Zu lernen, wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt, hat viele Vorteile. Sie werden nicht nur ein fantastisches Gespräch führen, sondern Sie können sie gleichzeitig beeindrucken! 

Wenn es darum geht zu wissen, wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt, spielen so viele Dinge eine Rolle. Schließlich neigen Frauen dazu, sich innerhalb der ersten Sekunden eine Meinung über dich zu bilden.

Möchten Sie wissen, wie Sie den besten ersten Eindruck hinterlassen und jede Frau, mit der Sie sprechen, fast mühelos beeindrucken können? Es braucht keine Silberzunge, um Frauen zu beruhigen, es braucht ein grundlegendes Wissen über ihre Wünsche, Wünsche und was es wirklich braucht, um sie zu beeindrucken.

Wenn Sie diese richtig machen, werden Sie nie wieder etwas falsch machen. Stellen Sie es sich wie Gehen, Fahrradfahren oder Autofahren vor – wenn Sie es einmal gelernt haben, gibt es kein Zurück mehr. Du wirst immer großartig darin sein, auch ohne es zu versuchen!

Lehnen Sie sich zurück und lesen Sie weiter, denn Sie werden alles wissen, was Sie brauchen, um ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen und sie zu beeindrucken, wenn Sie dieses Feature gelesen haben.

Und Sie WERDEN überrascht sein, wie mühelos Sie glatt werden, noch bevor Sie mit dem Lesen fertig sind! [Lesen: So beeindruckst du deinen Schwarm – 25 Tipps, um ihm mühelos das Herz zu stehlen]

Ein Gespräch mit einem Mädchen beginnen – Die Szenarien des wirklichen Lebens

Als Jungs ist es eine ernste Angelegenheit, ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen. Es ist stressig, schweißtreibend und etwas, das wir lieber nicht tun würden. Wir wissen, dass wir keine andere Wahl haben, als uns ihnen zu nähern, und dennoch hassen wir diesen herzzerreißenden Moment, wenn wir auf sie zugehen müssen!

Es gibt die Angst vor Zurückweisung, die Angst vor einer drohenden Demütigung und die rotgesichtige Beleidigung, die wir ewig ertragen müssen, wenn ein Mädchen sich nicht revanchiert.

Aber was wäre, wenn es Möglichkeiten gäbe, einem Mädchen immer ins Auge zu fallen? Was wäre, wenn du jedes Mädchen beeindrucken könntest, mit dem du sprichst, ohne jemals wieder zurückgewiesen zu werden? Wir werden gleich darauf zurückkommen.

Aber lassen Sie uns zuerst über die verschiedenen realen Szenarien sprechen, in denen Sie wissen müssten, wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt. [Lesen: Warum ist es so schwer, mit Menschen zu reden?]

1. Du gehst auf sie zu

2. Du wirst ihr vorgestellt

3. Ihr seht euch oft

4. Du sprichst sie online an

Bei all dem Stress, den wir erleben, gibt es buchstäblich nur vier Möglichkeiten, ein Gespräch mit Mädchen zu beginnen. Natürlich besteht auch die Chance, dass ein Mädchen auf dich zukommt, um mit dir ins Gespräch zu kommen! Aber dann müsstest du nichts anderes tun, als nur cool auszusehen, oder?!

Denken Sie darüber nach, wenn Sie jede dieser Methoden beherrschen, sind Sie goldrichtig! [Lesen: Kommunikationstechniken, um sie endlich dazu zu bringen, sich Ihnen zu öffnen]

Wie möchten Mädchen angesprochen werden?

Hier ist die einfache Wahrheit, die Sie nicht ignorieren können: heiß Mädchen sind es leid, „abgeholt“ zu werden die ganze Zeit. Wenn Sie über ein wunderschönes Mädchen sprechen, das ständig von Männern verfolgt wird, wird sie wahrscheinlich mit den Augen rollen, wenn sie Anmachsprüche und sanfte Redner anspricht.

Glattes Reden ist gut, aber es ist nie ein guter Weg, um ein Gespräch zu beginnen, besonders wenn Sie nicht als Spieler mit einer übermütigen Einstellung wirken wollen. Sei stattdessen ein wenig kreativ und zeige ihr, wer du wirklich bist.

