Haben Sie es satt, Selfies zu machen, die einfach falsch aussehen? Möchten Sie lernen, wie Sie vor der Kamera großartig aussehen? Sieh dir unsere Anleitung an, wie man ein gutes Selfie für Männer macht!

Nach nur wenigen Minuten Wischen durch a dating App wird schmerzlich klar, dass Männer nicht wissen, wie man ein gutes Selfie macht.

Sie scheinen sich vor der Kamera einfach nicht wohl zu fühlen. Ihre Posen sehen unbeholfen aus, sie blinzeln oder verziehen das Gesicht oder sie sehen einfach nur albern aus. Natürlich verstehen wir es. Sich selbst zu fotografieren kann sich unangenehm und oberflächlich anfühlen.

Es muss jedoch nicht so schwer sein. Ein Selfie ist nicht ernster als jedes andere Foto. Heutzutage Selfiess ziehen Menschen in unsere sozialen Netzwerke oder sogar in unser romantisches Leben. Sie sind ein kleines Fenster zu dem, was wir sind. Mit einem gut aufgenommenen Selfie können Sie einem potenziellen Partner sofort alles zeigen, was er über Sie wissen muss!

Das ist viel Druck für ein Foto. Sobald Sie gelernt haben, wie man ein gutes Selfie macht, wird es nicht mehr so ​​​​beängstigend sein. Es kann sogar dein Selbstvertrauen stärken, indem es dir zeigt, was für ein toller Typ du bist.

Also, wie macht ein Mann das perfekte Selfie? Hier ist unser ultimativer Leitfaden für Selfie-Aufnahmen für Männer. [Lesen: Ein Leitfaden für Fotografen, um ein sexy Foto zu machen]

Warum Männer nicht wissen, wie man ein gutes Selfie macht

Wenn wir Männer sagen, meinen wir natürlich nicht alle Männer. Hast du Chris Evans' Instagram gesehen? Es sind Selfies von Wand zu Wand.

Offensichtlich haben einige Typen überhaupt kein Problem damit, schmeichelhafte Fotos von sich selbst zu machen und sie für alle sichtbar online zu stellen. Diese Typen können dazu führen, dass du dich noch unsicherer fühlst, wenn du kein selbstbewusster Typ bist.

Aber es gibt einen Grund, warum Sie nach dieser Funktion gesucht haben. Egal, ob Sie sich komisch fühlen, Selfies zu machen, oder denken, dass Ihre Selfies immer falsch werden, Sie haben wahrscheinlich Recht.

Entschuldigung, aber es ist wahr. Wir wollen Männer oder niemanden mit einem einfachen Selfie beurteilen, sondern mit dem Weg online dating und Social Media sind heutzutage, Selfies sagen viel aus. [Lesen: So machen Sie jedes Mal, wenn Sie ein Foto machen, ein gutes Selfie]

Also, warum wissen die meisten Männer nicht, wie man ein gutes Selfie macht? Oft liegt es daran, dassy're versuchen zu hart. Posierst du und machst ernste Gesichter, wenn deine Mutter ein Foto von dir und deiner Schwester macht? Nein. Und deshalb ist es dein schmeichelhaftestes Foto!

Nach dem, was wir gesehen haben, neigen viele Männer dazu, sich in Selfies zu verkleiden oder eine Stimmung abzugeben. Es scheint, als würden Männer versuchen, andere Männer mit ihren Selfies zu beeindrucken. Sie wollen nicht als feminin oder eitel gesehen werden, also machen sie ein Gesicht, das eher „cool“ als „glücklich“ sagt.

Sicher, nicht alle Selfies, die Männer machen, sollen jemanden romantisch anziehen. Aber selbst deine Tante und Oma werden es vorziehen, dein nächstes Selfie wie dein wahres Ich aussehen zu sehen und nicht wie eine Version von dir, die zu sehr versucht, zu beeindrucken. [Lesen: Die besten und schlechtesten Möglichkeiten, sich online zu präsentieren]

Warum Sie lernen müssen, wie man ein gutes Selfie macht

Woran denkst du, wenn du dabei bist, ein Selfie zu machen? Wie sieht dein Haar aus? Oder wie ist die Beleuchtung? Vielleicht machst du dir Gedanken darüber, was du morgen zum Frühstück essen wirst?

Woran auch immer du denkst, es lässt dich auf deinen Selfies dumm aussehen. Denken Sie stattdessen über die Ausdrücke und Posen nach, die Sie verwenden könnten, um Ihre Selfies hervorzuheben.

