Also werde ich heute etwas ein wenig anders machen.

Es gibt einige Briefe, die ich immer und immer wieder bekomme. Nicht von derselben Person, aber Variationen eines unglaublich gemeinsamen Themas. Es gibt einige Briefe und Themen, die so oft mit denselben Unsicherheiten auftauchen, oft mit identischer Sprache, dass es ziemlich offensichtlich erscheint, dass sie buchstäblich und metaphorisch vom selben Ort kommen. Und nur unter Ihnen, mir und allen, die dies lesen … es wird ein bisschen frustrierend. ICH bedeuten, Es ist nicht Gefällt mir ich nicht bedeckt folgende Themen in anstrengend Detail. Und ebenso ist es nicht so, als hätte ich das nicht bedeckt wie man Griff diese Probleme.

Ich meine, ist den Menschenn nicht klar, dass ich eine Suchleiste und ein umfangreiches Archiv habe?

Unnötig zu erwähnen, dass ich ein bisschen Kopfschmerzen bekomme, wenn ich die neueste Version von „Warum mögen Frauen nur X-Männer“ wie diese hier bekomme:

Doc, ich fühle mich wirklich deprimiert und möchte meine Geschichte mit Ihnen teilen. Als ich aufwuchs, wusste ich, dass ich nicht der hübscheste Mann im Raum war, Frauen ignorieren mich immer, weil ich, nun ja, keine Augenweide war. Ich wette, dass Ihnen diese Frage ziemlich oft gestellt wird, aber wenn Sie durchschnittlich sind, können Sie attraktiv sein zu Frauen? Es scheint, dass man, um für Frauen attraktiv zu sein, ein wirklich, sehr gut aussehender Typ sein muss (und groß und muskulös..) nie in meinem Leben kümmert sich eine Frau um mich (und ehrlich gesagt, ich rede nie mit ihnen ), aber warum in Gottes Namen eine Frau (die alle Möglichkeiten der Welt hat und 0% Ablehnungsquote und Zugang zum modernen Tag hat dating Apps wie Tinder or Bumble) wird mich wählen?

ich lese Ihr Artikel über Pre-Ablehnung Aber ich denke, Sie unterschätzen die Macht, die Frauen haben, wenn es darum geht dating , jede Frau, egal wie „hässlich“ sie ist, kann den schönsten Mann im Raum für eine ungezwungene Affäre oder Beziehung haben, Frauen haben dabei keine Schwierigkeiten dating Welt. Tatsächlich ist es ein Fluch, ein Mann zu sein, man muss sein ganzes Leben lang in allen Phasen hart arbeiten. Mein Hauptproblem, Doc, ist, dass es mir sehr schwer fällt, Empathie für Frauen zu empfinden, da sie alle im Vorteil sind. Ich möchte nicht so fühlen, aber so fühle ich mich.

(Alle Grammatik und Rechtschreibung stammen aus dem Original.)

Aber anstatt darauf einzugehen, wie man diese Probleme löst – ernsthaft, ich habe 10 Jahre Wert von Archiven, Podcasts, YouTube-Videos und mehrere Bücher, Menschen – wir werden dem Ganzen auf den Grund gehen. Denn ehrlich gesagt wird keine Selbstverbesserung funktionieren, bis Sie sich darauf konzentrieren Warum, nicht das wie. Und das bedeutet, zuerst darüber zu sprechen, wie die Menschen hierher kommen.

Also komm hoch ins Labor und sieh nach, was auf der Platte ist; Es ist Zeit für eine kleine explorative emotionale Operation. Deshalb fühlen sich so viele Männer unattraktiv.

Zitieren erforderlich (Oder: Woher bekommen Sie Ihre Informationen?)

Das erste, was immer, immer kommt, wenn ich diese Frage bekomme, ist unglaublich einfach: Wer hat dir gesagt, dass das wahr ist?

Nein im Ernst. Woher beziehen Sie Ihre Informationen? Was sind Ihre Quellen? Wie sind Sie zu diesen Schlussfolgerungen gekommen?

Im Ernst, ich werde ein Makro schreiben, um damit zu antworten… (via XKCD)

Mit wie vielen Frauen haben Sie darüber gesprochen? Wieviele Männer? Wer von denen hat dir gesagt, dass Frauen nur große, muskulöse Männer mögen? Wer hat dir gesagt, dass Frauen nie abgelehnt werden oder es ihnen nie an etwas mangelt dateS? Wer hat Ihnen gesagt, dass Frauen sich keine Mühe geben müssen, um einen Partner zu finden oder attraktiv zu sein?

Und – ganz wichtig – als Sie gefragt haben … wer hat Sie gefragt? GlaubenWarum hast du geglaubt Sie und die anderen nicht?

