Das haben wir alle schon durchgemacht. Du hast dein Herz aufs Spiel gesetzt, aber anstatt die Kraft der Liebe zu erfahren, hast du einen Herzschmerz erlitten. Egal, ob Ihre letzte Trennung letzte Woche oder letztes Jahr stattgefunden hat, das Ende einer Beziehung kann dazu führen, dass Sie sich erschöpft und desillusioniert fühlen.

Die Aussicht, Ihr Herz erneut aufs Spiel zu setzen, kann entmutigend sein. Schließlich ist die Definition von Wahnsinn, immer wieder dasselbe zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. Aber so verrückt die Liebe auch sein mag, es ist nicht verrückt, sein Herz erneut zu riskieren. Tatsächlich kann die Entscheidung, wieder zu lieben, die gesündeste Sache sein, die man tun kann. Hier sind ein paar Gründe, offen für die Möglichkeit zu bleiben, es zu finden.

Es gibt nichts Schöneres, als verliebt zu sein. Aber der Rausch der Höhen ist matchverstärkt durch den Schmerz der Tiefs. Es ist logisch zu glauben, dass Sie sich vor erneuten Schmerzen schützen, wenn Sie Ihre Herzklappe schließen. Und das mag wahr sein; wenn du nie wieder liebst, wirst du nie wieder zurückgewiesen werden müssen. Aber das Blockieren der Liebe wird das Leiden nicht verhindern. Stattdessen lässt es einen lebenswichtigen Teil Ihres eigenen Herzens verkümmern. Sie riskieren, den Kontakt zu einem wichtigen Teil von sich selbst zu verlieren.

Konzentrieren Sie sich nach Herzschmerz darauf, sich besser auf Ihre eigenen Bedürfnisse einzustellen, anstatt abzuschalten. Zurückweisung und Verlust sind harte Lehrer, und die Lektion, die sie vermitteln, ist, dass Sie nicht stark genug sind, um noch einmal Schmerzen zu ertragen. Aber wenn Sie auf Ihren Lebensweg zurückblicken, können Sie wahrscheinlich einige gegenteilige Beispiele anführen.

Du hast jeden Verlust, den du bis zu diesem Zeitpunkt erlebt hast, überlebt. Sie sind wahrscheinlich auch freundlicher, weiser und widerstandsfähiger für sie. Das heißt natürlich nicht, dass Sie sich für Ihr persönliches Wachstum in Gefahr bringen sollten. Wenn Beziehungen enden, können wir vom Schmerz des Verlustes geblendet werden. Wir vergessen, dass wir in unzähliger Weise von der Beziehung profitiert haben. Sich an die guten Zeiten zu erinnern und dafür Dankbarkeit zu erfahren, ist der erste Schritt zur Heilung.  

Wir alle sind es wert, geliebt zu werden, unabhängig davon, wie wir uns am Ende einer Beziehung gefühlt haben. Bekräftigen Sie Ihre Würdigkeit, indem Sie in Ihre geistige, emotionale und körperliche Gesundheit investieren. Sie werden sich nicht nur verbessern, sondern auch Menschen anziehen, die sich auf derselben Reise befinden. Wenn zwei Menschen entschlossen sind, aus ihrer Vergangenheit zu lernen, haben sie bessere Chancen, gemeinsam eine solide Zukunft aufzubauen.

Eine andere Person zu lieben ist das Risiko wert, unabhängig vom Ergebnis. Liebe vertieft unsere Wertschätzung für die Welt um uns herum. Es stärkt unseren Charakter und verwandelt uns in selbstlose, mitfühlende Menschen. Sogar das Ende einer Beziehung kann Vorteile haben und uns reifer und fähiger machen, Schmerzen zu ertragen. Der vielleicht größte Vorteil davon, wieder zu lieben, ist, dass wir lernen, uns selbst durch dick und dünn zu lieben.  

Herzschmerz kann dazu führen, dass Sie sich hilflos fühlen … aber es zu wagen, wieder zu lieben, ist ein Zeichen dafür, dass der Herzschmerz nicht das letzte Wort hat. Tatsächlich ist es ein Zeichen dafür, dass Sie mutiger und stärker sind als je zuvor, wenn Sie Ihr Herz erneut aufs Spiel setzen.

von eharmony