Sie hat all die kitschigen Zeilen schon einmal gehört. Alles, was sie will, ist ein echter Typ, der sie als Person sehen kann, nicht ein Mädchen, das sich alle ausziehen und bumsen wollen! [Lesen: 18 Dinge, die alle Mädchen anmachen und dich zu einem echten Hingucker in ihren Augen machen]

Versuche also nicht, ein Mädchen hochzuheben, versuche stattdessen, ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen. Sie wird es zu schätzen wissen. 

Mach ihr keine Angst – Wähle den richtigen Zeitpunkt, um sie anzusprechen

Wenn Sie sich einem Mädchen nähern, das Sie nicht kennen, sollten Sie Folgendes wissen: Überraschen oder schockieren Sie sie nicht, indem Sie sich ihr von außerhalb ihrer Sichtlinie oder plötzlich nähern!

Viele Männer machen den Fehler, ihre Brust aufzublähen, direkt auf ein Mädchen zuzugehen und ihr etwas zu sagen. Oder sie schleichen sich in eine dunkle Ecke und rutschen aus dem Nichts direkt neben sie, weil ihnen jemand gesagt hat, dass „hineinrutschen“ so cool ist!

In solchen Fällen ist das Mädchen vielleicht so erschrocken, dass es dich instinktiv abweist oder schnell weggeht, ohne sich auch nur eine Sekunde Zeit zu nehmen, um an dich als Person zu denken. [Lesen: Wie man Augenkontakt mit einem Mädchen herstellt und ihr Interesse an dir weckt]

Das würdest du doch nicht wollen, oder? 

Lass sie wissen, dass es dich gibt. Sieh sie hin und wieder an, wärme sie für die Handlung auf und lasse sie wissen, dass du vorhast, zu ihr zu gehen und ihr irgendwann Hallo zu sagen.

Wenn sie Ihre Blicke erwidert, erwartet sie auf diese Weise Ihre Annäherung und fragt sich, wann Sie auf sie zukommen und Hallo sagen werden!

Das funktioniert gut, weil du ihr Interesse an dir weckst, bevor du ein Gespräch beginnst. Und deshalb ist dies eine der besten Möglichkeiten, ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen. [Lesen: Wie man erkennt, ob ein Mädchen dich ansieht und möchte, dass du dich ihr näherst]

Worauf Mädchen in den ersten Sekunden achten, wenn du mit ihnen sprichst

Wenn ein Mädchen dich von der anderen Seite des Zimmers sieht, bemerkt sie ein paar Dinge an dir. Sobald Sie jedoch auf sie zugehen, gibt es eine ganze Reihe neuer Eigenschaften und Merkmale, die sie sofort sehen wird.

Wenn Sie sich also fragen, warum ein Mädchen scheinbar viel Augenkontakt mit Ihnen herstellt, Sie aber abwies, sobald Sie anfingen, mit ihr zu sprechen, haben Sie wahrscheinlich keinen guten Eindruck hinterlassen, nachdem Sie Hallo gesagt haben. Wenn sie weiter spricht, ist das ein gutes Zeichen, denn vielleicht machst du etwas richtig! [Lesen: Wichtigkeit des ersten Eindrucks – Geheimnisse, die Ihnen helfen, einen guten Eindruck zu machen]

Sobald Sie ein Gespräch beginnen, werden ihr in den ersten Sekunden einige Dinge sofort an Ihnen auffallen:

1. Ihre Körperhaltung: Sind Sie selbstbewusst, bemühen sich zu sehr oder sind einfach nur sanftmütig?

2. Dein Verhalten: Bist du nett oder nervig?

3. Ihre Persönlichkeit und Ihr Selbstvertrauen: Nicht Übermut.

4. Dein Sinn für Humor: Jeder liebt einen lustigen Kerl!

5. Ihre Sauberkeit: Sind Sie schäbig, sauber und riechen gut?

Möchten Sie die anderen wichtigen wissen Eigenschaften, die dir helfen können, das perfekt zu machen erster Eindruck? Lesen Sie den Rest der 20 Eigenschaften, die Mädchen im ersten Gespräch sehr attraktiv an einem Mann finden, wenn du der attraktivste Typ sein willst!

Was soll man einem Mädchen sagen, wenn man anfängt, mit ihr zu reden?

Wenn Sie so weit gekommen sind, ist das großartig, Sie haben die großen Prüfungen bereits bestanden. Sie haben sie beeindruckt und es besteht eine gute Chance, dass sie auch daran interessiert ist, mit Ihnen zu sprechen!

