Mögen Frauen Bärte? Wenn Sie daran denken, Ihre Gesichtsbehaarung wachsen zu lassen, gibt es eine Menge zu beachten. Hier sind die Regeln, die Sie befolgen sollten, damit es Ihnen gut steht.

Bärte. Sie denken darüber nach, Ihre Gesichtsbehaarung wachsen zu lassen, kommen aber nicht umhin, sich zu fragen, ob Frauen Bärte mögen. Nun, wir sind hier, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

Bärte durchlaufen ständig Trendzyklen. In einem Jahr sind sie der letzte Schrei, und im nächsten sind wir besessen von etwas anderem, um das Aussehen eines Mannes zu „verbessern“. Doch trotz ihres ständigen Herumfahrens sind sie ein zeitloser Klassiker, der Ihre Gesichtszüge drastisch verändern kann.

Während viele Männer, die sich bisher ein babyglattes Gesicht bewahrt haben, mit „No Shave November“ nun den nächsten Schritt gehen und sich einfach komplett weigern, sich zu rasieren, stellen andere die Wirksamkeit eines Bartes in Frage, wenn es darum geht, die Damenwelt hochzuheben.

Gründe, warum Frauen Freunde mit Bart mögen

Du denkst vielleicht, ob ein Mann einen Bart hat oder nicht, hat absolut nichts damit zu tun, welche Art von Freund er sein würde. 

Aber du liegst falsch. Es kann sehr viel damit zu tun haben, wie sie ihren Lebensgefährten behandeln und ob sie ein anständiger oder ein schrecklicher Freund sind.

Die Wahrheit ist, dass Jungs mit Bärten einfach bessere Freunde abgeben. Sie tun es einfach! Nein, es hat nichts damit zu tun, wie ihr Bart sie sexy aussehen lässt. [Lesen: 60 perfekte Eigenschaften, um ein guter Freund zu sein, die dich besser als der Beste machen!]

Tatsächlich sind die meisten Gründe überhaupt nicht wirklich physikalisch miteinander verbunden. Hier ist, warum Frauen Freunde mit Bärten mögen:

1. Sie sind geduldig

Das ist wahrscheinlich der größte und beste Grund, warum Männer mit Bärten die besten Freunde sind. Wir alle wissen, wie viel Geduld ein Freund braucht, um mit einigen Damen fertig zu werden, oder?

Nun, gute Neuigkeiten! Kerle mit Bärten haben alle Arten von Geduld. Dieser Bart ist nicht über Nacht gewachsen, wissen Sie. Es brauchte Zeit und Geduld, um dorthin zu gelangen, also weißt du, dass er eine Menge Geduld hat. [Lesen: 25 Zeichen und Eigenschaften, die einen tollen Freund ausmachen]

2. Sie schätzen deine eigene Pflege

Wenn ein Mann sich die Zeit und Energie genommen hat, sich einen Bart wachsen zu lassen und ihn gepflegt zu halten, hat er ein gewisses Maß an Respekt davor, auf sich selbst aufzupassen, und das bedeutet, dass er die eigenen Pflegegewohnheiten einer Frau respektiert.

Er wird sich nicht beschweren, wenn sie zu lange duscht. Er wird sie nicht nörgeln, zu gehen, während sie sich fertig macht. Ein Mann mit Bart versteht, dass es Zeit braucht, sich richtig zu pflegen.

3. Der zusätzliche Hauch von Männlichkeit

Das mag nur eine Erscheinungssache sein, und er könnte der femininste Mann aller Zeiten sein. Aber wenn eine Frau einen Freund will, dating ein Typ mit Bart gibt ihr das bestimmt. [Lesen: 29 Geheimnisse, um viel männlicher und männlicher zu sein, ohne für andere ein A-Loch zu sein]

Männer mit vollen, dicken Bärten neigen auch dazu, mehr Testosteron durch ihre Adern fließen zu lassen. Dadurch wirken sie männlicher und wirken männlicher.

