Es ist einfach, jemandem zu sagen, dass er aufhören soll, herumzutollen und nach einer Trennung weiterzumachen, aber alles ist viel schwieriger, wenn es so ist U es durchgehen. Die Wunde sitzt immer noch tief, du redest dir ein, dass du nie wieder Glück oder Liebe finden wirst, und selbst das Aufstehen am Morgen fühlt sich wie eine Mission an.

Sie würden nichts lieber tun, als ihn nicht mehr zu vermissen, aber es ist nicht so einfach, wie mit den Fingern zu klicken und Erinnerungen im Wert von Monaten, Jahren oder sogar Jahrzehnten zu löschen. Sie haben Ihren besten Freund verloren, er kommt nicht zurück, und diese Abwesenheit kann lähmend sein.

Also, wenn Sie sich gerade getrennt haben und sich fragen, wie Sie aufhören können, Ihren Ex zu vermissen, werde ich es nicht beschönigen und Ihnen sagen, dass alles auf magische Weise besser wird, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben. Aber hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen werden, rechtzeitig voranzukommen, die Kontrolle über Ihr Leben zurückzugewinnen und Ihren Weg zu Glück und Liebe wieder zu finden.

Wie Sie in 15 Schritten aufhören, Ihren Ex zu vermissen

1. Widerstehen Sie dem Drang, ihn zu kontaktieren

Nummer eins auf der Liste der Dinge, die Sie vermeiden sollten, Ihren Ex zu vermissen, ist alle Kontakte abbrechen mit ihm. Kurzfristig fühlen Sie sich vielleicht besser, wenn Sie ihm Nachrichten schreiben, seine Stimme am Telefon hören oder sogar Trennungssex haben. Wenn Sie jemanden vermissen, ist es natürlich, sich zu melden. Aber langfristig? Du behältst ihn in deinem Kopf und deinem Herzen und machst es noch schwerer, ihn nicht mehr zu vermissen.

Wenn Sie seit dem in Kontakt sind Zerfall, es ist unfair, ihn zu geistern. Also strecke die Hand ein letztes Mal aus und erkläre, dass du den Kontakt beenden wirst, warum du das tun musst und warum das für euch beide besser ist. Das muss nicht dauerhaft sein. Sobald Sie beide weitergezogen sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie wieder im Leben des anderen leben oder sogar Freunde bleiben können. Aber im Moment ist das Beste, was Sie für sich selbst tun können, den Kontakt zu ihm zu beenden. Und ja, das bedeutet auch keine Herzen oder Feuer-Emojis mehr auf Instagram.

2. Erlaube dir, all deine Emotionen zu fühlen

Ja, Sie sollten versuchen, während und nach einer Trennung stark zu bleiben. Aber „stark sein“ bedeutet nicht, so zu tun, als würde man keine Trauer, keinen Schmerz oder keine Einsamkeit empfinden. Sich diesen Emotionen stellen zu können, erfordert Mut. Wenn du deine Gefühle ignorierst oder unterdrückst und dir sagst, dass es dir gut geht, werden diese Emotionen nur eitern und wachsen. Du kannst nicht davonlaufen, wie du dich fühlst; Die einzige Möglichkeit, Emotionen zu überwinden, besteht darin, sich durch sie hindurch zu bewegen.

Also umarme all deine Gefühle, ob Wut, Trauer, Kummer, Traurigkeit, Einsamkeit, Verlust oder etwas anderes. Wenn du das tust, wirst du eine Befreiung spüren. Journaling kann sehr helfen. A Studie von 73 Personen fanden heraus, dass das tägliche Aufschreiben von 20 Minuten über die Trennung dazu beitrug, dass die Teilnehmer weniger Groll und Schuldgefühle verspürten und sich weniger um ihren Ex kümmerten.

3. Treten Sie einer Community bei

So hören Sie auf, Ihren Ex zu vermissen: Treten Sie unserem bei Love Accelerator-Community. Es ist eine starke Online-Community von Frauen, in der Sie sich mit mächtigen, gleichgesinnten Frauen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, verbinden und von ihnen unterstützt werden können.