Bevor Sie ins Wesentliche gehen, lassen Sie's Denken Sie an die Selfies, die Sie gesehen haben. Statistisch gesehen werden Selfies, die jemanden lächeln zeigen, etwa zweimal häufiger nach rechts gewischt * oder gemocht * als Selfies, die ein anderes Gesicht machen.

Wenn du siehst, wie ein Mädchen auf Instagram ein lächelndes Selfie postet, beeinflusst dich dieses Lächeln mehr als ein Entengesicht oder ein ernster Blick. [Lesen: Wie man das Bild eines Mädchens auf Instagram kommentiert und eine Antwort erhält]

Auch wenn Sie es nicht glauben, es ist bewiesen. Lächeln ist ansteckend. Sie werden positiver beantwortet. Gehen Sie also glücklich in Ihr nächstes Selfie und haben Sie Spaß, anstatt eine Show abzuziehen oder sich auf eine bestimmte Weise zu verhalten, die sich einfach nicht nach Ihnen anfühlt.

Ein Selfie sollte so aussehen, wie du aussiehst. Es sollte sich so anfühlen, als würde jemand ein Standbild betrachten, das zeigt, wie Sie sind, und nicht, wie Sie erscheinen möchten oder denken, dass Sie erscheinen sollten.

Deshalb ist es so wichtig zu wissen, wie man gute Selfies macht. Ein gutes Selfie zeigt die beste Version von dir! [Lesen: 30 effektive Tipps, die Ihnen helfen, online zu gewinnen dating]

Was Mädchen in einem Selfie sehen wollen

Wenn Sie durch a streichen dating App werden Sie mit Fotos von Typen bombardiert, die vor Autos stehen. Sie sehen Selfies von Männern, die ihr Bestes geben, um ernst auszusehen, obwohl sie in Wirklichkeit unattraktiv und gruselig aussehen.

Das seltene Selfie eines Mannes, der lächelt oder ein lustiges Gesicht macht, ist erfrischend, faszinierend und attraktiv. brauchen Frauen sehen lieber einen Mann, der er selbst ist und Spaß hat, anstatt zu versuchen, zu beeindrucken.

Und wenn Jungs diese ernsthaften Selfies und Bilder vor Autos posten, scheint es, als wollten sie eher andere Jungs beeindrucken als ein potenzielles Liebesinteresse.

Bitten Sie Ihre männlichen Freunde um Hilfe beim Pflücken? dating App-Fotos? Frag beim nächsten Mal eine Freundin um Rat. [Lesen: Warum eine beste Freundin ein echtes Juwel ist]

Die Gebote und Verbote für ein gutes Selfie

Hoffentlich verstehen Sie, woher wir kommen, wenn wir sagen, der beste Weg für einen Mann, ein gutes Selfie zu machen, ist, sich wohl zu fühlen und sich nicht zu sehr anzustrengen.

Aber zusammen mit diesen Tipps finden Sie hier einige weitere hilfreiche Hinweise, um sicherzustellen, dass Ihr nächstes Selfie alle Instagram-Likes und die richtigen Wischbewegungen erhält, wenn Sie online sind dating.

1. Üben Sie

Das bedeutet nicht, dass Sie 200 Selfies machen, bevor Sie ein gutes finden. Es bedeutet, dass Sie sich daran gewöhnen sollten, sich selbst vor der Kamera zu sehen. Sie können Ihre Beleuchtung finden, sicher, aber sich auch an die Idee gewöhnen, dass Sie ein Selfie machen und das besitzen.

Sobald Sie sich wohl fühlen, ein Foto von sich selbst zu machen, wird sich das Ganze viel normaler anfühlen. Denken Sie daran: Sie sind nicht oberflächlich und Sie sind nicht selbstbesessen.

2. Geben Sie nicht an

Seien Sie nicht übermütig. Wir sagten, Sie sollten sich wohlfühlen und die Tatsache eingestehen, dass Sie ein Selfie machen, aber nimm das nicht als Freifahrt, um wie ein Depp auszusehen! [Lesen: Wie man ein Mädchen dazu bringt, dich zu mögen, ohne ihr zu sagen, dass du sie magst]

TDer Versuch, „cool“ oder beeindruckend auszusehen, ist nicht der richtige Weg. Durch das Herstellen einer Verbindung erregen Sie persönlich die Aufmerksamkeit von jemandem. Behalten Sie dies also als Ziel bei, wenn Sie ein Selfie machen. Sie möchten sich mit Menschen verbinden, die dieses Foto sehen, nicht mit Intimidate Them.