4. Seine Küsse sind einzigartig

Jeder Mann küsst anders, aber einen Mann mit Bart zu küssen geht darüber hinaus. Jedes Mal, wenn sie ihn küsst, ist es wie ein Abdruck auf ihr und sie wird nie vergessen, wie es sich anfühlt, ihn zu küssen. 

Dies wird ihre Bindung zueinander enger machen und ihre Beziehung noch mehr voranbringen. [Lesen: 104 Kusstipps, um ein guter Küsser zu sein und sie dazu zu bringen, deine Lippen zu essen]

5. Er kann sein Aussehen öfter ändern

Viele Frauen langweilen sich nach einer Weile damit, wie ihre Freunde aussehen. Denn wenn du an eine Freundin denkst, ändert sie ständig ihre Frisur und legt sich ständig neues Make-up und Kleidung an. Es ist, als wären sie verschiedene Menschen.

Männer mit Bärten erzielen den gleichen Effekt, indem sie ihren Bart trimmen, ihn länger wachsen lassen und sogar einige rasieren, damit er einzigartige Gesichtsbehaarung hat. 

Dies hilft Frauen, sich nicht mit ihrem Aussehen zu langweilen. Es begeistert sie, eine Veränderung zu sehen. [Lesen: 37 Geheimnisse für Jungs und Mädchen, um sich auf a vorzubereiten date und machen Sie sich bereit zu beeindrucken]

6. Er kann deine Holzfäller-Fantasie zum Leben erwecken

Viele Frauen haben diese Fantasien von Holzfällern mit vollen, dunklen, dichten Bärten, die ihre Knie weich machen. Wenn sie dateEin Typ mit Bart, sie erweckt das zum Leben. Und das ist ein unglaubliches Gefühl für sie!

7. Er ist wartungsarm

Die meisten Typen, die ihre Bärte wachsen lassen, sind nicht sehr wartungsintensiv. Tatsächlich sind sie so wartungsarm, dass sie sich nicht einmal rasieren. 

Sie muss sich keine Sorgen machen, dass er ewig braucht, um sich fertig zu machen, bevor er a date. [Lesen: Typ-A- und Typ-B-Persönlichkeit – 69 Eigenschaften, die guten, die schlechten und wer ist besser date]

Sie muss sich auch keine Sorgen machen, ihm etwas Großes und Aufwändiges zu seinem Geburtstag zu schenken, weil er wirklich keine Sachen will.

8. Aber er versteht, dass er wartungsintensiv sein muss

Auf der anderen Seite verstehen Männer mit Bart auch, dass Frauen pflegeleicht sein müssen. 

Das Wachsen von Bärten mag pflegeleicht sein, aber sobald sie da sind, wenden sie etwas Sorgfalt und Aufmerksamkeit an, um zu verhindern, dass sie außer Kontrolle geraten. [Lesen: Pflegebedürftige Frau – was macht ein Mädchen zu einer, 27 Anzeichen und wie date hier (auf dänisch)]

9. Er ist gesünder

Wann sind die Frauen am launischsten? Es ist wahrscheinlich, wenn sie krank sind. Wir gehen auch davon aus, dass sie nicht immer die beste Freundin sind, wenn sie krank sind.

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Jungs mit Bart gesünder sind als der durchschnittliche Joe auf der Straße ohne Bart. 

Bärte fangen Schmutz und schädliche Bakterien ein, bevor sie in den Körper gelangen. Das hält sie gesund und glücklich, und sie geben großartige Freunde ab. [Lesen: Vorteile von Bewegung für Geist, Körper und Libido]

10. Er wird respektiert werden

Traditionell werden viele Männer mit Bart als angesehener wahrgenommen als ihre glatt rasierten Kollegen. Sie neigen dazu, sich mit einem Hauch von Respekt und Selbstvertrauen zu verhalten.

Sie muss sich nie Sorgen machen, dass jemand unhöflich oder respektlos zu ihm ist, weil sie es nicht wollen. Bärte – auch heute noch – rechtfertigen respektvolles Verhalten von anderen. [Lesen: 41 Regeln, um ein Gentleman zu sein, von denen jedes Mädchen heimlich träumen würde dating]

11. Niemand legt sich mit ihm an

So wie die Menschen ihn respektieren, werden die Menschen sich nicht mit ihm anlegen wollen. Bärte bedeuten normalerweise viel Testosteron. Er wird wahrscheinlich viel stärker sein als andere Männer, was bedeutet, dass sich niemand mit ihm anlegen wird.