Noch bevor Sie bereit sind zu starten dating Noch einmal, von selbstbewussten Frauen umgeben zu sein, wird dir helfen zu erkennen, dass diese Trennung nicht das Ende ist; Es ist nur das Ende eines Kapitels und der Beginn eines wunderschönen neuen.

4. Überlegen Sie, warum Sie Ihren Ex vermissen

Okay, du vermisst ihn also. Aber warum?

Hat er dafür gesorgt, dass du dich nachts weniger allein gefühlt hast, wenn du ins Bett gegangen bist?

Waren es die nachdenklichen Dinge, die er früher für dich getan hat, wie dir jeden Morgen eine Tasse Kaffee zu bringen, so wie du es magst?

Oder war es die Aufmerksamkeit und Bestätigung, die er dir gegeben hat?

Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie tatsächlich vermissen, stellen Sie möglicherweise fest, dass dies nicht der Fall ist ihm vermisst du überhaupt.

Auch wenn Sie in einem waren toxische oder missbräuchliche Beziehung, es könnte immer noch normal sein zu glauben, dass Sie diese Person vermissen, wenn sie nicht mehr da ist. Aber natürlich verfehlt man es nicht ihm. Warum würdest du jemanden vermissen, der dich so schlecht behandelt, oder eine Beziehung, die nicht funktioniert? Was Sie wahrscheinlich vermissen, ist jemanden da zu haben und die Gewohnheit der Beziehung.

Wenn Sie Ihren Ex vermissen, werden Sie es spüren.

5. Erwägen Sie die Arbeit mit einem Therapeuten

Wenn es dich nicht weiterbringt, deine Emotionen zu fühlen und darüber Tagebuch zu führen, und du Probleme hast, ist es vielleicht an der Zeit, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Ehrlich gesagt, selbst wenn Sie gerade keine Trennung durchmachen, kann eine Therapie aufschlussreich sein und Ihnen helfen, ein Kindheitstrauma oder Altlasten zu verarbeiten, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie in Ihrem Unterbewusstsein lauern. Wir sollten alle zur Therapie gehen.

Die Zusammenarbeit mit einem lizenzierten Therapeuten, mit dem Sie sich wohl fühlen, und das Teilen Ihrer Gefühle ohne Angst vor Vorurteilen oder Urteilen kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Ihre Emotionen zu verarbeiten. Ein Therapeut kann auch mehr Einsicht und Klarheit darüber bieten, warum Sie sich so fühlen, wie Sie es tun, was die Ursache für das Scheitern der Beziehung ist, und Ihnen helfen, einige alte Wunden und toxische Muster zu heilen, die Sie vom richtigen Mann und der richtigen Beziehung abhalten.

Mit deinen besten Freunden über die Trennung zu sprechen ist großartig, aber wie kannst du sicher sein, dass sie dir nicht sagen, was du hören willst, wie „Klar, Jenna, es ist völlig in Ordnung, ihm um 1 Uhr morgens betrunken zu schreiben und sich ein bisschen zu gönnen von gesundem Trennungssex, das mache ich immer…“

Gehe im Zweifelsfall in eine Therapie.

6. Überlegen Sie, warum es nicht geklappt hat

Wenn zwei Menschen sich trennen, liegt das daran, dass etwas passiert ist, das bedeutet, dass Sie die Dinge nicht klären und keine gemeinsame Zukunft sehen konnten. Wenn Sie sich traurig und einsam fühlen, ist es einfach, durch die rosarote Brille zurückzublicken und die Geschichte Ihrer Beziehung neu zu schreiben. Aber um deinen Ex nicht mehr zu vermissen, musst du dich auf das konzentrieren, was dich auseinander gebracht hat. Es muss einige schlimme, irreparable Dinge gegeben haben; sonst wärst du immer noch zusammen, oder?

Sicher, ein kleiner Prozentsatz der Menschen trennt sich, bilden, und lebe glücklich bis ans Ende. Aber das ist eine Minderheit der Menschen. Anstatt sich also selbst zu bemitleiden und sich auf das John-förmige Loch in Ihrem Leben zu konzentrieren, konzentrieren Sie sich darauf, warum es nicht geklappt hat, warum er nicht der Richtige für Sie ist.

