Lassen Sie uns über den Aufbau von Selbstvertrauen in sozialen Situationen sprechen. Und wie Sie ein richtiges und starkes Fundament schaffen, auf dem Ihr neues selbstbewusstes Selbst stehen soll.

Dieser Artikel wird kurz und bündig sein. Ich werde hauptsächlich zwei entscheidende Schlüssel zum Selbstvertrauen gegenüber Frauen und Menschen im Allgemeinen erläutern.

Sie sind nichts Neues und Sie haben schon einmal davon gehört. Aber ich zeige dir GENAU, warum sie die absolute Grundlage sind, wenn du mit anderen Menschen zusammen bist.

Also lass uns eintauchen!

Zwei grundlegende Bestandteile des Aufbaus von Vertrauen in sozialen Situationen

Ein paar meiner Freunde haben mich kürzlich eingeladen, an einer öffentlichen Toastmasters-Veranstaltung teilzunehmen. Also beschloss ich, vorbeizukommen und mit eigenen Augen zu sehen, worum es geht.

Während meines Studiums habe ich ziemlich oft öffentlich gesprochen. Ich habe mehrere Veranstaltungen an großen Veranstaltungsorten veranstaltet. Und sang sogar Lieder, während sie bei einer Kostümveranstaltung halbnackt vor 150 Frauen war. Öffentliches Reden ist mir also nicht fremd.

Allerdings sagt die überwiegende Mehrheit der Menschen, dass ihre größte Angst, die sogar noch größer ist als die Angst vor dem Tod, darin besteht, ohne Vorbereitung vor einer großen Menschenmenge öffentlich zu sprechen. Vor allem, wenn sich in dieser Menge einige sehr wichtige Menschen befinden.

Außerdem habe ich mich umgehört und Nachforschungen zum Thema öffentliches Reden angestellt. Und es stellt sich heraus, dass sich die meisten Menschen dafür entscheiden, diese Fähigkeit zu erlernen, um ihr Selbstvertrauen zu steigern.

Hier sind also die beiden wichtigsten Dinge, die mir bei der öffentlichen Toastmasters-Veranstaltung aufgefallen sind und die mich sofort beeindruckt haben.

Körpersprache und Stimmkontrolle sind entscheidende Aspekte des Selbstvertrauens

Ja, ich spreche von KÖRPERSPRACHE und STIMMENKONTROLLE.

Dies sind zwei unverzichtbare Zutaten für den Aufbau von Selbstvertrauen in allen sozialen Situationen. Auch wenn man mit Frauen spricht. Ganz zu schweigen davon, öffentlich vor Menschenmassen zu sprechen.

Während der öffentlichen Rede habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die Redner zu bewerten. Und ALLE von ihnen hatten an diesem Abend, außer zwei der Veranstaltungsleiter, eine schreckliche Körpersprache und Stimmkontrolle.

Kurz gesagt, sie unterdrückten nicht nur ihre Körperbewegungen, sondern auch die Geräusche, die aus ihrem Mund kamen.

Dies hatte schreckliche Auswirkungen auf ihre Leistung und ihre Botschaft ging in all der Unbeholfenheit und Angst unter.

Wie funktioniert das? Und was hat das mit dem Erfolg bei Frauen zu tun, worum es in diesem Blog geht?

Einfach! Um im Umgang mit Menschen und insbesondere mit Frauen selbstbewusst zu sein, müssen Sie Ihre Körpersprache und Stimme lockern. Darauf baut sich alles Weitere auf.

Ihre Ergebnisse werden in die Höhe schießen, wenn Sie lockerer werden

Hier ist eine echte Tatsache für Sie: Es ist UNMÖGLICH, selbstbewusst zu sein, wenn Sie angespannt sind.

Egal in welcher Situation Sie sich befinden, ob Sie mit einer schönen Frau sprechen, die Sie möchten date, mit einem Chef sprechen, den Sie um eine Gehaltserhöhung bitten möchten, mit Freunden abhängen oder öffentlich vor vielen Menschenn sprechen – sie werden Sie nie als selbstbewusste Person sehen, WENN SIE ANgespannt sind.

Wenn Sie Ihre Muskeln anspannen, werden alle Ihre Bewegungen automatisch starr, fest, roboterhaft und alles andere als flüssig. Du wirst falsch wirken.