Sie wird sich viel sicherer fühlen dating ein Typ mit Bart aus genau diesem Grund. Wenn sie weiß, dass sie von ihrem Mann beschützt wird, wird sie sich bei ihm wohl fühlen und wirklich glücklich sein.

12. Bärte erfordern Engagement

Das ist ein weiterer wichtiger Grund, warum Männer mit Bärten die besten Freunde sind.

Wenn er sich dazu verpflichten kann, erwachsen zu werden, sich um ihn zu kümmern und einen Bart zu besitzen, wie er es tut, dann hat er eindeutig keine Bindungsprobleme. [Lesen: Was ist Bindung in einer Beziehung und woher weißt du, ob du sie hast?]

Das kann ihr helfen, sich in der Beziehung wohl und selbstbewusst zu fühlen, weil sie weiß, dass er auf lange Sicht dabei ist und sein Bart der Beweis dafür ist, dass er weiß, wie man sich bindet.

Bindungsprobleme können der Hauptgrund dafür sein, dass Beziehungen scheitern. Zu wissen, dass ihr Mann sich binden wird, erspart ihr diese Not.

13. Bärtige Männer sehen älter aus *auf eine gute Art*

Sicher, wenn Sie bereits ein älterer Typ sind, möchten Sie vielleicht nicht älter aussehen, als Sie sind. [Lesen: Wie man älter aussieht – 20 Sofort-Hacks, um ein Babygesicht zu verstecken und reif auszusehen]

Aber wenn Sie ein junger Mann sind und Ihre Glaubwürdigkeit am Arbeitsplatz erhöhen oder reifer erscheinen möchten, um Frauen anzuziehen, dann ist das gut.

Manche Frauen mögen das Aussehen älterer Männer und wollen es sogar date ihnen. Wenn dich dein Bart also älter aussehen lässt, wird er vielen Frauen gefallen. Es könnte dich distinguierter aussehen lassen.

Die Bart-Basics

Nur weil einige Frauen Bärte mögen, heißt das nicht, dass es allen so geht. [Lesen: Süße vs. heiße Kerle – 10 Eigenschaften, die einen Kerl eher sexy als süß machen]

Und obwohl es keine richtige oder falsche Antwort auf die Frage gibt, ob Sie sich einen Bart wachsen lassen sollten, gibt es ein paar Dinge, die Sie vielleicht zuerst berücksichtigen sollten:

1. Kann man sich einen Bart wachsen lassen? 

Wenn dein Vater sich nie einen Bart wachsen ließ, wirst du es wahrscheinlich auch nicht. Es ist nur eine genetische Veranlagung, der Sie sich nicht entziehen können, egal wie sehr Sie wollen, dass Ihre Gesichtsbehaarung wächst. 

Leider gibt es einige Typen, die sich den Holzfällerbart wünschen, aber kaum Pfirsichflaum wachsen lassen. [Lesen: Warum mögen Mädchen große Jungs? Die subtilen Gründe, warum große Männer begehrter sind]

2. Passt es zu Ihrer Gesichtsform? 

Bärte eignen sich hervorragend, um dem Kinn ein wenig Definition zu verleihen oder um einem ansonsten normalen Becher ein wenig Charakter zu verleihen. Wenn Sie daran denken, sich einen Bart wachsen zu lassen, denken Sie über den gewünschten Stil nach und ob er zu Ihnen passt oder nicht.

3. Können Sie einen Bart pflegen? 

Bärte wachsen nicht nur zu wunderbaren Mähnen männlicher Perfektion heran. Es gibt viel Formen, Trimmen und Rasieren. 

