Warum finden Frauen ab 50 keinen Mann?

Frauen ab 50 stellen leider immer wieder fest, dass sie beim Thema Dating auf einige Hürden stoßen. Vor allem macht sich ihr Alter in erster Linie beim Online-Dating negativ bemerkbar. Doch auch wenn vielleicht viele Frauen ab 50 nicht in das Beuteschema eines Mannes passen, so sollte die Hoffnung nicht aufgegeben werden. Eine Frau ab 50 ist durchaus noch sehr begehrenswert und Sie haben einige Chancen auf die zweite Liebe. Sie müssen nur versuchen, einige Fehler zu vermeiden.

Es müssen nicht immer gleichaltrige Männer sein

In der Regel schreibt die Frau ab 50 immer gleichaltrige oder ältere Männer bei einer Partnersuche an oder nimmt Kontakt zu diesen auf. Dies ist aber nicht immer der richtige Weg. Frauen ab 50 sind in vielen Fällen auf der Suche nach einer stabilen Beziehung. Männer ab 50 sind mehr an jüngeren Frauen interessiert, wünschen sich aber selten eine stabile Beziehung. Das bedeutet, dass für die Frau ab 50 die Anzahl von potenziellen Kandidaten eher kleiner wird.

Viele Männer im gleichen Alter geben auch ganz ohne Umschweife zu, dass sie an einer Partnerin ab 50 kein Interesse haben. Dabei wissen sie gar nicht, was ihnen unter Umständen für ein Goldstück entgeht. Sie sollten also darauf achten, dass Sie Ihre Erwartungshaltung nicht zu sehr einengen und sich selbst ein bisschen mehr Spielraum einräumen. Je weiter Sie über den eigenen Tellerrand hinausblicken, desto mehr erhöhen sich Ihre Chancen, den richtigen Partner doch zu finden.

Parship: Unser Testsieger

Beste Partnervermittlung (FOCUS)
Hohe Anzahl an aktiven Mitgliedern

JETZT BEI PARSHIP ANMELDEN

Selbst aktiv werden und nicht warten

Auch wenn Sie Ihren Traumpartner einfach nicht finden wollen, so heißt dies nicht, dass Sie resignieren sollten. Die schlechteste Idee wäre, zu warten, dass der Traummann von selbst kommt. Das wird ganz sicher nicht der Fall sein. Nutzen Sie stattdessen die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen und machen Sie sich selbst aktiv auf die Suche. Sie brauchen Ihre Reize und Qualitäten sicherlich nicht verstecken und können es auch guten Gewissens mit der jüngeren Konkurrenz aufnehmen. Warum auch nicht den Blick auf jüngere Männer richten? Der Trend geht in diese Richtung und warum sollten Sie das nicht auch versuchen. Es muss ja nicht immer das traditionelle Vorgehen sein. Frauen ab 50 sollte bei der Suche nach einem Mann mal die konservative Denkweise lassen. Sonst wird es wirklich schwierig.

Bitte an das Profil denken

Sich von der konservativen Denkweise zu lösen, gilt auch für das Profil, falls Sie beispielsweise das Online-Dating bevorzugen. Ist dieses nicht ansprechend gestaltet, werden Sie weder bei jüngeren Männern als bei älteren Männern erfolgreich sein. Beim Online-Dating stellt das Profil die Visitenkarte dar. Sie müssen sich also wirklich von Ihrer besten Seite präsentieren. Schauen Sie auf einem Profilbild nicht zu ernst oder gar verbittert. Sie müssen gute Laune verbreiten, denn das kommt an. Dies gilt auch für einen möglichen Flirt in einer Bar. Wer hier zu ernst schaut, der wird den Rest des Abends allein dort sitzen bleiben. Frohsinn ausstrahlen, steigert Ihre Attraktivität und dann klappt es auch mit den Männern. Einfach mal ausprobieren.

Den richtigen Partner zu finden ist eine große Herausforderung

Sie müssen sich immer vor Augen halten, dass die Suche nach dem richtigen Partner immer eine große Herausforderung ist. Dies gilt nicht nur für Frauen ab 50, sondern auch für junge Frauen. Beim wem es auf Anhieb klappt, der darf sich glücklich schätzen. Aus diesem Grund sollten Sie wirklich alle Möglichkeiten nutzen, um den Traumpartner zu finden. Das bedeutet aber auch, dass es keine Sünde ist, sich nach jüngeren Männern umzuschauen.

Frauen ab 50 wissen eigentlich genau was sie wollen. Sie haben dank ihrer Lebenserfahrung eigentlich gelernt, dass es keinen Traumprinzen gibt, der auf einem weißen Schimmel angeritten kommt. Doch leider haben sehr viele Frauen ab 50 noch immer eine sehr anspruchsvolle Erwartungshaltung und bleiben deshalb allein. Je weniger kompromissbereit Frauen ab 50 werden, desto mehr minimieren sich ihre Chancen.

Die Rollenverteilung in einer Beziehung und auch die Art der Beziehung hat sich in den letzten Jahren sehr deutlich verändert. Die alten Rollenbilder sind nicht mehr aktuell. Je schneller sich Frauen ab 50 dieser Veränderung stellen, desto mehr steigen die Chancen, nicht allein zu bleiben. Frauen, die sich bei der Partnersuche schwertun, sollten sich auf Ihre Anziehungskraft konzentrieren. Sehr viele haben diese Anziehungskraft, sowohl in sexueller Natur als auch in ihrer Persönlichkeit. Diese Trümpfe sollte eine Frau ab 50 viel öfter ausspielen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Weiterlesen