4 September 2020

Ich habe diese Frage letzte Woche von einem Kunden bekommen:

„Ich wollte die Details über meine teilen date am Samstag. Es war okay – nichts Besonderes – einfach okay. Er ist niemand, den ich gerne weiter kennenlernen würde, aber er hat mir ein paar Stunden, nachdem ich nach Hause gekommen war, eine SMS geschickt und gefragt, ob ich es noch einmal tun möchte. Muss ich darauf antworten, oder kann ich es einfach sein lassen?“

~ Monica, 52, Sacramento, Kalifornien

Meine Antwort:

Monika,

Erstens bin ich wirklich froh, dass Sie sich treffen konnten, auch wenn es keine war match. Ich hoffe, ihr konntet zumindest ein nettes Gespräch führen und ein paar Dinge voneinander erfahren. Meine erste Frage ist: Bist du dir zu 100 % sicher, dass du ihn nicht wiedersehen willst? Merken Sie sich das eine Sekunde date verpflichtet Sie zu nichts anderem als einer weiteren Stunde Ihrer Zeit und einem weiteren Gespräch. Wenn die Antwort immer noch ein Nein zum Wiedersehen mit ihm ist, dann, als Antwort auf Ihre Frage, Ja, du musst seinen Text beantworten.

Hier ist meine Regel: Wenn sich jemand Ihnen gegenüber verwundbar macht (wie wenn er Sie erneut um ein Date bittet), dann sind Sie dieser Person eine Antwort schuldig. Nichts langwieriges, aber eine taktvolle und ehrliche Antwort, um anzuzeigen, dass Sie ablehnen werden. Zum Beispiel: „Vielen Dank für Ihre Nachricht und für die schöne Zeit heute! Leider habe ich einfach nicht die romantische Verbindung gespürt, nach der ich gesucht habe, aber ich wünsche Ihnen alles Gute!“ Du kannst „romantische Verbindung“ durch „Funke“, „Chemie“ oder alles ersetzen, was sich für dich richtig anfühlt.

Während jemand enttäuscht sein kann, dass du keine Verbindung spürst, kann er nicht wirklich wütend auf dich sein, weil du dich so fühlst, wie du es tust.

Ich weiß, manchmal denken wir, die Menschen sollten es einfach „verstehen“, wenn wir nicht antworten, aber das hat tatsächlich einen viel schlimmeren Einfluss auf beide Menschen. Ghosting macht jemanden nicht nur verwirrt, sondern es dauert länger, bis diese Person über jemanden hinwegkommt, wenn es keinen Abschluss gibt. Das Schönste, was du für jemanden tun kannst, ist, die Wahrheit zu sagen. Es zu ignorieren, schont die Gefühle eines Menschen nicht – es bewirkt das Gegenteil.

Du kannst deinen Text gerne bei mir laufen lassen, wenn du möchtest, dass ich ihn lese, bevor du ihn ihm schickst. Vielen Dank für die Nachfrage!

Erika

Nun, wenn der Empfänger ihrer Nachricht – der Mann, den sie nicht wiedersehen möchte – mein Mandant wäre, würde ich ihm Folgendes sagen:

Es ist zwar enttäuschend, dass sie dich nicht wiedersehen will, aber sie hat dir Wissen und Ehrlichkeit geschenkt, damit du deine Zeit nicht mit Fragen verschwenden musst. Um alles reif und freundlich zu halten, antworte ihr bitte etwa so:

„Vielen Dank, dass du mich informiert hast. Es hat Spaß gemacht, Sie kennenzulernen, und Ihnen auch viel Glück.“

Alles andere als das – überhaupt nicht zu antworten oder negativ zu reagieren – wird ein schlechtes Licht auf Sie werfen. Wenn Sie nicht freundlich antworten, bedeutet dies, dass Sie diese Antwort nicht akzeptieren möchten. Und eine gemeine oder negative Antwort lässt dich nicht nur kindisch klingen, sondern es kann auch dazu führen, dass sie es sich zweimal überlegt, bevor sie jemand anderem die Höflichkeit einer „nein danke“-Antwort gibt. Und bitte streite nicht mit ihr. Jeder hat das Recht auf seine eigenen Gefühle und Gründe dafür, jemanden nicht wiedersehen zu wollen.

Lasst uns am Ende alle erwachsen sein. Sagen Sie, was Sie fühlen. Beantworte die Texte von Menschenn. Und nicht machen dating ein Albtraum für die Menschen. So einfach ist das.

Abschließend möchte ich ein aktuelles Beispiel eines Textaustauschs zwischen einem Kunden und mir teilen (ich bin rechts, in Blau), das zeigt, wie Geisterbilder jemanden fühlen lassen … und es ist nicht gut.

Wie man nicht geistert

von Erika