Wenn Sie die tägliche Routine, die mit der Pflege eines Bartes verbunden ist, nicht bewältigen können, sehen Sie am Ende aus, als hätten Sie ein Vogelnest auf Ihrem Kinn ... also ist es vielleicht keine gute Idee, Ihren Bart wachsen zu lassen. [Lesen: Vorbereitungstipps für Jungs, die auf a ausgehen date]

Attraktivste Gesichtsbehaarung

Bei Gesichtsbehaarung geht es nicht nur um Bärte. Es gibt viele Arten von Gesichtsbehaarung, die Sie haben können, von Spitzbart bis Schnurrbart. Aber diese vier sind die attraktivsten.

1. Kurze Stoppeln

Oh, der Fünf-Uhr-Schatten. Die meisten Frauen lieben das! Weißt du, warum? Weil es einfach nur sexy ist. 

Sie haben nicht das Babyface-Aussehen einer glattrasierten Haut, und Sie sehen viel männlicher aus. Aber Sie können dies nur für ein paar Tage am Stück durchziehen, bevor es zu lang wird. [Lesen: Was mögen Mädchen an Jungs? 30 wünschenswerte Eigenschaften und schalte Frauenhass aus]

2. Glatt rasiert

Natürlich mögen nicht alle Frauen Gesichtsbehaarung, also spricht etwas für Männer, die glatt rasiert sind. Es ist ein sehr sauber geschnittener Look, und Frauen mögen das auch sehr. Außerdem ist es möglicherweise weniger pflegeintensiv als ein Bart.

3. Lange Stoppeln

Frauen mögen nicht nur Kurzbart, auch Langbart ist attraktiv. Es ist so etwas wie ein Zwischenzustand zwischen glatt rasiert und Vollbart. Wir könnten ihn also in „superkurzen Bart“ umbenennen. 

4. Vollbart

Auch ein Vollbart ist sexy. Es lässt einen Mann distinguiert, maskulin und heiß aussehen. Aber manche Jungs können sich keinen Vollbart wachsen lassen. [Lesen: How to manscape – 43 Manscaping-Tipps, die die meisten Jungs nicht kennen, aber Mädchen mögen]

Nicht, dass daran etwas falsch wäre, aber wenn du es nicht kannst, dann versuche es gar nicht erst. Bleiben Sie glatt rasiert oder bleiben Sie bei den Stoppeln.

Wann Sie sich einen Bart wachsen lassen sollten

Immer noch auf der Hut, wenn es darum geht, Ihren Bart wachsen zu lassen? Hier sind fünf Gründe, die Sie dazu bringen werden, Ihre Gesichtsbehaarung wachsen zu lassen.

1. Ihre Frau liebt einen Bart

Es mag trivial klingen, aber für diejenigen, die aus Erfahrung wissen, ist ein Bart ein mächtiges sexuelles Werkzeug. Wenn es für eine sexy Zeit sorgt, ist das ein guter Grund wie jeder andere. [Lesen: Mögen Frauen den Penis? 22 Dinge, die einen perfekten Schwanz ausmachen, den Mädchen lieben]

2. Du verstehst „Bartkultur“ 

Wenn Sie der Typ sind, der sich fragt, was Bartkultur ist, aber einen Bart hat, sich gut darum kümmert und die Grundregeln befolgt, die für Bart auf dieser Liste stehen, herzlichen Glückwunsch, Sie verstehen Bartkultur. 

Bartkultur ist nicht prätentiös, es geht einfach darum, einen robusten Bart zu haben, zu wissen, wie man ihn pflegt, und anderen Komplimente für ihre Bärte zu machen.

3. Sie sind in einem harten Geschäft

Es gibt nur einige Berufe, die einem ein Bild von einem Mann mit Bart vermitteln. Holzfäller zum Beispiel arbeiten bei rauem Winterwetter und brauchen den Bart für zusätzliche Wärme. [Lesen: 15 Dinge, die Sie tun können, um wie ein echter robuster Mann auszusehen]

Männer in der körperlichen Arbeit werden auch oft mit Bärten abgebildet, da dies zu ihrem männlichen Image beiträgt.

Auf der anderen Seite, wenn Sie Zahnarzt sind und Ihre Patienten sich ständig darüber beschweren, dass Ihr Bart ihr Kinn kitzelt, wenn Sie ihnen in den Mund schauen, sind Sie wahrscheinlich besser dran, keinen Bart zu tragen.