Es ist ebenso wichtig, aus Ihrer vergangenen Beziehung zu lernen, um zu vermeiden, dass Sie dieselben Fehler in Ihrer nächsten wiederholen. Darum geht es im Leben. Und solange Sie lernen und wachsen, gibt es nichts zu bereuen oder niederzuschlagen.

7. Konzentrieren Sie sich auf die positiven Aspekte der Beendigung der Beziehung

Hatten Sie gegen Ende Ihrer Beziehung ständig Streit und hatten mehr schlechte als gute Tage? Waren Sie auf völlig unterschiedlichen Seiten darüber, was Sie wollten und was wichtig war? Hat das Vertrauen oder die Liebe im Laufe der Zeit nachgelassen? Hat er Sie von Ihren Karrierezielen abgehalten oder dafür gesorgt, dass Sie sich schlecht fühlen, weil Sie ehrgeizig sind und Ihre Träume verfolgen?

Anmerkung der Redaktion: Bereit, Liebe mit einer bewährten Strategie anzuziehen? Sehen Sie sich dieses kostenlose Video an um die 7 kraftvollen Schritte zu lernen

Wenn du das nächste Mal feststellst, dass du deinen Ex vermisst, konzentriere dich auf alles, was nicht funktioniert hat. Erinnere dich an die positiven Seiten der Trennung und das Ende dieser Beziehung. Dies ist Ihre Chance, neu anzufangen, eine bessere Beziehung als die letzte aufzubauen und sie an dem Leben auszurichten, das Sie leben möchten.

Es ist leicht, sich mit dem Negativen zu beschäftigen, aber wenn Sie in Panik sind, tun Sie Ihr Bestes, um etwas Positives an dieser Situation zu finden, und konzentrieren Sie sich darauf, bis sich diese graue Wolke auflöst.

8. Werde alles los, was dich an ihn erinnert

Wie wirst du aufhören, deinen Ex zu vermissen, wenn er in all deinen Bilderrahmen im ganzen Haus sitzt und dich anstarrt, während du beim Abendessen diesen Chicken Pot Pie verschlingst?

Es ist keine Zeit mehr, laute Erinnerungen an Ihren Ex loszuwerden, sei es ein Bildschirmschoner auf Ihrem Telefon, ein Passwort, das Sie an ihn erinnert, Fotos an der Wand, ein Schmuckstück oder andere Erinnerungsstücke an Ihre Beziehung.

Ich bin kein herzloser Mistkerl, also werde ich dir nicht sagen, dass du ein Lagerfeuer anzünden und den ganzen Scheiß verbrennen sollst. Das ist optional. Aber ich werde Sie bitten, zu entscheiden, was zu sentimental ist, um es wegzuwerfen, alles in eine Kiste zu packen und diese Kiste in Ihren Keller oder in ein Lager zu stellen, wo Sie es lange Zeit nicht sehen werden. Sie werden in fünf oder zehn Jahren darüber stolpern, und es wird eine süße Explosion aus der Vergangenheit sein. Aber im Moment ist die Wunde zu frisch, also muss der ganze Scheiß weg.

9. Gib dir Zeit

Ich weiß, dass Sie es wahrscheinlich satt haben, dass Menschen Ihnen an dieser Stelle sagen „Zeit heilt alle Wunden“, aber so klischeehaft es auch klingen mag, es ist wahr. Da ist nicht viel Zeit nicht heilen. Und während Sie vielleicht Schwierigkeiten haben zu glauben, dass die Dinge besser werden, verspreche ich Ihnen, dass sie es tun werden.

Obwohl wir fühlen können bekümmert für lange Zeit nach einer Trennung wird es mit der Zeit einfacher, und wir haben dies bei all unseren Kunden erlebt. Also, auch wenn es sich so anfühlt, als würdest du deinen Ex mehr denn je vermissen, vertraue darauf, dass du durch diese Dunkelheit gehen musst, bevor du ans Licht kommst.

Ich kann dir keinen Zeitplan geben, wann du weitergezogen sein wirst, weil alle Beziehungen und alle Menschen unterschiedlich sind. Nehmen Sie die Dinge einen Tag nach dem anderen, konzentrieren Sie sich darauf, sie zu bewältigen, und machen Sie den heutigen Tag auf jede kleine Weise zu einem guten Tag.

