANGST VOR ONLINE DATING BETRUG? NUTZEN SIE DIESE TIPPS!

Sind Sie oder jemand, den Sie kennen, ein Überlebender eines Liebesbetrugs, eines narzisstischen Missbrauchs oder eines anderen Beziehungsbetrugs? Was haben Sie als hilfreich empfunden, um zu heilen und weiterzumachen? Wie würden Sie einer anderen Frau zur Seite stehen, um sie inmitten ihrer emotionalen Verwüstung zu trösten?

Dieser Artikel erschien zuerst auf Senior Dating - Beratung, Dating Websites, Liebe und Sex nach 60