Jetzt kommt der wichtigste Teil: mit ihr zu reden und sie genug zu beeindrucken, um sich im ersten Chat in dich zu verlieben. Achte zunächst darauf, dass du lächelst und sie zum Lachen bringst. Wenn du das kannst, wird sie Spaß daran haben, mit dir zu reden. [Lesen: Einfache Wege, um eine Katastrophe beim ersten Eindruck zu vermeiden]

Wenn Sie nicht wissen, was Sie sagen sollen, werden sechs Wörter Ihr Gesprächsleben retten:

Wo  

Warum 

Wann  

Wer 

Was 

Ultraschall

Wenn Sie das nächste Mal versuchen, etwas zu sagen, und Sie in einem nervenaufreibenden „Sie-sprechen-zuerst“-Spiel stecken, nutzen Sie die Gelegenheit, die erste Frage zu stellen. Es könnte alles sein, aber es ist besser, entweder mit dem Ort zu beginnen, an dem du dich befindest, ihrem Musikgeschmack oder dem letzten Film, den sie gesehen hat. [Lesen: Wie man auf einer Party redet und Eindruck hinterlässt]

Sobald Ihnen ein paar Fragen in den Sinn kommen und ein paar Glühbirnen in Ihrem Kopf platzen, haben Sie das Gespräch begonnen. Jetzt müssen Sie die sechs Superwörter verwenden, um großartige Gespräche mit ihr zu führen.

Mit diesen Worten ist ein konstruktives und angenehmes Gespräch garantiert. [Lesen: Die Gesprächsphase – was sie ist, wie lange sie dauert und Zeichen und Möglichkeiten, sie zu überwinden]

Schauen Sie sich dieses Gespräch an, das vom Shy Guy verwendet wird

Shy Guy: Spielst du gerne Basketball?

Gorgeous Girl: Ja, ich liebe Basketball! Ich habe früher in der High School gespielt.

Schüchterner Typ: „Wirklich?“

Schüchterner Typ: *Scheiße, ich habe nichts zu sagen, sie wird mich schwitzen sehen und wissen, dass ich ein glückloser Verlierer bin, der für den Rest meines Lebens einsam sein wird … DENKE!*

Das Ende der Geschichte. [Lesen: Menschen, die zu viel reden – warum sie es tun und 21 Möglichkeiten, damit umzugehen]

Dies ist, wenn die sechs Superwörter zu seiner Rettung kommen!

-Wo Hast du Basketball gespielt?

-Warum Hast du aufgehört Basketball zu spielen?

-Wann bist du aufs Gymnasium gegangen?

-WHO ist dein Lieblingsteam?

-Was war Ihre Position?

-Wie gut warst du?

Und voila! Da haben wir es, Jungs. Das wunderschöne Mädchen liebt den Shy Guy und es ist ziemlich offensichtlich, dass sie unseren Mann nicht mehr für schüchtern hält!

Also, jetzt, wo Sie wissen, was zu tun ist, machen Sie weiter. Aber verstehen Sie, dass Sie auch ab und zu ein bisschen antworten müssen. Stellen Sie nicht nur ständig Fragen! [Lesen: 177 lustige, zufällige Fragen, die du einem Mädchen stellen kannst, damit sie deine Gesellschaft genießt]

Die wichtigsten Tipps, um ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen und es mühelos am Laufen zu halten

Jetzt weißt du, wie man ein Mädchen anspricht, ein Gespräch mit ihr beginnt und das Gespräch am Laufen hält. Wenn Sie nach ein paar weiteren Tipps suchen, sind hier einige Dinge, die Ihnen helfen können, Ihren Ansatz zu perfektionieren.

1 Lächeln

Wenn du dich dem Mädchen näherst, das du magst, achte darauf, dass du lächelst. Wenn du wirklich nervös bist, hilft Lächeln, dich zu beruhigen. Außerdem siehst du einfach komisch aus, wenn du dich ihr ganz ernst oder mit Kulleraugen und verschwitzt näherst!

Ein breites Lächeln lässt dich freundlich und zugänglich wirken, also lass es! [Lesen: So gehst du auf Frauen zu – 15 Tipps, die dich glatter machen]

2. Begrüßen Sie sie und stellen Sie sich vor

Wie auch immer Sie sich entscheiden, ein Mädchen zu begrüßen, üben Sie es ein paar Mal laut vor dem Spiegel, um sicherzustellen, dass Sie es verstanden haben.

