Das klassische Stereotyp ist, dass Männer immer vor Bindungen davonlaufen, während Frauen ihr immer nachjagen. Aber manche Frauen laufen auch vor Beziehungen davon. Und wenn Sie einer von ihnen sind, lesen Sie weiter.

Wenn eine Beziehung endet, ist es allzu leicht zu leugnen, warum die Dinge auseinandergefallen sind.

Er war einfach nicht der Richtige für mich.

Er redet zu viel.

Er ist einen Zentimeter zu kurz.

Aber in Wirklichkeit gibt es wahrscheinlich etwas viel Tieferes, das dich dazu bringt, von einem Typen nach dem anderen wegzulaufen.

Bereit herauszufinden, was das ist?

Ungesunde Beziehungen sind Ihnen am vertrautesten

Die Beziehungen, mit denen wir aufgewachsen sind, haben einen großen Einfluss auf unsere zukünftigen Beziehungen. Wenn Sie von toxischen Beispielen der Liebe umgeben waren, neigen Sie eher zur Toxizität.

Warum?

Denn für dich ist es normal. Und dein Gehirn will nicht, dass du glücklich bist; es möchte, dass Sie sich wohlfühlen. Was uns vertraut ist, ist warm und verführerisch.

Wenn du dich also immer wieder mit giftigen Männern wiederfindest, die dich schlecht behandeln, musst du dir dessen zuerst bewusst werden, dann musst du daran arbeiten, diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Kleine Liebe Schritt #2 Hier erschaffst du deine Liebesvision. Hier ermutigen wir Frauen, darüber nachzudenken, was sie in einer Beziehung brauchen, um sich glücklich und zufrieden zu fühlen. Diese Liebesvision wird Ihnen helfen, konzentriert zu bleiben, wenn dating damit Sie NEXT zu den Falschen und HALLO zu den Richtigen sagen können.

Du schätzt dich selbst nicht oder, schlimmer noch, magst dich nicht

Es ist ein Menge von Ratschlägen zur Selbstliebe, und viele Menschen sagen dir, dass du dich einfach wirklich, wahnsinnig und tief in jeden Zentimeter von dir selbst verlieben sollst. Aber ganz ehrlich, das ist schwer zu tun!

Mein Vorschlag?

Konzentriere dich darauf, dich selbst zu mögen.

Wir ziehen die Energie an, die wir in die Welt aussenden. Wenn Sie sich selbst nicht mögen, schätzen und respektieren, werden Sie einen Mann anziehen, der Sie genauso behandelt, wie Sie sich selbst behandeln.

Und wenn du Glück hast und einen Typen hast, der dich verehrt, dich aber immer noch nicht magst, wird es eine Trennung geben. Sie werden anfangen, alles in Frage zu stellen.

Anmerkung der Redaktion: Bereit, Liebe mit einer bewährten Strategie anzuziehen? Sehen Sie sich dieses kostenlose Video an um die 7 kraftvollen Schritte zu lernen

Warum ist er nett zu mir?

Warum bringt er mir Blumen?

Warum tut er alles, um mich zu behandeln, als wäre ich etwas Besonderes?

Du wirst vor Typen davonlaufen, die das tun, weil es für dich unbewusst keinen Sinn ergibt.

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, müssen Sie dieses Muster durchbrechen.

Beginnen Sie mit kleinen Schritten in die richtige Richtung. Sei nett zu dir selbst. Umgib dich mit Menschen, die dich mögen. Achte darauf, was du an anderen Menschen magst, und sieh, wo du diese Eigenschaften an dir selbst verbessern kannst. Und geben Sie sich etwas Anmut, wenn Sie Fehler machen, weil wir alle Fehler machen.

Du hast einen vermeidenden Bindungsstil

Wir alle haben einen Bindungsstil, wenn es darum geht, Beziehungen aufzubauen, was ein schicker, psychologischer Begriff dafür ist, wie wir Liebe geben und empfangen. Dies wird durch die Beziehung zu unseren Eltern oder primären Bezugspersonen während der Kindheit geprägt.

Es gibt verschiedene Bindungsstile, von denen einer der vermeidende Bindungsstil ist. Diese Person ist extrem unabhängig, fühlt sich unwohl mit Intimität und ist möglicherweise bindungsscheu. Dieser Bindungsstil ist häufiger bei Männern anzutreffen, aber einige Frauen haben ihn auch.

Die Zusammenarbeit mit einem Therapeuten kann Ihnen helfen, Ihrem Bindungsstil und seiner Entstehung auf den Grund zu gehen, aber auch unsere Liebesstrategien können helfen.

Kleine Liebe Schritt #6 konzentriert sich darauf, Grenzen für eine engagierte Beziehung zu setzen. Ohne diesen Schritt können sich vermeidende Bindungsstile sehr schnell erstickt anfühlen. Ein offener Dialog in dieser Phase ist sehr wichtig. Es kann Ihnen helfen, sich viel wohler zu fühlen, wenn Sie endlich mit jemandem exklusiv werden, damit Sie nicht von einem erstaunlichen Mann um die halbe Welt fliegen.

Bist du eine Frau, die vor Beziehungen davonläuft? Welcher dieser Gründe trifft am ehesten auf Sie zu? Teile deine Geschichte unten mit mir!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Liebesstrategien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder Sind mit * Kennzeichen