Nun, die Antwort auf diesen letzten Teil ist eigentlich ganz einfach: Es ist Confirmation Bias. Bestätigungsverzerrung ist eine kognitive Verzerrung, die dazu führt, dass Sie nach Informationen suchen, sich daran erinnern und sie so interpretieren, dass die Dinge, die Sie bestätigen oder unterstützen bereits glauben. Je stärker Sie daran glauben, desto stärker ist tendenziell Ihre Bestätigungsverzerrung. Diese Art der mentalen Verzerrung ist heimtückisch, weil sie den Glauben ausnutzt, dass wir alle objektive Beobachter der Realität sind, die die Welt mit kristallklarer Sicht und perfektem Erinnern und Verstehen sehen. Aber die Wahrheit ist, dass wir nicht. Scheisse, wir eigentlich gar nicht sehen alles; unser Gehirn buchstäblich nicht sehen Dinge, die wir nicht erwarten. Das Licht kann unseren Sehnerv erreichen, aber unser Gehirn „sieht“ es nicht.

Ein typisches Beispiel: der berüchtigte „unsichtbarer Gorilla“-Test – bei dem die Menschen einen Mann in einem Affenkostüm nicht sehen, weil sie auf etwas anderes geachtet haben. Sie können dies sogar selbst ausprobieren:

Aber genauso wichtig ist, dass das, was wir erwarten, das verändert, was wir tun wörtlich sehen und hören. Eines der besten Beispiele dafür ist der „McGurk-Effekt“, bei dem das, was Sie sehen, das ändert, was Sie erwarten hören.

Wenn Sie in diese Diskussionen gehen und nach einem „Beweis“ suchen, dass Sie von den unbeständigen Fingern des Schicksals gefickt wurden, werden Sie ihn finden. Sie werden alle Informationen an Bord nehmen und sie zu dem verdrehen, was Sie bereits erwarten, unabhängig davon, ob sie vorhanden sind oder nicht. Dies kommt sogar dann zum Vorschein, wenn die Menschen verschiedene „Studien“ zitieren, die ihre Punkte belegen. Aber hat es trotzdem?

…wirklich? Sicher?

Meistens sagen die Studien nicht wirklich, was die Menschen denken, was sie tun – und das setzt voraus, dass sie überhaupt das Geld dafür aufgewendet haben lesen sie, und nicht nur die Zusammenfassung auf der Abonnementseite. Einer der berüchtigteren, die herumgereicht werden, ist nicht einmal ein Studie; Es war ein Blogbeitrag aus den Tagen, als OKCupid mit den Daten ihrer Websites herumspielte. Dies ist eine der häufigsten Quellen für das ganze 80/20-Ding, das herumgereicht wird und was wichtig ist, ist was nicht da… Dinge wie „wissenschaftliche Strenge“, „Kontrollgruppen“, „statistisch signifikante Stichprobengröße“ oder sogar „was bedeuten diese Zahlen?“ Der Beitrag selbst spricht darüber, wie Männer und Frauen sich gegenseitig bewerten … außer dass sie dies auf ein Sternesystem stützten, bei dem Benutzer jemanden mit 1 bis 5 Sternen bewerten konnten. Höhere Sterne bedeuten vermutlich, dass die Person attraktiver ist. Aber tut es das?

Tut es aber? Sicher?

Nun… es ist unmöglich zu sagen. Weil diese Sterne wurden nicht in Kategorien eingeteilt wie „Aussehen“, „Persönlichkeit“ und so weiter. Ihre einzige Möglichkeit war, ohne weitere Informationen eine Bewertung von 1 bis 5 Sternen für das gesamte Profil abzugeben. Vielleicht haben die Menschen jemandem weniger Sterne gegeben, weil er lausige Fotos hatte. Oder sie sagten, sie hätten den falschen Politiker gewählt oder geliebt Airbud 3. Es gibt keine Kontrollen für Dinge wie Rassismus oder Voreingenommenheit gegenüber Größe. Sie haben keine Ahnung weil die Informationen nicht da sind. Es sind Daten, ja, aber ohne Bedeutung. Aber es ist die Art von Daten, an die sich die Menschen halten werden, weil Confirmation Bias sagt, dass dies mit dem übereinstimmt, was Sie bereits glauben: dass die wenigen Begabten es bekommen alle der Sex und alle anderen werden gefickt. Und das nicht auf eine lustige, klebrige Art und Weise.

(Für weitere großartige Beispiele dafür, wie Daten missbraucht, massiert werden können, um Dinge zu sagen, die sie eigentlich nicht sagen, UND wie Vorurteile eingebrannt werden können, empfehle ich dringend, sich die Episoden über die Wartungsphase anzuhören BMI und Brad Wasnicks P-Hacking, oder Shauns Video an Die Bell-Kurve)

Die andere Sache, die die Menschen bei Bestätigungsverzerrungen nie erkennen, ist, wie sehr sie dazu führen, dass Menschen verpassen, ignorieren oder vergessen Dinge, die nicht bestätigen, was sie glauben. Jemand, der zum Beispiel denkt, dass irgendetwas seltsam an ihm sein muss, weil Straßenlaternen flackern, wenn er unter ihnen hindurchgeht, achtet nur auf die, die er flackern sah … nicht auf die Hunderte, die das flackern sahen reagierte gar nicht als sie darunter liefen. Dieselbe kognitive Blindheit bedeutet, dass die Menschen dazu neigen, zu ignorieren, abzuwerten oder nicht zu glauben, was die Menschen ihnen sagen, wenn sie es tun nicht sich an das halten, was sie bereits denken.

