links

keine Wiederholung;Mitte oben;;

Auto

20px

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mit der Freundin zusammenzuziehen?

Das ist wichtig.

Weil Lesben den Ruf haben, sich sehr schnell auf ernsthafte Beziehungen einzulassen.

Der Witz ist, dass wir zu unserem zweiten einen Umzugswagen mitbringen date. 

Und manchmal ist das in Ordnung. Denn wenn Sie zur richtigen Zeit mit der richtigen Person zusammenziehen, können Sie sich näher kommen und sowohl Ihre Beziehung als auch Ihr Leben verbessern. 

Aber mit der falschen Person zusammenzuziehen, kann bedeuten, dass man viel länger in der Beziehung feststeckt, als es gesund ist, dort zu bleiben, was ein frustrierender, verwirrender, lähmender und oft ziemlich kostspieliger Rückschlag im Leben sein kann. 

Deshalb ist es wichtig zu verstehen, worauf man sich einlässt, bevor man bei jemandem einzieht. 

Die Vor- und Nachteile des Zusammenlebens…

Es hat viele Vorteile, bei jemandem zusammenzuziehen …

Die Menschen sind beschäftigt, das Leben ist teuer und Beziehungen sind schwierig.

Durch das Zusammenleben können Sie mehr Freizeit teilen, Geld sparen und wirklich sehen, wie Sie als Paar funktionieren. 

Andererseits ist der größte Nachteil des Zusammenziehens die Tatsache, dass die meisten Beziehungen mit einer Trennung enden. 

Und Trennungen sind um ein Vielfaches schwieriger, wenn man zusammenlebt, weil eine Person ausziehen muss.

Und das bedeutet, dass Sie sich eine neue Wohnung suchen, in einen neuen Mietvertrag aufgenommen werden, im Voraus eine Anzahlung leisten, Ihre Sachen aufteilen und dann auch die Kosten für den Umzug übernehmen müssen. 

Wenn zwei Menschen zusammenleben, kann die Trennung Monate dauern, was bedeutet, dass das Paar nicht mehr zusammen lebt, obwohl ein Partner sich trennen möchte.

Das kann für denjenigen, der nicht möchte, dass die Beziehung endet, unglaublich schmerzhaft sein, und wenn man in dieser Zeit zusammenhält, verzögert sich die notwendige Heilung. 

Aber nur weil etwas schwierig sein kann, heißt das nicht, dass es sich nicht lohnt, es zu tun ...

Die bloße Tatsache, dass es schwieriger ist, mit jemandem Schluss zu machen, mit dem man zusammenlebt, macht keinen Sinndate wie wertvoll die Erfahrung sein kann, mit jemandem zusammenzuleben. 

Auch wenn Ihnen das Herz gebrochen wird und Sie in einer schmerzhaften, chaotischen Auszugssituation stecken bleiben können, kann es sehr sinnvoll sein, das Zusammenleben zu erleben und die Lektionen zu lernen, die Sie brauchen, um zu lernen, wie es geht, wenn Sie eine funktionierende Beziehung zu jemandem haben ein guter Partner sein.

Weil gebrochene Herzen heilen und das Leben dazu da ist, gelebt zu werden. 

Aber das setzt nur voraus, dass Sie eine funktionierende Beziehung zu dieser Person haben. 

Die Wahrheit ist, dass nicht alle Beziehungen gesund sind. 

Und wenn Sie in einer dysfunktionalen Beziehung leben, kann das Zusammenziehen mit Ihrer Freundin auf lange Sicht dazu führen, dass es Ihnen deutlich schlechter geht, auch wenn es sich kurzfristig lustig und einfach anfühlt. 

Es gibt drei Arten von Funktionsstörungen, die es sehr gefährlich machen, mit deiner Freundin zusammenzuziehen: 1. Die erste ist, wenn sie missbräuchlich ist, 2. die zweite, wenn ihr voneinander abhängig seid, 3. und die dritte, wenn sie missbräuchlich ist schlechter Einfluss auf dich.

Lassen Sie uns diese einzeln durchgehen. 

Beginnend mit dem Fall eines missbräuchlichen Partners… 

Aus missbräuchlichen Beziehungen kommt man am schwersten heraus. Täter haben die Kontrolle und das Zusammenleben gibt ihnen viel mehr Kontrolle über dich, was die missbräuchliche Beziehung noch schädlicher macht. Wenn du bist dating Ziehen Sie auf keinen Fall bei jemandem ein, der missbräuchlich sein könnte. 

Die zweite Funktionsstörung, die ein Zusammenziehen zu einer schlechten Idee macht, ist die gegenseitige Abhängigkeit voneinander … 

Mitabhängige Beziehungen können viele Formen annehmen. 

Es sind Beziehungen, die von Mangel erfüllt sind, nicht von Liebe. Der Leim, der das Paar zusammenhält, sind Schuldgefühle, Angst und Mangel. 

