Lust vs. Liebe – sind das Gegensätze? Kann man beide Gefühle erleben? Wie werden sie beschrieben? Einerseits kann Lust einfach als intensives Verlangen oder Anziehung definiert werden. Es ist die intensive körperliche Affinität zu jemandem. Andererseits wird Liebe als etwas Realeres definiert – sie beinhaltet Fürsorge, Respekt, Hingabe und Wachstum. Liebe ist geduldig, gütig und heilend und daher nicht so einfach wie Lust.

Liebe vs. Lust: Ist das eine wichtiger als das andere?

In Beziehungen kommt es oft vor, dass es mit Lust beginnt und sich später zu tiefer Liebe entwickelt. Trotzdem kann niemand die Reihenfolge dieser Gefühle kontrollieren. Unabhängig davon, was am wichtigsten ist, die gute Nachricht ist, dass Liebe und Lust nebeneinander existieren können.

Wenn Sie in jemanden verliebt sind, teilen Sie die Momente der Leidenschaft und diese Momente können Höhepunkte Ihrer Beziehung sein. Es ist diese intime und emotionale Verbindung, die Ihre Beziehung nährt, damit sie weiter gedeiht. Schauen wir uns die Eigenschaften und Unterschiede zwischen Liebe und Lust an.

Liebe und Lust – Der schmale Grat dazwischen

Sowohl Liebe als auch Lust können stark, leidenschaftlich und aufregend sein. Aber der Unterschied ist, dass nur einige echte Liebe teilen, während die meisten Menschen Lust mit Liebe verwechseln. Obwohl die Lust oberflächlich ist, ist das Gefühl stark und hat sogar das Potenzial, sich in Liebe zu verwandeln.

Lust vs. Liebe: Die wörtlichen Unterschiede

Also, was ist Liebe? Laut Dr. Henry, Liebe umfasst Lust. Liebe ist auch emotionaler und es geht darum, sich tatsächlich um die andere Person zu kümmern, während es bei Lust um eine körperliche oder sexuelle Anziehung geht. Der allgemeine Glaube ist, dass die Lust mit der Zeit immer nachlässt. Lust und Liebe können jedoch mit der Zeit verblassen, wenn sie nicht gepflegt werden.

Lust ist egoistisch. Liebe ist es nicht  

Liebe ist selbstlos – Sie möchten, dass Ihr Partner glücklich, zufrieden und im Leben vorankommt. Lust macht Sie jedoch geradezu egoistisch. Sie sehnen sich danach, Ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen. Du bist einfach besessen von der anderen Person.

Lust ist vorübergehend. Liebe ist beständig.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum das, was Sie einmal zu jemandem hingezogen hat, Sie nicht mehr begeistert? Wahrscheinlich haben Sie sich nur von ihrer Persönlichkeit angezogen gefühlt. Mit der Zeit verblassen die Funken. Menschen, die dieses Gefühl erleben, sind normalerweise verzweifelt, wenn ihre Beziehung schief geht. Liebe hingegen beinhaltet viele bedeutungsvolle Verbindungen. Es fühlt sich angenehm an, in ihrer Nähe verwundbar zu sein. Liebe bleibt auch in schlechten Zeiten.

Lust ist Chaos. Liebe ist Akzeptanz.

In der Liebe akzeptiert man den anderen so wie er ist und baut eine vertrauensvolle Beziehung auf; es gibt auch Kompromisse und Opfer. Während die Lust manchmal aus den Fugen geraten und Chaos in unserem Leben verursachen kann.

Lust vs. Liebe: auf den Punkt gebracht

Beide entzünden das Feuer in dir und du sehnst dich immer nach mehr. Liebe vs. Lust, hier sind einige klare Anzeichen von Lust und Liebe, die Ihnen helfen werden, den Unterschied zu erkennen.

1. Du machst oft echt weiter dates

Dating ist ein wichtiger Teil einer romantischen Beziehung, weil es zwei Menschen auf sehr intime Weise näher bringen kann. Ihre Erinnerungen an Ihre dates können der Höhepunkt Ihrer Beziehung sein. Es ist etwas, an dem Sie lange Freude haben werden.

Wenn Sie beide jedoch nur Lustfreunde sind, fehlt es an Bindung und Sie gehen nicht richtig aus dateist überhaupt. Sie verbinden sich nicht auf emotionaler Ebene. Sie können nur an die aufregenden Momente denken, die Sie in der Gesellschaft des anderen verbracht haben. Und das sind die einzigen Erinnerungen, die Sie an diese Person haben.