Wenn sie Sie nicht kennt, stellen Sie sich einfach vor. Wenn Sie sich bereits kennen, fragen Sie sie einfach, wie ihr Tag läuft.

3. Entscheiden Sie sich für Ihren Eröffnungszug

Es ist auch wichtig, wie Sie sie körperlich begrüßen. Möchtest du einen Händedruck *ein bisschen förmlich*, eine Umarmung *seltsam, wenn du sie nicht kennst* oder einen Kuss auf die Wange *sehr schick, wenn nicht ein bisschen zu persönlich*!?

Tue nichts, womit du dich nicht wohlfühlst, und tue auf keinen Fall etwas, bei dem sie sich unwohl fühlt. Manchmal reicht ein freundliches „Hallo“ und ein Grinsen. [Lesen: Wie man sich einem Mädchen vorstellt und ihre Sehnsucht verlässt]

4. Haben Sie einige Themen im Kopf

Bevor Sie sich ihr nähern, denken Sie an einige Gesprächsthemen. Beginnen Sie ein Gespräch nicht einfach mit leeren Händen. Wenn du bereits mehrere Ideen im Kopf hast, über die du mit ihr sprechen kannst, wird das Gespräch eher fließen. [Lesen: Leerzeichen zeichnen? Probieren Sie diese 25 guten Gesprächsstarter aus]

5. Sei lässig

Versuchen Sie, so entspannt wie möglich zu bleiben *wir wissen, dass dies leichter gesagt als getan ist*! Sie wollen nicht bedürftig, intensiv oder verzweifelt wirken. Wenn du es lässig hältst, deutet das darauf hin, dass du entspannt und wohl in deiner Haut bist.

6. Halten Sie es leicht

Versuchen Sie, sich an Themen zu halten, die leicht und freundlich sind. Wenn du sie im ersten Gespräch etwas zu Intensives oder Persönliches fragst, schreckst du sie eher ab.

7. Erwähnen Sie einen gemeinsamen Freund

Wenn Sie gemeinsame Freunde haben, ist das großartig! Verwenden Sie das als Gesprächsstarter, „Hey, ich glaube du kennst Mark – er ist ein lustiger Typ, oder?“. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie auch viele andere gemeinsame Freunde haben. [Lesen: Was soll man einem Mädchen sagen, das man mag, während man mit ihr spricht]

8. Sprechen Sie über gemeinsame Erfahrungen

Geht ihr auf dieselbe Schule, nehmt ihr denselben Bus, habt ihr euch gemeinsam für ein Projekt ehrenamtlich engagiert? Wenn Sie wissen, dass Sie etwas gemeinsam haben, sprechen Sie darüber. Es ist ein sicherer, neutraler Boden, und es wird einfach sein, das Gespräch am Laufen zu halten.

9. Vermeiden Sie kitschige Anmachsprüche

Wenn es darum geht zu wissen, wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt, ist es sehr selten, dass a Mädchen findet einen kitschigen Anmachspruch charmant. Vermeiden Sie sie also um jeden Preis und bleiben Sie natürlich und normal.

Pickup-„Experten“ können Ihnen sagen, dass diese Zeilen funktionieren, aber es macht ein Mädchen normalerweise vorsichtig, anstatt es zu erwidern. 

10. Frag sie, wie es ihr geht

Sie einfach zu fragen, wie es ihr geht, zeigt, dass du an ihr interessiert bist und dich um sie sorgst. Manchmal kann es wirklich so einfach sein. [Lesen: Wie man ein Mädchen beeindruckt – 15 untypische Geheimnisse, die Sie kennen MÜSSEN]

11. Stellen Sie eine Frage zu einem Kurs oder einer Arbeit

Wenn Sie zusammen zur Schule oder Hochschule gehen, ist dies ein guter Ausgangspunkt. Du könntest sie nach einer Aufgabe fragen, die dir aufgetragen wurde, „Wie kommst du mit deiner Englischarbeit zurecht?“, oder über einen exzentrischen Lehrer oder einen lustigen Vorfall in der Schule sprechen.

12. Sprechen Sie über Populärkultur

Themen, die im Allgemeinen sicher sind und das Gespräch leicht und einfach halten, sind die besten für das erste Gespräch mit einem Mädchen.