Ich meine, lass uns über den ständigen Refrain von „Du musst groß und muskulös und klassisch gut aussehend sein, um Mädchen zu bekommen“ sprechen. Wer sind einige der Menschen, die Frauen im Moment heiß und belästigt haben?

Entwickler Patel. Harry Styles. Henry Goulding. Paul Rudd. Adam Fahrer. Die Gesamtheit von BTS.

Nicht gerade der Marvel Chris', ihr alle. (über Louis Vitton)

Wer sind die männlichen Hauptdarsteller in einigen der besten Rom-Coms? Randall Park ein Sei immer mein Vielleicht ist eine gut aussehende Katze, aber er ist nicht gerade ein klassischer Hauptdarsteller. Auch Kumail Nanjiani ist nicht dabei Der Große Kranke oder Seth Rogan rein Der lange Schuss. Die meisten männlichen romantischen Comedy-Leads neigen dazu, in die Stimmung „attraktiv, aber nicht bedrohlich“ zu fallen – hübsch, aber nicht genau der große schwingende Alpha-Schwanz, den viele Typen glauben technische sein. In der Tat ist es normalerweise das „Alpha“ mit dem großen schwingenden Schwanz Hindernis in Rom-Coms – häufig, aber nicht ausschließlich der Freund oder Ehemann, der die Hauptrolle unglücklich macht.

Es ist immer wieder bezeichnend, wie oft Männer sehr starke Meinungen darüber haben, was Frauen wollen, sehr selten irgendwelche Medien konsumiert haben by Frau, für Frauen. Und doch sind sie bereit, mächtig darüber nachzudenken, wen Frauen attraktiv finden und warum. Und nein, 50 Graustufen zählt nicht.

(Nicht, dass sie das auch gelesen hätten.)

Genauer gesagt: Die meisten Typen, die mir mit diesen Themen schreiben, denken selten darüber nach, was Frau sagen müssen, was sie zu jemandem hingezogen macht … oder warum sie jemanden ablehnen. Ich habe ein paar Strohumfragen an verschiedenen Orten durchgeführt, bei denen ich Frauen gefragt habe, warum sie sich entschieden haben, einen Mann abzulehnen, und die Antworten waren interessant.

Case in point:

Von den fast 500 Befragten gaben weniger als 10 % an, jemanden wegen seines Aussehens abgelehnt zu haben, wobei viele ihren Standpunkt in den Antworten erläuterten. Ein ähnlicher Thread auf der Facebook-Seite von Dr. NerdLove hatte sehr ähnliche Ergebnisse: Aussehen war selten das Problem. Körperpflege, Geruch, und Einstellung waren die häufigsten Gründe. Aussehen tauchte fast nie auf, außer als zweitrangige oder tertiäre Angelegenheit, die sich normalerweise änderte als Frauen sich mit der Zeit immer mehr zu diesen Männern hingezogen fühlten.

Und doch gibt es immer noch Männer – einschließlich Männer in den Antworten – die darauf bestehen, dass diese Frauen es sind Liegen. Und wenn Sie zufällig denken, dass die Frauen vielleicht nicht ganz ehrlich sind… nun, fragen Sie sich genau warum sie würden lügen und warum alle von ihnen entscheiden sich dafür, unehrlich zu sein? Noch wichtiger: Warum bist du so? sicher dass Frauen dich deswegen anlügen. Denn ehrlich gesagt, wenn Ihr erster Instinkt ist, dass Frauen lügen oder „Tugend signalisieren“ oder sogar „einfach ahnungslos“ sind, sagt das etwas Wichtiges aus. Würde U Lügen Sie andere darüber an, warum Sie jemanden für a ablehnen würden date wenn sie fragten U aus?

Wahrscheinlich nicht. Warum ist das Ihre erste Reaktion? Diese reflexartige Reaktion führt, ehrlich gesagt, zu einer „Einstellung“ – mit Sicherheit der häufigste Grund, warum Frauen jemanden ablehnen.

Damen ich liebe schließlich als Lügner bezeichnet werden.

Selbst wenn man bereit ist, die großzügigste Interpretation des Glaubens zu akzeptieren, dass Frauen einfach „falsch“ sind in dem, was sie wollen … das fällt immer noch unter das, was als bekannt ist Die Illusion der asymmetrischen Einsicht, wo Sie sich selbst davon überzeugen, dass Sie mehr über andere wissen als sie über sich selbst wissen, während sie nicht so viel Einblick in haben U. Was ein schöner Gedanke ist … bis er auf die Realität trifft. Die Vorstellung, dass Frauen nichts tun müssen, um attraktiv zu sein oder Typen zu treffen, fällt zum Beispiel auseinander, wenn man sich nur die schiere Anzahl an Make-up-Tutorials auf YouTube ansieht.