10. Bringen Sie Struktur in Ihr Leben

Ja, es gibt Zeiten, in denen man sich Netflix anschaut und zu viele Tequila-Shots mit seinen Freundinnen macht. Aber auch wenn dies erprobte und erprobte Aktivitäten sind, die dich von deinem Ex ablenken und dir im Moment ein gutes Gefühl geben, tragen sie nicht positiv zu deinem Wachstum bei. Sie müssen Ihre Tage mit Dingen füllen, die sich in dem Moment gut anfühlen, für den Ihr zukünftiges Ich Ihnen danken wird – wie zum Beispiel einen neuen Yogalates-Kurs ausprobieren, sich freiwillig in Ihrem örtlichen Obdachlosenheim engagieren oder einen Essensplan erstellen und Lebensmittel für die kommende Woche einkaufen .

Denken Sie in Zeitabschnitten über Ihre Woche nach. Eine Woche hat 168 Stunden. Sofern Sie nicht im Ruhestand sind, verbringen Sie wahrscheinlich viel Zeit bei der Arbeit (ca. 40) und einen weiteren großen Teil mit Schlafen (ca. 50 Stunden). Damit bleiben Ihnen 70 Stunden pro Woche. Wenn Sie Kinder zu versorgen haben, noch weniger. Und wenn Sie diese Stunden nicht jede Woche planen, werden sie Ihnen davonlaufen (bei Dingen wie traurige Rom-Coms ansehen, Schokolade fressen und Ihren Ex vermissen), und Sie werden nicht viel zu zeigen haben dafür.

Denken Sie darüber nach, wie Sie diese Zeit nutzen möchten, und fangen Sie an, sie jede Woche Dingen zuzuweisen, die Ihrem Leben einen Mehrwert verleihen.

11. Lenke deine Energie auf Dinge, die du liebst

So können Sie endlich aufhören, Ihren Ex zu vermissen – jedes Mal, wenn Sie anfangen, ihn zu vermissen, stellen Sie einen Timer ein und fangen Sie an, all die Zeit zu zählen, die Sie mit diesem Typen verschwenden, der:

A. Du hast Schluss gemacht

B. Wer hat mit dir Schluss gemacht?

Ob es Szenario a oder b war, spielt keine Rolle. Was zählt, ist, dass ihr nicht mehr zusammen seid und es Zeit ist, weiterzumachen. Leiten Sie all diese Energie in Dinge um, die Ihnen Freude bereiten und Ihnen ein gutes Gefühl geben. Du kannst etwas, das du liebst, nur so lange mit einem Stirnrunzeln tun, bevor etwas einsetzt und du merkst, dass du es tatsächlich bist glücklich.

Es ist an der Zeit, all Ihre Energie auf Dinge zu konzentrieren, die Sie erheben, inspirieren und Ihnen dabei helfen, wiederzuentdecken, wer Sie sind. Vielleicht möchten Sie bei der Arbeit in ein großes Projekt einsteigen und eine Beförderung anstreben. Vielleicht möchten Sie spontan für einen Monat nach Italien reisen oder an einem Meditationsretreat in Costa Rica teilnehmen. Vielleicht möchten Sie zur Schule zurückkehren, ein Unternehmen gründen oder Kickboxen ausprobieren.

Bevor Sie es wissen, werden Sie sagen: „Matthew, wer?“

12. Übe Selbstpflege

All dieser Quatsch darüber, einen „Rachekörper“ zu bekommen, ist genau das: Bullsh*t. Unternimm nichts mit deinem Ex im Hinterkopf, denn das zeigt, dass du ihn immer noch vermisst und nicht weitermachst. Die Vorstellung, dass eine Frau trainiert, gut isst und sich um sich selbst kümmert, nur um ihrem Ex zu zeigen, was ihm fehlt, ist Müll. Vielleicht trainiert sie, weil sie sich dadurch gesund und stark fühlt. Vielleicht isst sie gut, weil sie so viel mehr Energie bekommt. Vielleicht passt sie auf sich selbst auf, weil sie endlich erkannt hat, dass sie mehr verdient als dieses Arschloch und sich selbst priorisiert.