3. Lächle

Nicht so, als würdest du dein drittes Schulfoto machen, sondern einfach nur glücklich und gut gelaunt. Lächeln bedeutet nicht, dass Sie Käse sagen und Ihre Zähne von Ohr zu Ohr zeigen. Das ist ein Grinsen, kein Lächeln. Ganz anders.

Versuchen Sie einfach, so auszusehen, wie Sie es tun würden, wenn Sie jemanden sehen würden, zu dem Sie sich hingezogen fühlen, auf einen entzückenden Welpen stoßen oder den Tag mit Ihrer Oma verbringen würden. Weißt du, natürlich und glücklich.

4. Tragen Sie keine Sonnenbrille

Wir können Ihnen nicht sagen, wie viele Jungs dabei sind dating Apps haben fünf Selfies von ihnen mit Sonnenbrille. Ist das sinnvoll? NEIN! Der ganze Sinn eines Fotos besteht darin, zu sehen, wie jemand aussieht. Wenn Sie eine Sonnenbrille tragen, die die Hälfte Ihres Gesichts bedeckt, zeigen Sie Ihr Gesicht nicht.

Wenn Ihr Endspiel darin besteht, jemanden zu treffen, wird dieser schließlich sehen, wie Sie tatsächlich aussehen. Machen Sie also mindestens ein Selfie von Ihrem Gesicht.

Sicher, wenn Sie am Strand sind, Zeigen Sie diese Ray-Bans. Aber nicht, wenn es darum geht dating Apps. [Lesen: 15 Dinge, die Jungs tun, die Mädchen sehr abtörnen]

5. Sei im Licht

Es macht keinen Sinn, ein Selfie zu machen, wenn Sie kaum die Umrisse Ihres Gesichts sehen können. Vielleicht bist du nicht der Selbstbewussteste in deinem Aussehen. Aber ein Selfie im Dunkeln zu posten, verstärkt diese Selbstzweifel nur noch.

Sie könnten Angst vor Zurückweisung haben oder dass sich jemand nicht zu Ihnen hingezogen fühlt. Aber tDer ganze Zweck eines Selfies ist es, sich selbst zu zeigen! Stellen Sie sich also vor ein Fenster. Lass die Sonne scheinen. Natürliches Tages- oder Abendlicht ist am schmeichelhaftesten.

Poste ein Selfie, das hell ist und zeigt, dass du dich wohlfühlst und dich nicht für dein Aussehen schämst. [Lesen: Wie man auf unterhaltsame und kokette Weise ein Gespräch über Snapchat beginnt]

6. Sei nicht gruselig

Do Jungs wissen, wann sie in ihren Selfies gruselig aussehen? Oder finden sie, dass sie sexy aussehen?

Wie auch immer, hör auf mit diesen ernsten Gesichtern. Du siehst entweder gruselig aus oder als hättest du Bauchschmerzen. Der Versuch, auf einem Selfie sexy auszusehen, ist wie der Versuch, im Fitnessstudio gut zu riechen. Nicht möglich.

Sei einfach du. Dein Selfie sollte so aussehen, wie du aussiehst. Du solltest es dir ansehen und denken: „Ja, das bin ich.“ Du solltest nicht so aussehen, als würdest du ein Gesicht verziehen.

Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie dieses Bild aufnehmen, werden sich die Menschen unwohl fühlen, wenn Sie es ansehen. [Lesen: Wie man auf ein Mädchen nicht gruselig wirkt]

7. Haben Sie anständige Qualität

Mit der New-Age-Technologie gibt es keine Entschuldigung für ein verschwommenes oder verpixeltes Foto. Wenn Ihr Selfie so verschwommen ist, dass niemand erkennen kann, wie Sie aussehen, macht es keinen Sinn, dieses Foto zu verwenden. Es ist nicht künstlerisch oder mysteriös.

Wenn Sie ein Selfie posten, auf dem Sie niemand sehen kann, sieht es so aus, als würden Sie etwas verbergen. Die einzige andere Erklärung ist, dass Sie Selfies auf einem Flip-Phone machen. Gehen Sie mit der Zeit, ernsthaft!

8. Machen Sie kein Selfie und fahren Sie nicht

Dies sollte offensichtlich sein. Aber Sie werden immer noch unzählige Männer *oder sollten wir Jungs sagen?* sehen, die Selfies posten, während sie fahren, und nicht weniger auf Autobahnen. Das ist nicht nur wahnsinnig gefährlich und dumm, sondern jeder mit einem gewissen Verstand wird dich weder attraktiv noch klug finden.