Oder dachtest du, diese mehrstufigen Hautpflegeroutinen und Stunden, die du damit verbringst, Konturen zu meistern, wären nur für Scheiße und Kichern?

Es ist auch ein guter Indikator dafür, wie selten diese Jungs tatsächlich gesprochen haben Frau über ihr dating Themen. Stattdessen verlassen sie sich auf bloße Geschichten, die von ihren Brüdern (oder Randos auf Reddit und TikTok) weitergegeben werden, die genauso wenig tatsächliche Fakten haben und deren sorgfältig geprüfte Quelle „Alter, vertrau mir“ ist.

Aber all das spielt am Ende keine Rolle, weil …

Der Anruf kommt aus Ihrem Kopf (oder: Ihr Körper ist nicht das Problem)

Die Logik, der so viele Menschen wie der obige Briefschreiber folgen, ist einfach: Wenn Sie nicht das richtige Gesicht oder den richtigen Körper haben, wird Sie niemand lieben. Frauen werden dich nie attraktiv finden. Offensichtlich lautet die Antwort dann irgendwie bekommen dieser Körper und diese Gesichtszüge.

Aber so funktioniert es nie. Das ist keine Spekulation, wir können dies in Echtzeit in Aktion sehen. Incels haben verbrachte Luxusauto Geldbeträge für plastische Chirurgie... nur um festzustellen, dass sich absolut nichts geändert hat.

Nichts sagt „ja, das wird alle meine Probleme lösen“ wie Zehntausende von Dollar für Operationen, Monate der Genesung und die sehr reale Chance auf schreckliche Komplikationen …

Ein neues Gesicht oder neue Bauchmuskeln oder Wadenimplantate zu bekommen, änderte ihr Leben nicht und machte sie wegen ihres Aussehens zum mythischen Tschad waren von vornherein nie das Problem. Verdammt, wenn ich einen Nickel für jeden Typen haben könnte, der mir geschworen hat, dass er das Kind der Liebe von Quasimodo und The Elephant Man war und sich als durchschnittlich herausstellte am schlimmsten, würde ich wie Dagobert Duck durch mein Geld schwimmen.

Das Problem ist, ehrlich gesagt, eine mentale Einstellung, die so giftig ist, dass es sich um eine emotionale Superfund-Site handelt. Sie weigern sich, an ihren eigenen Wert zu glauben, sie weigern sich zu glauben, dass andere sie möglicherweise wertschätzen könnten, und das einzige, was sie als „Beweis“ zu akzeptieren bereit sind, sind Reaktionen, die so extrem und übertrieben sind, dass Yakko, Wakko und Dot es sagen würden sie sind ein bisschen viel.

Wenn Sie diese Reaktion von Frauen nicht bekommen, lohnt es sich dann überhaupt, das Haus zu verlassen?

Schlimmer noch, sie neigen dazu, Übertreibungen mit der Realität zu verwechseln, besonders wenn sie sich ansehen, was Frauen über heiße Kerle sagen. Zu sehen, wie Menschen auf Online-Durstfallen auf Instagram reagieren, ist ungefähr so ​​​​zuverlässig wie eine Reddit-Investitions-„Beratung“; Es ist eine großartige Möglichkeit, sich in die Machenschaften eines anderen hineinzuziehen, aber das war es auch schon.

Ein Teil des Problems besteht darin, wie sehr dies in der Nähe von a ignoriert wird Jahrhundert wie Männer und Frauen sozialisiert wurden, um sich zu verhalten, insbesondere wenn es um sexuelles Verlangen und Anziehung ging. Das war erst vor kurzem Frauen wurden sogar als sexuelle Wesen anerkannt  und sogar mehr kürzlich das man konnte zugeben, dass Frauen durch visuelle Reize erregt wurden. Verdammt, die meisten Männer müssen erst noch herausfinden, dass es keine 1:1-Übereinstimmung zwischen wie gibt Männer Rate Schärfe und wie Frau Tun; So bekommt man Menschen, die das denken muskelbepackte Comicfiguren sind sexuell Fantasien für Frauen eher als Werkzeuge Fantasien für Männer.

Frauen wollen nur eins und das ist Gothams Arsch … Mann. (Sehen Sie nun, wie viele Menschen dies als Beweis nehmen.)

Es macht besonders Spaß, wenn Menschen ein bisschen Evo-Psych-Bullshit zum Aromatisieren hinzufügen, um ihre Überzeugungen zu rechtfertigen. Das ständige „Frauen wollen jemanden, der reich ist“ ist ein großartiges Beispiel für die Verwendung von Evo-Psych, um Überzeugungen über Anziehung zu rechtfertigen, ohne die Realität zu betrachten. Was wahrscheinlicher ist: Frauen haben Männer mit Geld oder Perspektiven gewählt, weil die Evolution sie darauf programmiert hat, nach einem guten Anbieter zu suchen … oder weil Frauen konnten keine eigenen Bankkonten haben, bis die 1960er-Jahre oder eine Kreditkarte bis zum 1970er-Jahre?

