Was steckt in einem Kuss? Eigentlich ziemlich viel, wenn man bedenkt, dass sich laut einer Studie von Wissenschaftlern der University of Texas 90 % der Menschen an ihren ersten Kuss erinnern1. Ob romantisch, peinlich oder irgendwo dazwischen, der erste Kuss eines Paares ist definitiv ein wichtiger Meilenstein in der Beziehung. Es ist also keine Überraschung, dass Sie sich fragen, wie man küsst, sowieso? Hier sind ein paar Kusstipps, um den ersten Kuss zu etwas Besonderem zu machen.

Wie man sich auf einen Kuss vorbereitet

Unerwartete Küsse haben ihren Reiz, aber ein wenig Vorbereitung kann einen Kuss von gut zu großartig machen. Einige Kusstipps, um Ihren Knutschfleck spektakulär zu machen:

Überprüfen Sie sich zuerst

Werfen Sie einen kurzen Blick in den Spiegel, bevor Sie das Haus verlassen, um sich mit Ihrem zu treffen date. Stellen Sie sicher, dass keine Reste zwischen Ihren Zähnen sind. Ruinieren Sie außerdem nicht einen großartigen ersten Kuss mit rauen Lippen oder Mundgeruch. Also, haben Sie eine Tube Chap Stick, halten Sie eine Dose Pfefferminzbonbons oder Kaugummis in Ihrer Tasche oder trinken Sie im Voraus ein Glas Limonade.

Extra-Tipp für Männer: Achte darauf, dass du glatt rasiert bist und dass dein Bart weich und gepflegt ist.

Behalten Sie das Ambiente im Auge

Es gibt einen Grund, warum es nur sehr wenige Geschichten über erste Küsse auf Parkplätzen oder in Supermärkten gibt: Der Ort ist wichtig, wenn Sie jemanden küssen möchten. Das bedeutet zwar nicht, dass Sie warten müssen, bis Sie in einem überromantischen Restaurant sind, aber nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Umgebung zu überprüfen match was du vorhast.

Lies dein datedie Körpersprache

Jetzt bleibt nur noch zu prüfen, ob Ihr Partner wirklich geküsst werden möchte, bevor Sie wissen, wie man küsst. Wenn sich direkte Fragen zu intim anfühlendating, oder nicht glatt genug, achten Sie stattdessen auf die Körpersprache. Jemand, der dich küssen möchte, findet vielleicht Ausreden, um dich zu berühren oder sich an dich zu lehnen. Sie könnten das Küssen im Allgemeinen in das Gespräch einfließen lassen oder sich sogar direkt fragen. Was auch immer es ist, folgen Sie ihrer Führung, um Ihren Kuss richtig zu beginnen.

Wie man küsst: 8 Tipps, um es auf eine andere Ebene zu bringen

Die Szene ist gesetzt, die Stimmung stimmt, Sie entscheiden, dass es an der Zeit ist, loszulegen. Und dann kommt dein Gehirn kreischend zum Erliegen, weil du dir trotz aller ersten Kusstipps nicht sicher bist, wie du deinen Partner tatsächlich küssen sollst. Es kann sein, dass du mit der Mechanik eines guten ersten Kusses, der richtigen Technik oder Herangehensweise oder sogar mit dem, was du sagen sollst, ein wenig ungewohnt bist, damit es nicht peinlich wird und die Chancen auf einen zweiten Kuss zunichte macht. Lies weiter für ein paar Tipps, um das Küssen noch besser zu machen.

1. Überlegen Sie, welche Art von Kuss Sie bevorzugen

Nicht alle ersten Küsse müssen auf den Mund sein. In der Tat gibt es eine Menge zu sagen für einen Kuss zu Ihnen dateauf die Wange oder einen Kuss auf die Fingerknöchel, die Stirn oder die Schulter. Bevor du jemanden küsst, versuche es match die Art von Kuss in der Situation – ein Kuss auf die Nasenspitze, wenn Sie sich neben ihn setzen, einen auf den Handrücken, wenn Sie sich gemeinsam einen Film ansehen, die kleinste Schürfwunde bis zum Pulsschlag am inneren Handgelenk wenn du sie (subtil) necken willst.

2. Rede darüber

Kommunikation ist so wichtig, wenn Sie sich fragen, wie man küsst. Vor allem, wenn es darum geht, sicherzustellen, dass alle Beteiligten mit dem, was vor sich geht, einverstanden sind. Es ist auch eine gute Idee, mit deinem Partner darüber zu sprechen, was dir gefallen hat und was nicht, oder ob du möchtest, dass er mehr oder weniger von einer bestimmten Sache tut.