4. Du kannst dir einen schönen Bart wachsen lassen

Denn seien wir ehrlich, das tut nicht jeder. Wenn Sie über Nacht auf natürliche Weise einen Bart wachsen lassen oder Ihr Bart einfach ohne das lästige Flicken herauswächst, dann zeigen Sie, was Mutter Natur Ihnen gegeben hat! [Lesen: Dinge, die Männer tun können, um attraktiver zu sein]

Teilen Sie es mit der Welt und lassen Sie andere Männer über Ihre natürliche Neigung staunen, den perfekten Schnurrbart zu tragen! Natürlich, wenn Sie in einer stickigen Umgebung arbeiten oder es auf andere Weise mit Ihrem Privatleben in Konflikt steht, tun Sie es nicht, aber es wird eine Schande sein.

5. Sie haben die richtige Persönlichkeit

Ein Bart ist nur so gut wie der Mann dahinter. Also, wenn Sie praktisch und einfach sind, Drama vermeiden, bedeutungsvolle Gespräche genießen, interessante Dinge zu sagen haben und ein Gentleman sind, lassen Sie sich einen Bart wachsen. 

Es gibt zu viele bärtige Männer da draußen, die unhöflich und richtungsweisend sind. Setzen Sie sich für den Bart ein und treten Sie gegen die Massen an, indem Sie ein richtiger bärtiger Mann sind. [Lesen: Die Omega-Persönlichkeit – was sie ist, 25 Zeichen und was sie so anders macht]

Wann Sie sollten nicht sich einen Bart wachsen lassen

Bei all diesen Fotos von robusten Männern mit wunderschönen Bärten juckt es Sie vielleicht, auf den Bart-Zug aufzuspringen. Beachten Sie aber bitte folgende Punkte:

1. Dir wächst ein schlecht aussehender Bart

Es ist traurig, aber wahr; nicht jeder ist gesegnet genug, um fabelhafte Gesichtsfuzz zu entwickeln. Wenn Sie der Typ sind, der es wochenlang versucht, und Sie es nur schaffen, so auszusehen, als hätten Sie Schamhaare an Ihrem Kinn, dann sollten Sie wirklich andere Optionen für Ihre Gesichtsbehaarung in Betracht ziehen.

Wenn Sie der Typ sind, der sich nicht jede Woche rasieren muss oder nicht jeden Tag oder jeden zweiten Tag einen Fünf-Uhr-Schatten bekommt, rasieren Sie sich einfach. [Lesen: 25 weitere Dinge, die Männer für Frauen attraktiv machen]

Akzeptiere es und mach weiter. Sie haben ein schlechtes Blatt bekommen, Sir.

2. Du bist ein Hipster oder Trendfolger

Hier ist eine Lektion für euch: Das Wachsen eines Bartes als Trend ist kein Grund, sich einen Bart wachsen zu lassen. Nur weil alle Ihre Freunde oder alle, die Sie in den sozialen Medien sehen, ihre Gesichtsbehaarung wachsen lassen, heißt das nicht, dass Sie das auch tun sollten. 

Folge keinen Modeerscheinungen. Wenn Sie müssen, folgen Sie nicht dem Bart. Warum? Weil Damen erkennen können, wann Sie sich einen Bart wachsen lassen, um ein Trendfolger zu sein. [Lesen: Seltsame Trends müssen Millennials ihren Kindern erklären]

3. Sie arbeiten in einem stickigen Berufsumfeld

Wenn Sie alle guten Kriterien erfüllen, um oben einen Bart wachsen zu lassen, außer Nr. 3, ist das wirklich schade. Denken Sie daran, dass viele Profis im kreativen Bereich arbeiten und solange Sie Ihren Bart trimmen, ist es in Ordnung. 