Das Problem ist, dass viele Menschen sich geirrt haben, wie sie fühlen dafür, wie sie suchen ... unabhängig von der Realität oder was andere Menschen sagen. Sie glauben, dass der einzige Grund, warum sie nicht bekommen können dates liegt daran, dass sie keinen willkürlichen Standard erfüllen – einen Standard, der sie können sich untereinander nicht einigenAber das ist buchstäblich ein oberflächliches Problem, wenn das Problem viel tiefer geht. Es ist sehr ähnlich, wenn jemand eine beträchtliche Menge an Gewicht verliert und entdeckt, dass seine Probleme mit seiner alten Hosengröße nicht verschwunden sind; Sie sind immer noch die gleiche Person wie zuvor, passen nur in andere Klamotten. Ihr Gewicht war nie das Problem; ihre Überzeugungen waren.

Dies ist derselbe Impuls, der die Menschen dazu bringt, Kleinigkeiten herauszupicken oder Punkte aus dem Zusammenhang zu reißen. Es ist wichtiger, an diesen Überzeugungen festzuhalten, unabhängig davon, ob diese Überzeugungen sie unglücklich machen, als zu akzeptieren, dass sie falsch sein könnten und dass es Hoffnung gibt.

Und das ist die harte Wahrheit: Das wirst du nie be „attraktiv“ bis U glaube zuerst, dass du es bist. Es spielt keine Rolle, was andere sagen, denn bis Sie es tatsächlich akzeptieren und selbst glauben können, werden Sie ignorieren, abtun oder argumentieren mit jedem, der etwas anderes sagt. Es ist die Bestätigungsverzerrung in Aktion und Sie können beobachten, wie sie sich jeden Tag unter Männern abspielt. Was wärst du lieber: „richtig“ oder glücklich?

Also, was kann Sie machen?

Mit mir selbst tanzen (oder: Sich sexy fühlen)

Wenn Sie es also bis hierher geschafft haben, habe ich eine ernsthafte Frage an Sie: Wann haben Sie sich das letzte Mal großartig gefühlt? Wann hast du das letzte Mal etwas getan, bei dem du in den Spiegel geschaut und gesagt hast: „Jean Claude Van DAMME, ich sehe gut aus?“ Vielleicht hast du einen tollen Haarschnitt bekommen, vielleicht hast du tolle Klamotten getragen, die dir das Gefühl gegeben haben, der am besten gekleidete Mann im Raum zu sein?

Die süße Vintage-Fahrt ist völlig optional.

Wahrscheinlich nie.

Ich muss wirklich ein Makro dafür setzen ...

Einige der Studien sehe ich herumgeworfen auf wen Frauen stehen Gehen Sie in Aspekte wie Die dunkle Triade (Psychopathie, Narzissmus, Machiavelismus). Was die Menschen jedoch oft übersehen, ist der Grund, warum Menschen, die zu Narzissmus oder manipulativem Verhalten neigen, darin liegen Sie bemühen sich, attraktiver zu sein. Sie wissen, dass ihre Persönlichkeit die Menschen nicht überzeugen wird, also investieren sie in ihr Aussehen und ihre Pflege und bemühen sich, einen Anstrich von Begehrlichkeit und Zugänglichkeit zu schaffen. Es sind nicht ihre antisozialen Persönlichkeitsstörungen um sie attraktiver, es ist, dass sie Arbeit zumindest an der Oberfläche wünschenswerter zu sein.

Die meisten Typen, die sich darüber beschweren, wie „hässlich“ sie sind oder wie oberflächlich Frauen sind … nicht. Höchstens haben sie an Outfit, das sie genau einmal getragen haben, aber nie wieder. Was ist schließlich der Sinn? Es machte keinen Unterschied. Aber andererseits hat es nicht funktioniert, weil Sie haben es nie zu einem Teil von dem gemacht, was sie sind. Wenn du 90 % deiner Zeit wie ein Schlub gekleidet verbringst, bestimmt das tendenziell, wie du dich zu 100 % fühlst. Wenn du dich behandelst, als wärst du eine unerwünschte Tüte Dreck, wirst du es tun Glauben Es. Wenn du es einmal geglaubt hast, behandelst du dich weiterhin so. Und so setzt sich der Kreislauf fort und lässt Männer davon überzeugt, dass nur Frauen es tun werden date sieben Fuß fallende nordische Unterwäschemodelle / Bodybuilder namens Ragnar.

Aber das funktioniert in beide Richtungen. Je mehr du dich behandelst, als wärst du The Hotness, desto mehr kommst du zu dir fühlen Es. Es ist reine Psychologie, und es ist völlig selbst auferlegt. Wenn Sie das Gefühl haben, großartig auszusehen – obwohl Sie keine signifikante Veränderung vorgenommen haben – dann neigen Sie dazu anders handeln. Die Menschen werden dann entsprechend reagieren.