Darüber hinaus können sich auch Ihre Halsmuskeln nicht entspannen, wenn Sie Ihre Körpermuskulatur anspannen. Daher wird auch Ihre Stimme angespannt sein und sich stark von der selbstbewussten, lauten und gefühlvollen Stimme unterscheiden, die sie sein kann.

Sie müssen sich also in erster Linie körperlich entspannen, um die Spannung in Ihren Muskeln zu lösen. Dadurch wird Ihre Körpersprache fließend, entspannt, lustig und selbstbewusst.

Machen Sie Sport, um sich zu entspannen

Um sich zu entspannen, lockerer zu werden und eine ausdrucksstärkere und selbstbewusstere Körpersprache zu haben, können Sie eine ganz einfache Übung machen, bevor Sie in soziale Netzwerke gehen.

Offensichtlich ist diese Übung am effektivsten DIREKT VOR jedem Ereignis, wenn Sie selbstbewusst und auf den Punkt gebracht wirken müssen. Aber es ist ein bisschen körperlich, deshalb ist es nicht immer möglich, es überall zu machen, ohne dass viele Menschen einen neugierig ansehen. (Obwohl Ihnen das eigentlich egal sein sollte, wenn Sie besser darin werden wollen, sich nicht zu sehr darum zu kümmern, was andere über Sie denken.)

Hier ist die äußerst einfache, aber sehr effektive Übung, um Ihre Körpersprache aufzulockern:

Legen Sie Musik auf, wenn Sie können. Und dann springen Sie ein wenig herum, dann von einem Fuß auf den anderen, bewegen Sie Ihren gesamten Körper und schütteln Sie Ihre Arme auf und ab, als ob Sie versuchen würden, sich schnell abzutrocknen, wenn Sie aus einem See kommen.

Lassen Sie es grundsätzlich los und schütteln Sie es, wie im folgenden Beispiel:

Sie können verstehen, warum dies schwierig ist, wenn Sie Ihren treffen date in einem Restaurant. Es ist nicht gerade sehr anmutig 🙂

Wenn Sie dies jedoch tun, BEVOR Sie mit der Arbeit beginnen date, Ihre Körpersprache wird DEUTLICH besser sein. Und die Menschen, die dich sehen, werden dich für selbstbewusster halten.

Allerdings ist dies die PERFEKTE Übung, wenn Sie sie in einem Nachtclub auf der Tanzfläche machen. Es wird Sie nicht nur lockern und Ihre Körpersprache verbessern. Es wird auch Ihr Selbstvertrauen stärken, wenn Sie auf Frauen zugehen und mit ihnen sprechen. Und zeigen Sie allen Menschen, die Sie dabei sehen, dass Sie ein Mensch sind, der sich seiner Haut sicher ist.

Ihre Stimme ist Ihr Hauptinstrument

Das zweitwichtigste, was mir während meiner Erfahrung als Redner in der Öffentlichkeit aufgefallen ist, war die Qualität der Stimme der Redner.

Jeder einzelne Anfänger, der bei dieser Veranstaltung sprach, hatte eine ausdruckslose Stimme. Es war monoton und hatte sehr wenig Emotionen. Es gab fast keine Variationen im Ton oder in der Tonhöhe.

Im Grunde war es langweilig, diesen Menschenn zuzuhören. So ging ihre Botschaft verloren und damit auch unsere Aufmerksamkeit.

Hier ist also der wichtige Punkt: Wenn es Ihnen VIEL leichter fallen soll, mit Frauen und Menschen im Allgemeinen zu sprechen, LOCKERN SIE IHRE STIMME!

Ihre Stimme ist ein INSTRUMENT. Tatsächlich ist es das einzige Instrument, das Sie bei sich tragen, egal wohin Sie gehen.

Stellen Sie sich nun vor, dieses Instrument wäre eine Klaviertastatur mit vielen, vielen Tasten. Wenn Sie Klavier spielen würden und ein Klavier kaufen würden, würden Sie es immer mit nur wenigen Tasten spielen?

Das würde Ihre Musik EXTREM BEGRENZT, langweilig und uninteressant machen.

Wenn Sie großartige Musik machen möchten, müssen Sie DIE GESAMTE REICHWEITE DES KLAVIERS nutzen.

Das Gleiche gilt auch für Ihre Stimme: Wenn Sie möchten, dass andere Menschen Sie interessant, überzeugend, selbstbewusst und nicht langweilig finden, MÜSSEN SIE DIE GESAMTE REICHWEITE IHRER STIMME NUTZEN.