9. Besitzen Sie es

Du machst ein Selfie. Sicher, es ist albern. Sicher, es ist super tausendjährig. Und sicher, es ist ein bisschen flach. Aber wenn Sie sich dafür schämen, dass Sie ein Selfie machen, das's wird auf einem Foto durchkommen.

Wissen Sie, was die Menschen darüber sagen, dass ein Foto mehr als tausend Worte sagt? Nun, Sie möchten, dass diese Worte positiv, nicht misstrauisch und unbequem sind. [Lesen: Wie man mit sich selbst zufrieden ist und nicht fickt]

10. Nicht überbearbeiten

We Weißt du, du siehst Menschen, die es die ganze Zeit tun. Instagram ist voll von Selfies, die so übermäßig bearbeitet sind, dass das Motiv eher wie eine Puppe als wie ein Mensch aussieht. Aber nur weil es gängige Praxis ist, bedeutet das nicht, dass Sie es tun sollten mach es auch.

Sicher, Sie können die Beleuchtung verbessern und einen großen Pickel verwischen, aber Sie haben Poren, also verwischen Sie sie nicht ins Nichts.

Der ganze Sinn von Photoshop und Facetune besteht darin, es so aussehen zu lassen, als hätten Sie es nicht bearbeitet, nicht so, als hätten Sie eine porenlose Puppenhaut. Beherrsche dein Aussehen und teile es mit der Welt.

11. Vermeiden Sie hässliche Schatten

Dies ist Teil der richtigen Beleuchtungseinstellung. Sie brauchen helles, natürliches Licht, das Sie von Ihrer besten Seite zeigt. Wenn Sie jedoch die Beleuchtung richtig einstellen, haben Sie möglicherweise immer noch Probleme mit lästigen Schatten, die Teile Ihres Selfies verdecken.

Vermeiden Sie hässliche Schatten, wenn Sie ein Selfie machen. Stellen Sie sicher, dass Ihr ganzes Gesicht sichtbar ist und Sie keinen großen schwarzen Fleck über der Hälfte davon haben. [Lesen: 20 Hot-Guy-Regeln für Männer, die sofortige Schärfe garantieren!]

12. Sorgen Sie mit der perfekten Pose für Stimmung

Ist das ein Selfie, das Sie gemacht haben, um lustig und verspielt auszusehen? Oder möchten Sie trotzig und mutig wirken? Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, sollten Sie eine perfekte Pose auswählen, die die Stimmung bestimmt und Ihre wahre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt.

Wenn du eine selbstbewusste Person bist, sei stolz. Wenn ich darüber nachdenke, solltest du immer stolz sein. Nehmen Sie immer stolz die perfekte Pose ein, die zu Ihnen passt. Wir werden später mehr über Posen und Gesichtsausdrücke erklären.

13. Erfassen Sie einen großen Winkel

Hast du jemals diese ekligen Frontkamera-Selfies gesehen? Die, die von unten nach oben schauen und selbst den dünnsten Kerl aussehen lassen, als hätte er ein riesiges Doppelkinn? So möchte man definitiv nicht aussehen. Nehmen Sie Ihr Selfie also aus einem guten Winkel auf.

Jeder hat eine „gute Seite“ – einen bestimmten Blickwinkel oder Blickwinkel, der ihn von seiner besten Seite erscheinen lässt. Finden Sie Ihren und stellen Sie sicher, dass Ihr Selfie ihn immer zeigt. [Lesen: Social-Media-Schädlinge – die nervigsten Social-Media-Nutzer, die Sie zum Schreien bringen]

14. Nutzen Sie die Kamerafunktionen Ihres Telefons

Wissen Sie, ob Ihr Telefon einen Hochformatmodus hat? Heutzutage verfügen die meisten Telefone über einen speziellen Modus, mit dem Sie auf Selfies gut aussehen.

Es wird Ihnen nicht den Airbrush-Puppen-Look verleihen, keine Sorge – es ist kein Filter. Es stellt nur sicher, dass die hellen Farben heller und die dunklen dunkler sind, sodass Ihre Gesichtszüge wirklich hervorstechen.

15. Vergessen Sie Ihren Blitz nicht

Achten Sie natürlich darauf, dass Sie nicht wie ein Geiselopfer aussehen. Flash kann einen wirklich unangenehmen Bleicheffekt haben, wenn Sie es nicht richtig machen.