Um ein Beispiel dafür zu geben, wie scheinbar willkürliche Änderungen einen schockierenden Unterschied machen können, gebe ich Ihnen die Zeit, in der ich meine Haare gefärbt habe:

„Es ist der Stache, richtig? Küken graben die 'stache'.

Buchstäblich alles, was ich getan habe, war, meine Haare und meinen Schnurrbart für ein Halloween-Kostüm schwarz zu färben. Es war nicht einmal gut Haarfärbemittel, einfach Zeug einsprühen. Ich war gleich angezogen, hatte das gleiche Gesicht und die gleiche Größe, das gleiche Gewicht … und doch Ich bekam Komplimente von Menschenn, die es normalerweise nie sagten etwas zu mir. In ähnlicher Weise bekomme ich mehr Komplimente, Kommentare und Menschen, die mich daran hindern, Fragen zu stellen, nachdem ich angefangen habe, mich tätowieren zu lassen, als jemals zuvor. Und doch noch einmal: Ich bin absolut dieselbe Person, die ich war, bevor ich unter die Waffe ging.

Aber weil ich mich mit meinen Tattoos (und meinen Haaren in diesem vorherigen Beispiel) wie ein sexy, knallhartes Ich fühle tragen mich wie einer. Ich verhalte mich so, wie ich mich fühle, und die Menschen reagieren darauf. Dasselbe gilt, wenn ich meine Lieblingsoutfits anziehe: Ich fühle mich wie eine Million Dollar und die Menschen reagieren darauf, wie ich mich fühle. Und das sind alles Dinge, die ich tue auchly für mich selbst. Ich habe mich nicht tätowieren lassen, weil ich dachte, es würde mich gut aussehen lassen, ich habe mir meine Tattoos stechen lassen, weil sie Teil davon sind, wie ich ausdrücke, wer ich bin. Sie haben Bedeutung und Bedeutung für mich und geben mir das Gefühl, mein bestes, authentischstes Selbst zu sein.

Und die Sache ist: Das ist alles unglaublich einfach. Jeder kann dies tun. Ich merke ich schlagen Sie diese besondere Trommel Gefällt mir Ich beherrsche YYZ, aber Tatsache ist sehr einfache Pflege ist absolut transformativ.

Fallbeispiele …

Aber noch einmal: Die Menschen, die sich am meisten und lautesten beschweren – insbesondere darüber, dass sie Größe und Muskeln brauchen, um attraktiv zu sein – werden es nicht tun do noch in gutem Glauben versuchen, ihre Präsentation und ihren Stil zu ändern. Das haben sie bereits entschieden, wenn sie sich nicht messen können buchstäblich unmögliche Standards an denen sie niemand festhält außer sich selbst, dann hat es keinen Sinn, es überhaupt zu versuchen. Oder besser gesagt, mehr als einen einzigen halbherzigen Versuch zu unternehmen, den sie genau deshalb aufgegeben haben, weil es nicht die Wunderwaffe war, die in dem Moment, in dem sie es taten, alles für sie veränderte.

Und hier ist die Sache: Sie können diese Änderungen nicht auf der Grundlage der Meinung oder Zustimmung anderer Personen vornehmen. Dafür musst du sie tun selbst, auf eine Weise, die macht U sich großartig fühlen. Sie müssen für wen authentisch sein U als Mensch sind, sonst hängt es einem einfach an wie ein schlechter Anzug.

Mir ist klar, dass es solche unter Ihnen gibt, die es sind bereits protestieren. Wie kann man sich schließlich heiß fühlen, wenn andere Menschen nicht glauben, dass man es ist? Und ... nun ja…

Tatsache ist, dass Sie kann nicht Basieren Sie Ihre Gefühle darüber, wie attraktiv oder unattraktiv Sie sind, auf die Reaktion oder das Urteil anderer. Dies zu tun ist eine Falle; All dies stellt sicher, dass Sie es tun werden hört niemals  ein stabiles oder zuverlässiges Selbstwertgefühl haben. Sie werden immer, immer Seien Sie den Meinungen völlig Fremder ausgeliefert und können Sie sich nie sicher fühlen, was ein Rando über Sie denken mag oder nicht. Am Ende stützen Sie Ihre Gefühle auf die Maßstäbe anderer – Maßstäbe, die in Ihrem Leben oft keine Rolle spielen. Du kannst dich also etwa fünf Sekunden lang großartig fühlen, bevor jemand anderes auftaucht und deine Scheiße aus absolut keinem anderen Grund ruiniert, als dass du zufällig nicht angetreten bist ihr Meinung von Schärfe.