Fernsehsendungen, aktuelle Filme, Bücher, die Sie gelesen haben, Theaterstücke, die Sie gesehen haben, Sport und Musik sind alles großartige Themen. Finden Sie ihre Vorlieben und Abneigungen heraus und sehen Sie, ob Sie wirklich so kompatibel sind, wie Sie dachten! [Lesen: Die besten Themen, über die man mit einem Mädchen sprechen kann, um ihr Interesse zu wecken]

13. Stellen Sie viele Fragen

Viele Fragen zu stellen, hält das Gespräch am Laufen. Sie zeigen auch, dass Sie an ihr interessiert sind. Gib ihr einfach Zeit zu antworten und die Möglichkeit, dir Fragen zu stellen, und das sagt dir, ob sie auch an dir interessiert ist.

Wenn Sie die Einzige sind, die alle Fragen stellt, und sie nicht daran interessiert zu sein scheint, Ihnen irgendwelche Fragen zu stellen, besteht die Möglichkeit, dass sie nicht mit Ihnen sprechen möchte. [Lesen: 35 wirklich wichtige Fragen, die du einem Mädchen stellen kannst, das du gerade getroffen hast]

14. Wagen Sie es, anders zu sein

Es ist in Ordnung, zu versuchen, auch ein wenig ungewöhnlich zu sein.

Stellen Sie ihr lustige, interessante Fragen wie „Wenn Sie nur drei Dinge auf eine einsame Insel mitnehmen könnten, welche wären das?“ oder „Wenn Sie im Lotto gewinnen würden, was würden Sie mit dem Geld machen?“ sind spaßig Gesprächsstarter die helfen, sich besser kennenzulernen.

15. Machen Sie ihr ein Kompliment

Natürlich ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie das Mädchen mögen und das nicht sein wollen Freundzone. Stellen Sie sicher, dass Sie ihr ein Kompliment machen, um sie wissen zu lassen, dass Sie kokett sind.

Vermeide es jedoch, Komplimente zu machen, die zu sehr auf das Aussehen basieren, und mache ihr stattdessen Komplimente über das, was sie weiß, oder über ihre Persönlichkeit im Allgemeinen. [Lesen: 19 süße Komplimente für Mädchen, die sie zum Staunen bringen werden …]

16. Achten Sie auf Ihre Körpersprache

Ihr Körpersprache ist auch wichtig. Bleiben Sie offen und entspannt und versuchen Sie nicht, die Arme zu verschränken, mit den Schultern zu zucken oder die Stirn zu runzeln!

17 Sei zuversichtlich

Mädchen lieben einen selbstbewussten Mann. Wenn Sie sich also entscheiden, ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen oder sie anzusprechen, stellen Sie sicher, dass Sie in einer zuversichtlichen Stimmung sind.

Was hast du denn zu verlieren?

18. Blickkontakt herstellen

Stelle viel Blickkontakt mit ihr her, um dein Interesse zu zeigen. Kenne den Unterschied zwischen kokettem Blickkontakt und seltsamem Starren! [Lesen: Subtile und kokette Blickkontaktbewegungen, die immer funktionieren]

19. Hör zu!

Wenn Sie nervös sind, haben Sie oft viele tolle Fragen und haben solche Angst, dass das Gespräch abstirbt, dass Sie vergessen, sich die Antworten anzuhören!

Stellen Sie sicher, dass Sie ihr Zeit geben, um zu antworten, und hören Sie zu, was sie sagt, und fragen Sie sie dann mehr nach ihrer Antwort. Das zeigt ihr, dass du dich wirklich dafür interessierst, was sie zu sagen hat.

20. Erzähle einen Witz

Humor ist großartig Art, ein Mädchen zu beeindrucken. Also, wenn Sie ein lustiger Typ sind, stellen Sie sicher, dass Sie es verwenden! [Lesen: Wie man lustig ist und Mädchen dazu bringt, deine Gesellschaft zu lieben]

21. Fragen Sie nach einer Meinung

Eine gute Möglichkeit, ein Gespräch zu beginnen, besteht darin, sie nach ihrer Meinung zu etwas zu fragen, wirklich zuzuhören und dann weitere Fragen zu stellen. Natürlich musst du auch deine Meinung sagen.

Vermeiden Sie hier jedoch alles zu Kontroverse. Es ist jetzt nicht die Zeit für schwere Chats!