Wenn Sie Ihr Selfie jedoch nachts oder in einem dunklen Raum aufnehmen, kann ein Blitz ein entscheidender Teil des Lernens sein, wie man ein gutes Selfie macht.

Wenn Sie Flash verwenden, stellen Sie jedoch sicher, dass dies nur als letzter Ausweg gilt. Natürliches Licht ist immer das beste Licht, um Selfies aufzunehmen. Aber wenn Sie keine andere Möglichkeit haben, die Schatten abzuwehren, vergessen Sie nicht den Blitz.

16. Vergessen Sie nicht, auf Ihren Hintergrund zu achten

Es gibt bestimmte Dinge, vor denen Sie niemals ein Selfie machen sollten. Erstens Worte. Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor einem Schild. Was auch immer dieses Zeichen sagt, Ihr Betrachter wird es mit Ihnen verbinden. Halten Sie sich also von allem fern, was unhöflich klingen könnte!

Zweitens: Machen Sie kein Selfie vor einem Hintergrund, der die gleiche Farbe wie Ihre Kleidung, Haare oder Haut hat. Alles, was ausreicht, ist, dass Sie sich einfügen. Und niemand macht ein Selfie aus irgendeinem Grund, außer um aufzufallen! [Lesen: 17 Dinge, die du auf Instagram nicht tun solltest, wenn du eine Freundin hast]

17. Wählen Sie eine schmeichelhafte Farbe

Wenn Sie wissen wollen, wie man ein gutes Selfie macht, müssen Sie wissen, welche Farben zu Ihnen passen. Es gibt einige einfache Regeln, denen Sie folgen können, wenn Sie ein wenig über das Farbrad wissen.

Kombinieren Sie immer Farben von entgegengesetzten Enden des Farbkreises, wenn Sie möchten, dass alles komplementär aussieht.

Wenn du rote Haare hast, trage Grün, um sie hervorzuheben. Oder vor einem blauen Hintergrund stehen! Wenn Sie blaue Augen haben, entscheiden Sie sich für einen orangefarbenen Hintergrund. [Lesen: Echtes Leben – mein Freund mag andere Bilder auf Instagram]

18. Halten Sie Ihre pelzigen Lieben fest

Ach, Welpen! Oder Kätzchen, wenn Sie ein Katzenmensch sind. Mädchen lieben niedliche Haustiere und sie sind eine großartige Möglichkeit, eine Unterhaltung anzufangen. ICH

Wenn Sie ein Selfie machen, während Sie mit Ihren geliebten pelzigen Freunden kuscheln, werden Sie mehr Aufmerksamkeit erregen und haben Gesprächsstoff, wenn Sie anfangen zu chatten.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihr Haustier nicht in den Mittelpunkt des Selfies stellen. Denken Sie daran, dies ist nicht ihr Insta-Feed. Wenn Sie ihnen ein Konto erstellt haben, werden wir nicht urteilen! Aber dies ist Ihr Moment, um zu glänzen, also machen Sie sich zum Mittelpunkt Ihres Selfies.

19. Lehnen Sie sich gegen eine Wand

Sie wissen nicht, was Sie mit sich anfangen sollen? An eine Wand lehnen. Manchmal ist alles, was Sie zur Unterstützung brauchen, der gute alte Stein und Mörtel. Wenn Sie sich an eine Wand lehnen, entsteht ein sauberer, solider Hintergrund, der Ihr Selfie zum Platzen bringt. Suchen Sie sich also eine stabile Wand und lehnen Sie sich an!

Wenn Sie wirklich möchten, dass Ihr Selfie auffällt, wählen Sie eine Wand mit einer kühlen Farbe, einem hellen Muster oder sogar etwas Graffiti. [Lesen: Warum Millennials scheiße sind – wie die egoistische „Ich“-Generation entstanden ist]

20. Machen Sie nicht nur einen Schuss

Wie jeder Fotograf weiß, gelingen Aufnahmen beim ersten Mal nicht immer perfekt. Stellen Sie also sicher, dass Sie immer mehrere Fotos machen.

Verwenden Sie die Burst-Funktion auf Ihrem Telefon oder klicken Sie ein paar Mal auf die Schaltfläche. Auf diese Weise wird mindestens eines Ihrer Selfies großartig.