Das ist insbesondere Richtig, dass du deinen Selbstwert nicht auf Scheiße gründest, wie das, was Fremde auf Websites oder Apps wie Photofeeler sagen. Sie können Dinge wie, sagen wir, Rassismus, Kolorismus oder einfach nur altmodische Arschlöcher nicht kontrollieren. Warum gibst du Fremden – Menschen, die einen sechsbeinigen Rattenarsch nicht interessieren – so viel Macht über dein Leben? Sich von anderen missbrauchen zu lassen, ist keine Stärke, es bedeutet nur, Missbrauch zu akzeptieren. Die Dinge sind nicht wahr, nur weil sie hart sind, und Menschen, die stolz auf brutale Ehrlichkeit sind, interessieren sich normalerweise weniger für die Ehrlichkeit und viel mehr für die Brutalität.

Aber wo wir gerade beim Thema sind…

Bro-Social Behavior (Oder: Wo ist dein Hype Squad?)

Da wir über Validierung sprechen, ist hier eine weitere wichtige Frage, die Sie beantworten müssen: Wann haben Sie das letzte Mal einem Ihrer Brüder gesagt, dass er gut aussieht? Und ich meine einzige deine männlichen Freunde, nicht eine deiner Freundinnen. Aller Wahrscheinlichkeit nach … wahrscheinlich nie. Sicherlich nicht in letzter Zeit.

Hier ist eine Anschlussfrage: Warum nicht?

Einer der größten und eklatantesten Gründe, warum sich Männer unattraktiv und unerwünscht fühlen, ist, dass sie absolut werden nicht Unterstützung von ihren Brüdern. Wie bei vielen prosozialen, zwischenmenschlichen Verhaltensweisen ist dies ein Bereich, in dem Frauen (und schwule Männer) es haben überall Heterosexuelle Männer. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich die Kommentare zu Frauenbildern und Selfies auf Instagram anzusehen. Nicht nur die Durstfallen, sondern auch die alltäglichen Schnappschüsse, Selfies und Bilder von Frauen mit ihren Freundinnen. Beachten Sie, wie viele ihrer Freunde sie ansprechen und ihnen sagen, wie toll sie aussehen. Jungs haben selten, wenn überhaupt, die gleiche Unterstützung von ihren männlichen Freunden.

„Du siehst toll aus, Mann!“ „Danke Bruder! Dein Stil ist auch knallhart!“ „Warum haben so viele Menschen Angst, das zu sagen?“ „Zur Hölle, wenn ich das wüsste, Alter.“

Jetzt werden viele Männer eine reflexartige negative Reaktion darauf haben, wie viel von einem Hype-Squad Frauen haben können. Es ist jedoch wichtig, sich zu fragen warum das stört dich. Ist es, weil du denkst, dass es dumm ist? Dass ihre Freunde, die sie hochhetzen, ihnen nur Rauch in den Arsch blasen? Dass sie nicht „so heiß“ sind und ihre Freunde nur versuchen, ihnen ein gutes Gefühl zu geben?

(Und wenn ja: A. sagt wer? B. Und das Problem ist, genau…?)

Wenn wir alle ehrlich sind, der wahre Grund dafür, dass Männer sich darüber aufregen, dass Frauen so viele Bilder machen und ihre Freunde damit prahlen? Die wirkliche, ehrliche, wirkliche Tatsachenwahrheit?

Eifersucht. Denn die meisten heterosexuellen Männer erleben so etwas nie. Sicherlich nicht von ihren männlichen Freunden.

Typen, die sauer darüber werden, dass Frauen ihr eigenes Hype-Squad haben, neigen dazu, wütend zu werden, wenn Frauen das tun vom Nutzer definierten denken sollte „erreichbar“ sein. Warum? Nun, was sie oft tun erzählen Sie sind, weil es Frauen Attitüde und geschwollene Köpfe gibt. Die Jungs regen sich zum Teil auf, weil „sie denken werden, dass sie heiß sind, wenn sie merken sollten, dass sie so aussehen wie ichmatch und sollte mir somit automatisch zur Verfügung stehen.“

„Großartig, jetzt werden sie denken, dass sie 10 sind, wenn sie es sind 6 ist wie ich…“

Mit anderen Worten: Haltung und Anspruch. AKA: „Deshalb bist du Single“.

Aber die Wahrheit ist, dass es meistens so ist Eifersucht sprechen und gefiltert werden, damit es „rational“ statt emotional klingt. Die Jungs, die sich darüber am meisten aufregen erfahren nicht die gleiche Bestätigung und Unterstützung von ihren Freunden. Sie haben keine Menschen – vor allem keine Menschen, mit denen sie nicht versuchen (oder hoffen) zu schlafen – die gültig sinddate ihnen oder sagen ihnen, dass sie toll aussehen. Sie haben keine Menschen, die machen Sie sich besser fühlen. Aber anstatt sich dieser Wahrheit zu stellen, drehen sie sie auf Frauen um und bestehen darauf, dass Frauen, die dies tun, eitel und wahnhaft sind. Es ist einfacher, anderen die Schuld zu geben, als den Mangel in Ihrem eigenen Leben zu beheben. Vor allem, wenn es darum geht, diesen Mangel zu beheben würde Nähe und Verwundbarkeit mit deinen Brüdern erfordern.

