Stellen wir uns ein Szenario vor. Sie genießen ein Gespräch mit jemandem, den Sie auf einem kennengelernt haben dating App. Ihr diskutiert gerade, wo ihr euren ersten haben sollt date. Sie empfehlen Kaffee.

Wie würden Sie reagieren?

Manche denken an Kaffee dates sind günstig und mit geringem Aufwand verbunden; andere denken, dass es ihnen gut geht. Aber leider ist dies nur einer von vielen Fällen im aktuellen Online-Zeitalter dating wo wir noch nicht ganz herausgefunden haben, wie wir navigieren sollen.

Weitere Unklarheiten und Streitpunkte: Was ist ein angemessener Anfang? date?Wie lange sollten Sie chatten, bevor Sie zu einem persönlichen Treffen gehen? Sollten Sie die Person vor dem Treffen per Videoanruf überprüfen?

Beim Navigieren in diesem unsicheren, verwirrenden und manchmal tückischen Online-Terrain dating Um Ihre Erfahrung viel erträglicher zu machen, gebe ich in meinem Online-Eintrag einige Tipps dazu, was für mich funktioniert hat dating Erfahrung.

#1 Reduzieren Sie die SMS; Nehmen Sie es mit zu einem persönlichen Gespräch

Persönlich reicht ein Zeitfenster von zwei Wochen gerade aus, um herauszufinden, ob die SMS-Chemie so gut läuft, dass ich noch einen Schritt weiter gehen und mich persönlich treffen möchte.

Wenn einem ein so schnelles Treffen unangenehm ist, gibt es auch die Möglichkeit eines Telefon- oder Videoanrufs. Aber letztendlich sollten sich diese Optionen irgendwann in einem persönlichen Treffen niederschlagen.

Warum?

Manche Menschen sind großartige Texter – selbstbewusst und witzig im Umgang mit Texten, aber persönlich völlig anders. Es gibt immer Raum für Vorbereitung und Bearbeitung mit den Lesern, weniger jedoch, wenn man sich einer lebenden, atmenden Person gegenübersieht und die Interaktionen spontan sind.

Persönliche Treffen bieten auch Hinweise auf jemanden, den die Technologie niemals reproduzieren kann – Körpersprache, wie er mit den Menschen um Sie herum umgeht, die Chemie und ob Sie beide harmonieren.

Ein weiterer Zweck des persönlichen Treffens besteht darin, die „Ewig-Texter“ auszusortieren, also diejenigen, die überhaupt nicht die Absicht haben, sich jemals zu treffen. Sie verbringen lieber so viel Zeit damit, seitenlange Texte zu tippen, als sich zu unterhalten.

Ich halte diese Typen für Beziehungsvermeider und Zeitverschwender, die kaum oder gar nicht die Absicht haben, die Dinge jemals ernst zu nehmen.

#2 Behalte den Ersten date schnell und günstig (daher Kaffee)

Dies dient zwei Zielen.

Es hilft nicht nur, die Atmosphäre aufzuhellen date – was angstauslösend und stressig sein kann. Aber es ermöglicht Ihnen auch, die Person kennenzulernen, ohne den Druck, ein langes Essen oder eine Veranstaltung durchstehen zu müssen.

Wenn es nicht klappt, ein Kaffee date macht es einfacher, den Abend schnell und getrennt ausklingen zu lassen. Aber wenn Sie ein langes Abendessen haben und Ihr date ist nervig, man bleibt bei ihnen hängen; Der Abschied ist nicht so einfach.

Es gibt auch das Kostenproblem; Kaffee dates sind eine geringere finanzielle Investition, die sich vielleicht nicht so schlecht anfühlt, wenn die date fällt schlecht aus.

#3 Überprüfen Sie Ihr Komfortniveau und Ihre Grenzen

Ich habe immer Wert darauf gelegt, vor zwei Dingen vorsichtig zu sein dates – wohin ich gebracht wurde und welche Themen sie besprochen haben. Es ist manchmal unglaublich leicht, sich in einem falschen Gefühl der Behaglichkeit einzulullen, vor allem, wenn es einem gut geht date – manche machen sich das zunutze.

Ich hatte dates, was Gentleman-mäßig wirkte, aber nahelegen würde, sich spät abends in schlecht beleuchteten Gegenden zu treffen, und andere, die kaum 20 Minuten später sexuelle Themen ansprechen würden date, obwohl sie sagten, sie seien nicht auf der Suche nach einer Verabredung.

Es kann schwierig sein, aus solchen Situationen herauszukommen, besonders wenn man sich mitten in einer Mahlzeit befindet (daher der Grund, Kaffee zu trinken). dateEs geht immer!). Ich habe jedoch herausgefunden, dass es funktioniert, wenn man das Verhalten anprangert und ihnen sagt, sie sollen damit aufhören.

Für manche mag das paranoid klingen, aber wir kennen diese Person noch überhaupt nicht, daher ist dennoch eine gewisse Vorsicht geboten. Wir verstehen uns vielleicht gut mit ihnen, aber sie sind immer noch praktisch Fremde.

#4 Wenn Sie es nicht spüren, erzwingen Sie es nicht

Ich habe Menschen gekannt, die weitergemacht haben dates mit Menschen, zu denen sie sich nicht besonders hingezogen fühlten, die sie aber taten, weil die Person „nett“ war und sie sie mögen sollten. Ich denke, was wirklich „schön“ ist, ist, die Person wissen zu lassen, dass es Ihnen nicht so geht, und es Ihnen beiden zu ermöglichen, es zu tun date andere Menschen, die vielleicht besser passen.

Sie können sich nicht dazu zwingen, Gefühle für andere zu empfinden, und das auch noch länger date Wenn du nicht mit jemandem schwingst, fühlst du dich nach einer Weile leer.

Online dating ist hier, um zu bleiben, und während wir versuchen herauszufinden, was akzeptabel ist dating Bei jedem Verhalten können wir alle ein paar Dinge im Hinterkopf behalten, die unsere Erlebnisse angenehmer und sicherer machen. Es lohnt sich auch, auf unsere zu achten dateWir schauen uns das Verhalten an und prüfen, ob es mit dem übereinstimmt, was wir von einem Partner erwarten.

Autor Profil

Sonia Alonso ist Forscherin, Autorin und Coach mit einem MSc in Psychologie und psychischer Gesundheit vom King’s College London. Sie hilft neugierigen, sensiblen Menschen, ihre persönliche Kraft zurückzugewinnen und ihrem Traumleben durch eine einzigartige Kombination spiritueller und psychologischer Werkzeuge näher zu kommen. Kürzlich veröffentlichte sie ein Buch mit dem Titel „Breaking Up with Limerence“. Ihre Bücher und Coaching-Dienste finden Sie auf ihrer Website abstractedcollective.com

Dieser Artikel erschien zuerst auf Online Dating – der Urbane Dater