21. Überprüfen Sie Ihre Arbeit und drehen Sie erneut

Experimentieren ist immer gut. Überprüfen Sie Ihre Arbeit also immer nach einer Selfie-Session und nehmen Sie zusätzliche Selfies in einer frischen Pose oder einem frischen Licht auf, um zu sehen, was am besten funktioniert. Wenn Sie nicht verschiedene Dinge ausprobieren, werden Sie nie lernen, was funktioniert.

Sei also experimentierfreudig mit deinen Selfies. Probieren Sie eine neue Pose oder einen anderen Ausdruck aus. Natürlich funktionieren nicht alle. Aber deshalb hat Ihr Telefon eine Löschtaste! Sie müssen nichts außer Ihren besten Selfies posten.

Den perfekten Ausdruck auswählen

Wir haben zuvor darüber gesprochen, eine perfekte Pose auszuwählen, die die Stimmung bestimmt und Ihre wahre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt.

Wenn Sie unsere Gebote und Verbote befolgt haben, haben Sie wahrscheinlich bereits ein paar verschiedene Ideen für Posen gesammelt. Sich an eine Wand lehnen, mit einem Haustier kuscheln und stolz dastehen, das sind alles tolle Optionen.

Aber was machst du mit deinem Gesicht, wenn du ein tolles Selfie machen willst? Meistens steht dein Gesicht im Mittelpunkt eines Selfies. [Lesen: Die schlimmsten Online-Posts, die potenzielle Partner abschrecken]

Also, hier sind unsere fünf besten Ausdrucksideen. Wenn Sie diese beherrschen, wissen Sie wirklich, wie man ein gutes Selfie macht.

1. Schauen Sie von der Kamera weg, um einen subtilen, nachdenklichen Blick zu werfen

Dieser kann verträumt, mysteriös und nachdenklich aussehen, wenn er richtig gemacht wird. Blicken Sie nicht in die Kamera, sondern mildern Sie Ihren Blick, indem Sie in die mittlere Ferne blicken.

Dies ist eine weniger aggressive Pose, also ist sie perfekt, wenn Sie ein subtilerer und nachdenklicher Typ sind.

2. Starren Sie in die Kamera für eine selbstbewusste oder kokette Stimmung

Wenn Sie mutig genug sind, schauen Sie direkt in die Kamera. Es wird die Aufmerksamkeit Ihres Betrachters auf sich ziehen und ihm zeigen, dass Sie ein ernster, selbstbewusster Typ sind, der es ernst meint. Dieser ist definitiv nichts für schwache Nerven. [Lesen: 17 neue dating App-Begriffe und ihre Bedeutung für easy online dating]

3. Lächle oder hebe eine Augenbraue, um deinen Charme und deine positive Energie zu zeigen

Wir haben es schon einmal gesagt, und wir sagen es noch einmal: Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass ein Lächeln Sie attraktiver aussehen lässt. Tragen Sie also ein Lächeln, um zu zeigen, dass Sie ein sonniger, positiver Typ sind. Sie können sogar eine Augenbraue heben, wenn Sie ein wenig frech sind.

4. Schiel oder grinse ein bisschen für einen mysteriöseren Look

Das Schielen verengt deine Augen und lässt deine Augenbrauen schwerer aussehen. Dies gibt Ihnen einen männlicheren, robusteren Look. Wenn du wie ein mysteriöser, männlicher Typ mit einem Geheimnis aussehen willst, versuche es auch mit einem kleinen Grinsen.

5. Setzen Sie auf einen lächerlichen oder albernen Look, um Ihre Verspieltheit zu demonstrieren

Bist du ein Witzbold? Wenn Sie schon immer als Klassenclown bekannt waren, müssen Sie Ihren Sinn für Humor in Ihren Selfies rüberbringen. Versuchen Sie also einen albernen Look, der Ihren Betrachter zum Lachen bringt.

[Lesen: Aufmerksamkeitssuchendes Verhalten – warum manche Menschen nach Bestätigung suchen]

Männer, wenn Sie eine Sache aus dieser Liste der Gebote und Verbote für das Aufnehmen eines Selfies nehmen, sollten Sie es sein. Dein Selfie sollte dich selbst zeigen, nicht irgendjemanden oder irgendetwas anderes.

Die Post 26 Geheimnisse für Männer, um ein gutes Selfie zu machen und total cool und fotogen auszusehen! ist der ursprüngliche Inhalt von LovePanky – Ihr Leitfaden für bessere Liebe und Beziehungen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Reads for Men – LovePanky – Your Guide to Better Love and Relationships