Übung wird Angst und Stress beruhigen und Ihnen ein großartiges Ventil für jede Wut geben, an der Sie noch festhalten. Gut essen ist ein Weg dazu zeig dir liebe und wird Sie mit dem richtigen Treibstoff versorgen, um all die erstaunlichen Dinge zu tun, die Sie tun möchten. Sich um sich selbst zu kümmern ist eine Möglichkeit, sich Freundlichkeit und Anmut zu schenken, was nach einer Trennung wichtiger denn je ist, wenn man sich besonders verletzlich fühlt.

Und wenn du das nächste Mal, wenn dein Ex vorbeikommt, zufällig wie eine Zehn aus Zehn aussiehst und er sich fragt, warum zum Teufel er dich jemals durch seine Finger gleiten ließ, ist das nur ein Bonus.

13. Konzentrieren Sie sich auf die Selbstverbesserung

Eine andere Möglichkeit, Ihren Ex nicht mehr zu vermissen und voranzukommen, besteht darin, sich auf die Selbstverbesserung zu konzentrieren. Das ist keine Einladung, auf Instagram in eine Vergleichsfalle mit Freunden oder Influencern zu tappen. Die einzige Person, gegen die Sie jemals antreten sollten, sind Sie selbst.

Was kannst du tun, um ein Prozent besser zu sein als du von gestern?

Egal, ob Sie an einem Online-Kurs teilnehmen, lernen, wie man einen Reifen wechselt, ein Buch lesen, das Ihnen hilft, etwas Neues zu lernen, Ihren Schreibtisch oder Schrank neu zu organisieren, ein neues Rezept auszuprobieren oder ein Gerät im Fitnessstudio zu verwenden, das Sie immer verwenden vermeiden. Sich selbst im Kleinen verbessern = Wachstum, und es ist eine der besten Möglichkeiten, seine Zeit zu verbringen und seinen Ex zu vergessen.

14. Verbringen Sie Zeit mit denen, die Sie lieben

Eines der besten Dinge, die du für dich selbst tun kannst, wenn du deinen Ex nach einer Trennung vermisst, ist, dich mit Menschen zu umgeben, die sich um dich kümmern, dich unterstützen und dich lieben. Du denkst vielleicht, dass du allein gelassen werden möchtest, um dich in Selbstmitleid zu suhlen, und etwas Zeit allein wird vorteilhaft sein, um deine Gefühle zu verarbeiten, aber verbringe nicht zu viel Zeit mit dir selbst. Ihre Freunde und Familie werden da sein, um Sie wieder abzuholen, Ihre Tränen zu trocknen und Sie zum Lachen zu bringen. Scheuen Sie sich also nicht, sich bei Bedarf zu melden.

15. Starten dating aufs Neue

Die Gefahr von dating zu früh nach einer Trennung ist, dass Sie sich hart erholen oder bedeutungslosen Gelegenheitssex haben. Und im Moment könnten sich diese Dinge großartig anfühlen und Sie davon abhalten, Ihren Ex zu vermissen. Aber auf lange Sicht werden sie nicht helfen, Ihr Herz zu heilen.

Der herausfordernde Teil ist zu wissen, wann Sie es sind bereit zu date aufs Neue während Sie auch wissen, dass ein Teil von Ihnen es wahrscheinlich tun wird hört niemals bereit fühlen. Geben Sie sich also bis zu sechs Monate Zeit, um zu verarbeiten und zu heilen, und drängen Sie sich dann, wieder rauszugehen und anzufangen dating nochmal. Auch wenn du niemanden triffst, an dem du romantisch interessiert bist, ist es wichtig, neue Menschen kennenzulernen und neue Erfahrungen zu machen, und wird dir helfen, weiterzukommen. Es gibt so viele Menschen auf der Welt, und je mehr du dich triffst, desto mehr wirst du erkennen, dass der Verlust eines Mannes nicht das Ende der Welt ist.

Zusammenfassung

Machst du eine Trennung durch und fragst dich, wie du aufhören kannst, deinen Ex zu vermissen? Haben Sie einen der Tipps auf dieser Liste ausprobiert? Was funktioniert für Sie, und was funktioniert nicht? Haben Sie irgendwelche Tipps, die Ihnen geholfen haben, voranzukommen, die nicht auf der Liste stehen?

Teilen Sie Ihre Geschichte mit uns in den Kommentaren unten!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Liebesstrategien