Dadurch werden Sie sehr ausdrucksstark und die Menschen werden jedes Ihrer Worte mitverfolgen.

Wie macht man das also? Wie fangen Sie an, mit Ihrer Stimme Selbstvertrauen aufzubauen?

Ganz einfach: Machen Sie die gleiche Übung wie für Ihren Körper, aber diesmal für Ihre Stimme.

Gehen Sie an einen Ort, an dem Sie niemanden erschrecken, legen Sie Musik auf, wenn Sie möchten, und lassen Sie Ihrer Stimme freien Lauf! Schreien Sie, flüstern Sie, meckern Sie, jodeln Sie, jammern Sie, machen Sie verschiedene dumme Geräusche, singen Sie ein Lied, das Ihnen gefällt, sehr laut und sehr leise.

Im Grunde genommen gilt es, den gesamten Umfang Ihrer Stimme zu erkunden.

Die Grundlagen zum Aufbau von Vertrauen

Lockern Sie Ihre Körpersprache. Und dann lockern Sie Ihre Stimme.

Wenn Sie diese beiden Dinge zusammenfügen, haben Sie die perfekte Grundlage, auf der Sie stehen können. Jetzt haben Sie die Grundlage geschaffen, um alles andere aufzubauen, was Sie schließlich zu einer sehr selbstbewussten Person machen wird.

Ich übertreibe hier nicht die Bedeutung dieser beiden Dinge. Ich meine es sehr ernst, wenn ich sage, dass Ihre Ergebnisse bei Frauen und in sozialen Situationen im Allgemeinen sprunghaft ansteigen werden, wenn Sie die beiden oben genannten Übungen durchführen.

Bevor Sie weitermachen date, legen Sie Musik auf, BEWEGEN SIE SICH UM UND NUTZEN SIE IHRE STIMME VOLLSTÄNDIG.

Ich verspreche Ihnen, dass dies Ihr Endergebnis deutlich verbessern wird. Denn dadurch wird verhindert, dass Sie sich körperlich und stimmlich unterdrücken.

Die Person, die Sie treffen werden, wird Sie viel attraktiver und selbstbewusster finden, wenn sie sieht, dass Sie äußerst entspannt und überhaupt nicht angespannt sind. Und stattdessen auf den Punkt gebracht, sehr locker, sozusagen bereit, sich in die Tat zu stürzen.

Darüber hinaus wird sich Ihre Stimmung zum Besseren verändern. Weil Bewegung Emotionen hervorruft und eine solche Lockerung Ihre Stimmung in die Höhe treibt. Vor allem, wenn man sich wirklich in die Übungen vertieft, sich auspowert und dabei Spaß hat.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie tolle Musik haben, die Sie wirklich schätzen und zu der Sie viel Spaß beim Tanzen und Singen haben.

Außerdem wird noch etwas ziemlich Magisches passieren. Ihr Angstniveau wird geringer sein, ganz gleich, was es bei der „Veranstaltung“, zu der Sie gehen, auch sein mag.

Sie sehen, die Angst im Körper fühlt sich aufgrund der Hormone wie Adrenalin und Cortisol, die durch Ihren Blutkreislauf strömen, intensiv an. Und wenn Sie etwas Körperliches tun, werden diese Hormone viel schneller ausgeschüttet. Ihr Angstniveau wird also geringer sein.

Abschließende Gedanken zu den Grundlagen des Vertrauensaufbaus

Tu dir selbst einen Gefallen. Wenn Sie das nächste Mal eine gesellschaftliche Veranstaltung besuchen, nehmen Sie sich die Zeit, das oben Genannte zu tun. Ich verspreche, dass es alles deutlich einfacher machen wird.

Zurück zur öffentlichen Redeveranstaltung: Wenn jede einzelne Person, die sprechen wollte, auf die Bühne kommen und diese Lockerungsübungen machen würde. Dann wäre ihre Leistung DEUTLICH besser. Sie würden eine massive Veränderung in ihrem Aussehen, Verhalten und Selbstvertrauen feststellen.

Und da dies für öffentliche Reden funktioniert. Es wird definitiv auch für andere soziale Situationen funktionieren. Denn selbst die Verführung und das Ansprechen und Aufnehmen von Frauen ist ein Spiel mit geringerem Risiko, als öffentlich mit einer Gruppe wichtiger Menschen zu sprechen.

Was halten Sie von diesem Artikel? Kommentiere unten!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Saulis Dating