Aber wenn Ihr Beruf speziell auf Gesichtsbehaarung herabblickt oder wenn Sie Ihren Bart nicht gemäß den Standards Ihres Arbeitsplatzes pflegen können, halten Sie den Rasierer bereit. [Lesen: Arbeitsmann und -frau – 49 Zeichen für Arbeitspartner, dass Sie sich zu nahe stehen, und Regeln, die befolgt werden müssen]

4. Du bist faul

Einen Bart zu haben bedeutet nicht, dass du faul bist. Es gibt viele Bartpflegeprodukte, die ihn schön aussehen lassen. Es steckt viel Arbeit dahinter, also kann man wirklich nicht faul sein und sich einen Bart wachsen lassen. 

Wenn Sie sich einen Bart wachsen lassen und ihn dann ein Eigenleben entwickeln lassen, bis Sie eine Nackenbart-Sache am Laufen haben, hören Sie auf. 

Lass dir keinen Bart wachsen. Wenn Sie einen viel pflegeleichteren Lebensstil bevorzugen, können Sie Looks und Stile ausprobieren, die besser zu Ihnen passen. [Lesen: 34 Geheimnisse, um aufzuhören, faul zu sein, die Gründe dafür zu finden, WARUM und die Ausreden zu überwinden]

5. Du bist nicht robust

Auch diesem kann nicht geholfen werden. Wenn Sie schlank oder klein für einen Mann sind oder nicht das Geringste über Elektrowerkzeuge wissen, dann lassen Sie sich vielleicht keinen Bart wachsen. Oder wenn Sie noch nie harte körperliche Arbeit geleistet haben, auch nicht als Hobby, bauen Sie keine an. 

Wenn du nur ein Haar größer bist als deine Freundin, lass dir keins wachsen. Einen Bart haben, a sicher, ich weiß nicht was ist erforderlich, und das ist Robustheit. 

Andernfalls sieht es so aus, als würden Sie überkompensieren, und das widerspricht dem Zweck eines guten Bartes. Sie wollen einen Look, der Sie ergänzt, nicht kontrastiert. [Lesen: Die Sicht eines Mädchens auf die Vor- und Nachteile des Schnurrbartwachstums]

Die Regeln der Bärte nach Frauen

Manche Frauen finden sich attraktiv – aber nur bestimmte Barttypen. Wenn Ihr Bart auf eine der folgenden Arten beschrieben wird, stehen die Chancen gut, dass ihn die meisten Frauen mögen.

DOS

1. Es ist voll

Wenn Ihr Bart voll und dick wachsen kann, sieht er am besten aus. Frauen bevorzugen Bärte, die die untere Gesichtshälfte tatsächlich bedecken können, und keinen Bart, der dort nur halb aussieht. 

Aus Urgründen – das heißt tief in unsere Gene eingraviert – mögen Frauen Vollbärte, weil sie zeigen, dass ein Mann mehr Testosteron hat. [Lesen: 40 Anzeichen von hohem Testosteron, was es bedeutet, verursacht und Möglichkeiten, es zu erhöhen]

Dies bedeutet, dass sie in der Lage sind, starke, gesunde Kinder hervorzubringen.

Wenn sie sich Bärte ansehen, denken Frauen nicht daran, die Babys eines Mannes zu bekommen. Es gibt jedoch ein biologisches Element, warum wir übermäßige Gesichtsbehaarung attraktiv finden.

2. Es ist gepflegt

Dieser ist riesig. Wenn Sie einen Bart tragen, der gekämmt und shampooniert ist und im Allgemeinen so aussieht, als hätten Sie versucht, ihn ansehnlich zu machen, dann werden Frauen ihn attraktiv finden. [Lesen: Was macht ein Mädchen sexuell oder anderweitig an einem Typen an]

Es sieht nicht nur viel besser aus, sondern zeigt den Frauen auch, dass Sie etwas Zeit und Mühe in etwas investieren – was definitiv attraktiv ist.

3. Perfekt geformt

Das ist ein Muss. Ihre Gesichtsbehaarung wächst nicht immer gleich schnell und das ist wirklich offensichtlich, wenn Sie sie nicht trimmen, um ihr die richtige Form zu geben. Dies ist nicht die Entendynastie. Halten Sie Ihren Bart so geformt, dass er zu Ihrem Gesicht passt, und Frauen werden es lieben.