2. Du kannst nicht aufhören, an ihr Aussehen zu denken und glauben, dass sie perfekt ist

Seien Sie sicher, dass dies eine Beziehung ist, die nur auf Lust basiert. Du bist so angezogen von ihrem Aussehen, Charme oder ihrem materiellen Besitz und ignorierst oft ihre Fehler. Sie sind von ihrer Schönheit verzaubert und möchten glauben, dass sie perfekt für Sie sind. Du hast Anziehung mit Liebe verwechselt.

Wenn Sie Lust mit Liebe vergleichen, wissen Sie, dass Sie in der Liebe über die körperliche Erscheinung hinausblicken. Sie bewundern ihre Einzigartigkeit. Sie suchen nicht nach Perfektion und akzeptieren die Fehler Ihres Partners.

3. Sie kennen sich nicht gut genug

Mysteriös ist ihr zweiter Vorname – manchmal vergehen mehrere Tage ohne Kommunikation. Ist es einfach, seine/ihre Mängel einfach zu vergeben und zu vergessen? Es ist ein klarer Hinweis auf Lust, wenn Sie beide nur gelegentliche Interaktionen haben. Sie verbringen keine Qualitätszeit und investieren nicht wirklich persönlich ineinander. Ihr seid sogar damit einverstanden, viele Geheimnisse voreinander zu bewahren. Ihr kümmert euch einfach weniger umeinander.

Aber wenn Sie Intimität ohne Geschlechtsverkehr erreicht haben, ist dies ein Zeichen wahrer Liebe.

4. Du hast bedeutungsvolle Gespräche mit deinem Partner

Sie und Ihr Partner fühlen sich wohl miteinander – Sie teilen Ihre Probleme, Hoffnungen, Träume und Ihr Leben im Allgemeinen. Es gibt Streit, es gibt Eifersucht, aber man verlässt sich auch aufeinander. Es gibt Loyalität und Freundschaft in guten und schlechten Zeiten. Möchten Sie, dass Ihr Partner die besten Facetten Ihrer Persönlichkeit sehen kann? Die Gegenüberstellung von Liebe und Lust sind klare Zeichen einer sinnvollen Liebesbeziehung.

Wenn ihr eure ganze Zeit miteinander beim Sex verbringt und nicht über eure Gefühle redet (es sei denn, es geht um Sex), dann seid sicher, dass es Lust ist.

5. Wie sieht die Zukunft aus?

Irgendwann in der Beziehung sprechen Paare über Zukunftspläne. Sie verschmelzen ihre sozialen Kreise. Sie sagen sogar das L-Wort zueinander. Können Sie nichts davon sehen? Dann ist es nur noch Lust.

Wenn Sie sich besser kennenlernen möchten, bedeutet dies, dass Sie wirklich aneinander interessiert sind. Sie versuchen, Ihren Partner Ihrer Familie und Ihren Freunden vorzustellen. Aber wenn dich etwas zurückhält, bedeutet das, dass es keine ernsthafte Beziehung ist. Es basiert wahrscheinlich nur auf Anziehung.  

7 Fragen, die du dir stellen solltest, um herauszufinden, was du fühlst – Lust vs. Liebe

Versuchen Sie sich für einen Selbstreflexionstest folgende Frage zu stellen:

Suche ich nur nach einer unverbindlichen Beziehung? Fühlt sich das langsam realer an, als ich mich angemeldet habe? Bin ich bereit, darüber zu sprechen, was zwischen uns passiert? fühlt sich richtig gut an, Dinge zusammen zu tun? Möchte ich diese Person eines Tages meinen Eltern vorstellen? Oder will ich ihn/sie nur in mein Bett bringen? Träume ich von einer Zukunft mit ihm/ihr?

Es ist leicht, zwischen Lust und Liebe zu unterscheiden, nicht wahr? Wenn Sie eine Antwort auf diese Schlüsselfragen haben, sind Sie sich Ihrer Gefühle sicher.

Liebe ist eine echte Verbindung und eharmony Ihr Tor zu einer sinnvollen Beziehung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Lust eine Illusion von Liebe erzeugen kann. Aber die Liebe ist der Lust nicht überlegen und beide Gefühle können koexistieren. Eine gesunde, intime Beziehung erfordert beides. Wenn Sie nach einer langfristigen, ernsthaften Verbindung suchen, ist der einzige Weg, Ihre Gefühle zu erkennen, die Selbsterforschung. Versuchen eharmony wenn du bereit bist für die Liebe – die matchDie von der Plattform entwickelten Algorithmen basieren auf Wissenschaft und Kompatibilität. Du wirst es sicher bekommen matchmit jemandem, der sich auf allen Ebenen mit Ihnen verbindet. Abonnieren Sie noch heute einen großartigen dating Erfahrung!

von eharmony