PRO TIP: Das kann wirklich schwer sein, aber es ist wichtig, besonders wenn du vorhast, mehr als nur zu küssen. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind, wird Ihre Beziehung von Anfang an stärker.

3. Beginnen Sie langsam

Wenn es das erste Mal ist, dass du jemanden küsst, ist es immer am besten, dir Zeit zu nehmen. Ihre Körper kennen sich offensichtlich noch nicht, und das Erkunden kann eine Menge Spaß machen. Langsam vorzugehen bedeutet auch, dem anderen Zeit zu geben, zu reagieren, wenn ihm etwas nicht gefällt – und wenn doch!

4. Halten Sie die Augen geschlossen

Wir sind uns nicht sicher, wann die ganze Augen-offen-Sache begonnen hat, aber wir können offiziell sagen, dass es längst an der Zeit ist, sie zurückzuziehen. Schließe deine Augen, wenn sich deine Lippen treffen; So kannst du dich auf die Empfindungen konzentrieren und die Chemie zwischen dir und der Person, die du küsst, verstärken.

5. Hetzen Sie nicht; nimm es schritt für schritt

Es ist leicht, das Küssen auf der Strecke zu lassen, um anderen, ähm, Beschäftigungen nachzugehen, aber Sie sollten es nicht zulassen. Küssen setzt nicht nur Oxytocin frei – eines der beiden „Glückshormone“ – es ist eine großartige Möglichkeit, sich nicht nur körperlich, sondern auch emotional mit Ihrem Partner zu verbinden.  

PRO TIP: Nehmen Sie sich im Verlauf Ihrer Beziehung Zeit, um nur zu küssen. Es ist eine kostengünstige Art, Zeit miteinander zu verbringen, und es macht Sie noch gespannter darauf, wenn es etwas heißer wird.

6. Verwenden Sie Ihre Hände

Das Nervigste am Küssen? Was tun mit den Händen? Sie können sie um den Hals der anderen Person wickeln und mit einer Haarsträhne spielen oder sie leicht auf ihre Hüften legen, wenn Sie sich trauen.

PRO TIP: Wenn Ihr Geliebter Jeans oder irgendetwas mit Gürtelschlaufen trägt, ist das Einhaken der Daumen in die Schlaufen und das Zuziehen eine unerwartete – und unterhaltsame – Möglichkeit, in ihren Raum zu gelangen.

7. Machen Sie es sich bequem

Es gibt nichts, was so hart nach dem Kuss ist wie ein Stechen im Nacken oder eine verstauchte Schulter. Scheuen Sie sich nicht, Ihren Partner zu bewegen oder ihn zu bitten, sich zu bewegen, damit Sie sich beide wohlfühlen. Vor allem, wenn Sie planen, dass aus einem Kuss zwei oder drei oder sogar mehr werden.

8. Sei im Moment

Wenn es einen Tipp gibt, den Sie aus diesem Artikel mitnehmen, lassen Sie es diesen sein. All die Artikel darüber, wie man küsst, helfen nicht, wenn Sie nicht bereit sind, präsent zu sein, zu verlangsamen und aktiv im Moment zu sein. Denken Sie daran, dass ein Kuss zusammen mit einem Zeichen romantischen Interesses in vielerlei Hinsicht auch ein Ausdruck von Vertrauen und Verletzlichkeit ist, und nehmen Sie sich die Zeit, ihn so zu genießen, wie Sie es beide verdienen.

Wissen, wie man küsst und es zu einer angenehmen Erfahrung macht

Küssen ist vieles, eine Verbindung, ein Ausdruck der Begierde… aber vor allem soll es Spaß machen. Und mit diesen Tipps – wie langsam angehen oder sich daran erinnern, im Moment zu sein – können Sie das Küssen zu einem noch angenehmeren und unvergesslicheren Erlebnis für Sie und Ihren Partner machen. eharmony erledigt die Suche nach potenziellen Partnern für Sie mithilfe unserer einzigartigen Kompatibilität Matching System, um sicherzustellen, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Sie beide miteinander in Verbindung treten. Melden Sie sich also an eharmony und bereiten Sie sich darauf vor, diese Kusstipps noch heute in die Tat umzusetzen!

von eharmony