4. Es ist ein bisschen mehr als Stoppeln

Die heißeste Länge des Bartes ist dort, wo es aussieht, als wärest du gerade mit einem einwöchigen Sex-Bender fertig geworden und hättest keine Zeit gehabt, dich zu rasieren. Du siehst aus wie ein ungepflegtes, heißes Durcheinander und Frauen stehen darauf – ganz groß. [Lesen: Was einen Mann sexy macht – 15 begehrenswerte Eigenschaften, die dich zum heißen AF machen]

5. Es passt zu Ihrer Gesichtsform

Einige Männer haben einfach keine stark genug Gesichtsform, um sich anzupassendate ein Bart. Tut mir leid, Menschen! Wenn Sie einer dieser Typen sind, die ein dünnes Gesicht ohne viel Knochenstruktur haben, dann ist ein Bart einfach nichts für Sie. Ihr Gesicht wird darunter verschwinden, und das wird Ihnen keinen Gefallen tun.

6. Es trägt zu Ihrem Aussehen bei

Ein weiteres Muss! Wenn dein Bart dich besser aussehen lässt – was, seien wir ehrlich, meistens der Fall sein wird – dann wird er Frauen gefallen. Wenn es dich weniger attraktiv aussehen lässt, dann lass es. [Lesen: 50 süße und sexy Dinge über einen Mann, die Frauen wirklich lieben]

Don'ts

Während viele Frauen Ihren Bart aus den oben genannten Gründen mögen, können Sie ihn, wenn Sie sich einen Bart wachsen lassen, der einer der folgenden Beschreibungen entspricht, genauso gut abrasieren und es beenden, denn das wird jede Frau, die damit in Kontakt kommt, tun dir tun.

1. Es ist lückenhaft

Das ist einfach nicht süß. Oder sexy. Oder wirklich in irgendeiner Form attraktiv. Dir wird im Nacken Bart wachsen, aber dann kahle Wangen haben? 

Nein. Einfach alles abrasieren und vielleicht – für diese jüngeren Männer – kannst du es eines Tages dick wachsen lassen. [Lesen: Das Alpha-Männchen – 30 Eigenschaften eines echten Alpha-Männchens und wahre Geheimnisse, um selbst einer zu sein]

2. Dünn und strähnig

Manche Jungs haben nur dünne Gesichtsbehaarung. Auch wenn es Ihnen grob erscheinen mag, wenn Sie es über einen bestimmten Punkt hinauswachsen, kann es dünn und strähnig werden. 

Sie werden höchstwahrscheinlich wie ein Serienmörder aussehen, und Frauen behandeln Sie vielleicht einfach wie einen und halten sich von diesem Bart fern. [Lesen: Arten von gruseligen Typen, mit denen die meisten Mädchen nicht reden]

3. Es ist viel zu lang

Komm schon, Jungs. Du bist nicht Dumbledore. Sie können einen zwei Fuß langen Bart nicht rocken und ihn gut aussehen lassen. Es wird Sie VIEL älter aussehen lassen, als Sie sind. Sagen wir, 50 Jahre oder so.

4. Es ist uneben

Dein Bart braucht. ZU. SEI. GETRIMMT. Sie können es nicht einfach loslassen und niemals erwarten, es zu trimmen, um es auszugleichen. Frauen finden es eklig, wenn dein Bart überall herumliegt. Trimmen Sie es und sie könnten es einfach mögen.

5. Deine Haare nicht match

Dies kann ein paar verschiedene Dinge bedeuten. Erstens, Ihre Haarfarbe. Männer, die eine Haarfarbe und eine ganz andere Bartfarbe haben, sollten sich einfach rasieren. Frauen werden das nicht mögen. [Lesen: Was Männer denken, beeindruckt Frauen, und was tatsächlich!]

Wenn Ihr Haarschnitt nicht auf dem neuesten Stand ist, aber Ihr Bart ist es, wird es das Ganze abwerfen und es wird nicht gut aussehen. Holen Sie sich einen glatten Haarschnitt, der Ihren Bart ergänzt – es wird sich lohnen.