Zum Beispiel: Bei jemandem bleiben, nur weil er dich finanziell unterstützt ODER Jemanden finanziell unterstützen, nur damit er nicht weggeht ODER Zusammenbleiben, weil jeder dem anderen erlaubt, mit Dingen davonzukommen, die niemand sonst tolerieren würde (sei es Drogenmissbrauch). Sucht, Horten, Persönlichkeitsstörungen, Stimmungsschwankungen, schwere soziale Ängste oder was auch immer)… 

In solchen Situationen können beide Partner durch das Zusammensein vermeiden, an ihren Problemen arbeiten und sich mit ihnen auseinandersetzen zu müssen, was dazu führt, dass sich das Paar immer mehr verstrickt.

Co-abhängige Beziehungen behindern Ihr Wachstum, halten Sie in negativen Mustern gefangen und es ist äußerst schwierig, sich von ihnen zu lösen. Wenn Sie sich jemals in einer solchen Partnerschaft wiederfinden, ist ein Zusammenziehen eine sehr schlechte Idee. 

Die dritte Störung, die das Zusammenziehen zu einer schlechten Idee macht, ist, wenn sie einen schlechten Einfluss auf Sie hat … 

Eine der wichtigsten Entscheidungen, die wir im Leben treffen, ist, wem wir unsere Zeit widmen. 

Der Mensch, zu dem wir werden, wird durch Osmose von den Menschen geformt, mit denen wir uns umgeben. Wir nehmen die Eigenschaften und Gewohnheiten der Menschen auf, mit denen wir die meiste Zeit verbringen. 

Und da die Person, mit der wir zusammenleben, mehr als jeder andere die Person ist, mit der wir zusammen sind, haben sie letzten Endes einen großen Einfluss auf uns.

Am Ende übernehmen wir ihren Lebensstil und ihre Gewohnheiten, was für uns sehr schädlich sein kann, wenn wir das tun dating jemand, der sich suboptimal verhält, unterhalb der Standards, die wir uns selbst setzen. 

Beispielsweise:

Wenn sie häufig schlechte Laune haben, kann diese schlechte Laune leicht abfärben. 
Wenn sie immer konfrontativ sind, können wir am Ende noch konfrontativer werden. 
Wenn sie ständig nachlassen oder mit einer negativen Einstellung an die Arbeit herangehen, können wir am Ende nachlassen und in unseren eigenen Arbeitssituationen eine negative Einstellung einnehmen. 
Wenn sie immer über die Schlafenszeit hinaus wach bleiben, bleiben wir oft auch länger wach, was nicht nur unseren Schlafrhythmus, sondern auch die wertvollen Morgenroutinen, die wir uns angewöhnt haben, durcheinander bringt.
Wenn ihre Freunde unfreundlich oder unhöflich sind, kann das auch auf uns abfärben und uns weniger freundlich machen als zuvor.

Und weiter und weiter. 

Also, wenn Sie sind dating Wenn jemand, den Sie kennen, einen schlechten Einfluss auf Sie hat, ist ein Zusammenziehen wahrscheinlich keine gute Idee. 

Das sind also die drei Situationen, in denen ein Zusammenziehen schlecht für Sie wäre. Denn auf lange Sicht wird es Ihnen schlechter gehen, als wenn Sie getrennt gelebt hätten.

Das will niemand für dich. 

Aber für alle anderen, die in einer funktionierenden Beziehung leben, kann ein Zusammenziehen sehr sinnvoll sein.

Aber nur, wenn du willst. Sie können eine glückliche Beziehung führen und trotzdem viel Zeit miteinander verbringen, während Sie getrennt wohnen, wenn Ihnen das wichtig ist. 

Aber wie auch immer Sie sich entscheiden, das Wichtigste, woran Sie denken müssen, ist, dass es überall heiße Lesben gibt, dass Liebe echt ist und dass, wenn Sie die Frau Ihrer Träume noch nicht kennengelernt haben, sie auf dem Weg in Ihr Leben sein wird perfektes Timing.

Mit Weichheit,

Jordan Michelle

 

PS

Wenn du lesbisch willst dating Ratschläge von mir öfter, folge mir auf Instagram @jordana.michelle.

Wenn dir dieser Blog gefallen hat, dann schau dir unbedingt meine anderen beliebten Videos an:

Die 4 Gründe, warum Frauen in der Lesbenlüge lügen Dating

Die 3 größten Fehler, die Lesben online machen Dating

Worauf Sie achten sollten, wenn Ihre Freundin immer noch die beste Freundin ihres Ex ist

Die 5 größten Warnsignale im Lesbenbereich Dating.

Die Spiele, die Frauen in Lesben spielen Dating.

links

keine Wiederholung;Mitte oben;;

Auto

10px

FadeInLeft

ul.pinkdot list-style-image: url('http://comeoutconfidently.com/wp-content/uploads/2014/12/Jordana-Michelle-Come-Out-Confidently-Bullet.png');

Die Post Wann Sie in einer lesbischen Beziehung mit Ihrer Freundin zusammenziehen sollten erschien zuerst auf Frauen wollen Frauen.

Dieser Artikel erschien zuerst in Women Wanting Women 

von Jordana