22. Kommentieren Sie das Wetter

Wenn alles andere fehlschlägt, gibt es immer noch das Wetter, auf das man zurückgreifen kann!

23. Fragen Sie, woher sie kommt

Fragen Sie, woher sie kommt, und stellen Sie dann Fragen zu ihrer Stadt. Bonuspunkte, wenn Sie schon einmal dort waren und ein paar Orte kennen, an denen Sie versuchen können, sich zu verbinden. [Lesen: 84 intellektuelle, tiefe Gesprächsstarter und Themen, die mit jedem eine Bindung eingehen]

24. Teilen Sie interessante, aber zufällige Dinge

Sie müssen keine ernsthaften und wichtigen Gespräche führen, warum also nicht interessante Dinge teilen, die gleichzeitig ein wenig zufällig sind? Solange es nicht verrückt ist, wird es definitiv ihre Aufmerksamkeit erregen!

Dinge, die du vermeiden solltest, wenn du ein Gespräch mit einem Mädchen beginnst

Während es viele Dinge gibt, die du in einem Gespräch mit einem Mädchen tun solltest, gibt es auch einige, die du vermeiden solltest. Für Starter,

1. Seien Sie nicht zu nervös

Nervosität mag für manche Mädchen liebenswert sein. Wenn Sie jedoch zu nervös sind, kann das Gespräch versiegen oder Sie wirken etwas seltsam. Halten Sie Ihren Kopf hoch, sprechen Sie klar und entspannen Sie sich – Sie haben es geschafft! [Lesen: Mögen Mädchen schüchterne Jungs, die keinen mutigen Schritt machen?]

2. Seien Sie nicht arrogant

Arroganz ist besonders unattraktiv, also denken Sie daran, sich in Schach zu halten, wenn Sie ihr Interesse aufrechterhalten wollen.

3. Versuchen Sie es nicht zu sehr

Sei einfach du selbst. Es hat keinen Sinn, etwas anderes zu tun!

4. Stellen Sie keine Ja- oder Nein-Fragen

Zu viele Ja- oder Nein-Fragen und sie wird sich wie in einer Spielshow fühlen! [Lesen: 15 Dinge, die Männer wissen müssen, um Mädchen erfolgreich anzumachen]

5. Wissen, wann es zu beenden ist

Warten Sie nicht, bis Sie alle Themen erschöpft haben. Beenden Sie Ihr Gespräch mit einem High. Sag ihr, es war schön, mit ihr zu reden, und du hoffst, sie wiederzusehen.

Wenn Sie sich mutig fühlen, fragen Sie nach ihren Social-Media-Details, holen Sie sich ihre Nummer oder fragen Sie sie nach einem date! [Lesen: Wie man ein Mädchen bittet, zwanglos abzuhängen, ohne sich dabei unwohl zu fühlen]

Woran erkennt man, dass sie kein Interesse an dir hat?

Manchmal besteht die Möglichkeit, dass das Mädchen, dessen Blick Sie auf sich ziehen möchten, aus eigenen Gründen nicht an Ihnen interessiert ist. Vielleicht ist sie nicht in der Stimmung zu reden, sie hat einen Freund, oder vielleicht interessiert sie sich einfach nicht für dich, weil sie einen anderen Typen anschaut!

Was auch immer ihre Gründe sein mögen, denken Sie daran, dass gegenseitiges Interesse und Zustimmung hier alles sind. Wenn du versuchst, Augenkontakt mit einem Mädchen herzustellen und sie sich nicht erwidert, oder wenn du ein Gespräch mit ihr beginnst und sie nicht begeistert wirkt, entschuldige dich höflich und gehe weg.

Manchmal könntest du der beste Typ auf der ganzen Welt sein. Aber eben im falscher Ort zur falschen Zeit!

[Lesen: 50 süße und sexy unbeabsichtigte Dinge, die Jungs tun, die Mädchen absolut lieben]

Also, worauf wartest Du? Du weißt jetzt alles darüber, wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt. Also mach weiter und rede dich in das Herz dieses süßen Mädchens!

Die Post 34 Geheimnisse, um ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen, sie zu beeindrucken und in ihren Gedanken zu bleiben! ist der ursprüngliche Inhalt von LovePanky – Ihr Leitfaden für bessere Liebe und Beziehungen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Attracting Women – LovePanky – Your Guide to Better Love and Relationships

von Vin Serai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder Sind mit * Kennzeichen