6. Es tut weh, wenn es lang ist

Viele Frauen denken nur eins, wenn sie jemanden mit langen Gesichtshaaren küssen: „Autsch“. Es ist im Grunde eine Brandwunde im Gesicht, und das macht keinen Spaß und viele Frauen mögen es nicht.

7. Machen Sie kein Chaos im Badezimmer

Sie müssen Ihren Bart getrimmt und gepflegt halten, damit er attraktiv ist. Das bedeutet, dass überall im Badezimmer kleine Härchen sein werden. [Lesen: Fauler Freund – warum Jungs in der Liebe faul werden und wie man ihm hilft, sich zu ändern]

Viele Frauen hassen es, in ein Badezimmer zu gehen und ihre Hände mit einem Waschbecken und einer Theke voller pubertär aussehender Haare zu waschen. Ick!

8. Es ist unhygienisch, wenn Sie es nicht oft reinigen

Dein Bart ist eklig. Okay? Sie lassen Essen hineinfallen, Sie schwitzen und es bleibt darin stecken, und ehrlich gesagt, Sie waschen das Ding wahrscheinlich nicht unter der Dusche. 

Rechts? Es scheint einfach unhygienisch, und viele Frauen wollen ihr Gesicht nicht in die Nähe bringen – und viele Frauen würden zustimmen. [Lesen: Turn offs for women – 25 Dinge, die Jungs tun, die Mädchen absolut hassen]

Geheimnisse eines tollen Bartes

Jetzt, da Sie alle Vor- und Nachteile des Bartwuchses kennen, haben Sie sich vielleicht dafür entschieden. Wenn ja, müssen Sie die Geheimnisse eines tollen Bartes kennen.

1. Reinigen Sie es

Es gibt einen Grund, warum dies Regel Nr. 1 ist! Bärte, die nicht sauber und gepflegt sind, sind einfach ekelhaft. Und je länger der Bart, desto gröber ist er. 

Außerdem ist es wirklich schwierig, einen langen Bart sauber zu halten. Stellen Sie also sicher, dass es kurz und hygienisch ist. [Lesen: Was ist Männlichkeit? 46 männliche und giftige Eigenschaften, die Frauen an Männern lieben und verachten]

2. Behandeln Sie es

Vielleicht bist du ein älterer Typ, der nur im Bart grau wird, aber deine Haare sind immer noch graufrei. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihren Bart zu färben, damit er dieselbe Farbe behält. Sicher, es braucht Zeit, aber es lohnt sich für diesen zusammenhängenden und zusammengesetzten Look.

3. Gestalten Sie es

Wie wir gerade gesagt haben, müssen Sie Ihren Bart kurz und gestylt halten. Lassen Sie es nicht einfach bis zur Brust wachsen und lassen Sie es so. 

Frauen finden das nicht attraktiv. Sie müssen sich darum kümmern, sonst schaltet es sie aus. [Lesen: Wie Sie sich für Frauen unwiderstehlich machen]

4. Genieße es

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, sich einen Bart wachsen zu lassen, weil Sie denken, dass Frauen ihn mögen, dann großartig. Kümmere dich darum und genieße es. 

Schließlich ist es nur Gesichtsbehaarung. Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie es immer noch abrasieren. Aber woher willst du sonst wissen, ob es dir gefällt, es sei denn, du probierst es aus?

[Lesen: Nachteile von dating ein Typ mit Schnurrbart]

Bärte können extrem sexy sein! Sie können aber auch super unattraktiv sein. Um herauszufinden, in welche Kategorie Ihrer fällt und ob Frauen Ihren Bart mögen, werfen Sie einen Blick auf die obigen Kategorien und Sie haben die gesuchte Antwort.

Die Post Mögen Frauen Bärte? 48 Geheimnisse, Regeln und was Mädchen sehen wollen ist der ursprüngliche Inhalt von LovePanky – Ihr Leitfaden für bessere Liebe und Beziehungen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Frauen verstehen – LovePanky – Ihr Leitfaden für bessere Liebe und Beziehungen