Und doch ist diese Gruppenunterstützung genau das Richtige warum Frauen engere und bedeutungsvollere Freundschaften haben als Männer. Deshalb haben sie im Durchschnitt stärkere soziale Netzwerke und ein höheres Maß an emotionaler Intelligenz als Männer. Sie unterstützen und validate einander, sie demonstrieren und drücken Zuneigung und Fürsorge aus. Und Männer … nicht. Aber nur weil Männer wählen Diese Dinge nicht zu verfolgen bedeutet nicht, dass sie es nicht tun technische ihnen. Aber die Dichotomie zwischen diesem Bedürfnis und dem Mangel an irgendetwas, um es zu füllen, schafft ein Vakuum. Und wo ein Vakuum ist, gibt es Menschen, die bereit sind, es zu füllen.

In diesem Fall wird dieses Vakuum tendenziell von PUAs, Red Pill-Schwänzen, MRA-Crews und beschissenen Subreddits gefüllt, die nur Dinge machen schlimmer.

Ähnlich wie bei so viel schlechter Wissenschaft – siehe auch: BMI – bei vielen dieser Gruppen und profitieren Sie davon, davon abhalten, diese giftigen Emotionen aufrechtzuerhalten und Sie sich wütend und hilflos fühlen zu lassen. Solange sie Ihre Gefühle der Verzweiflung und Wut schüren können, polstert die daraus resultierende Verlobung ihre Bilanz auf. Es macht es einfacher, Sie dazu zu bringen, auf das neueste Kulturkrieg-du-Jour-Video oder Empörungsköder zu klicken, damit Sie immer wiederkommen, um mehr zu erfahren.

Und natürlich, Es gibt Gruppen, die von den Proud Boys bis zu offenen Neonazis reichen, die diese Wut als Einstieg in die Rekrutierung nutzen.

Wenn Sie sich heißer fühlen möchten, dann ist ein wichtiger Schritt, bessere, unterstützendere Freundschaften mit anderen zu haben Männer. Oder, falls dies nicht möglich ist, zu finden better männliche Freunde. Und weil es wichtig ist be die Art von Freund, die Sie haben möchten, Sie möchten der Typ sein, der seine Brüder tatsächlich aufhetzt, ihnen Bestätigung und Unterstützung bietet. Mit gutem Beispiel voranzugehen ist wichtig, weil es eine Erlaubnisstruktur schafft, damit sie verwundbar und unterstützend sind. Sie modellieren das Verhalten, das Sie erhalten möchten und zeigen, dass es in Ordnung ist, dies zu tun. Jemand zu sein, der bereit ist, seinen männlichen Freunden zu sagen, dass sie gut aussehen – und das ohne Hemmungen oder „No-Homo“-Bullshit – gibt den Raum und baut die Kultur auf, um dies zur Norm in Ihren sozialen Kreisen zu machen.

Wird es unangenehm? Ja, wahrscheinlich, zunächst. Neue Dinge tun können oft sein, vor allem neue Verhaltensweisen, die so direkt gegen Indoktrination und Sozialisation laufen. Es gibt auch ein inhärentes Unbehagen, auf dem zu sein Empfang Ende solcher Komplimente aus dem gleichen Grund. Es widerspricht, wie so viele Männer sozialisiert sind, sich zu benehmen. Es wird Menschen geben, die ihr Unbehagen durch Beleidigungen oder Spott zum Ausdruck bringen. Ignorieren Sie diese; Es ist die Antwort, die sie gegeben haben gelehrt geben. Wenn sie wirklich dagegen sind und Lust haben Typen, die Typen Komplimente machen (Hutspitze zu Elon James Weiß) ist beta, schwach, schwul, was auch immer ... nun, das ist gleich wieder "eine bessere Klasse von Freunden bekommen". Aber ich vermute, die meisten deiner Freunde würden es tatsächlich tun bin dankbar. 

Weißt du. Nachdem der anfängliche Schock und die Überraschung nachgelassen haben.

Genauso wichtig, zu sein jemand, der andere Menschen aufrichtet und ihnen ein gutes Gefühl gibt, macht U sympathischer. Die lautstarke Unterstützung der Menschen ist ein wichtiger Teil von wie du deine steigerst besitzen Charisma. Immerhin wir Gefällt mir Menschen, die uns ein gutes Gefühl geben.

Sei die Art von Freund, die du dir wünschst U hatten, und priorisieren Sie Ihre Beziehungen zu den männlichen Freunden, die dasselbe für Sie tun werden. Und das bedeutet echt Freunde, Menschen, denen du wirklich vertrauen kannst – wenn nicht dein Leben, dann zumindest dein Ego und deine Geheimnisse. Menschen, die Sie wirklich kennen Gut und möchte, dass Sie Erfolg haben und gut abschneiden, nicht Randos, die Sie auf Subreddits und Discords kaum kennen. Und insbesondere nicht Menschen, die auf deine Träume oder Hoffnungen scheißen und versuchen, dich wieder runterzuziehen ihr Ebene hoffnungsloser Verzweiflung.

Wenn ihr Rat lautet: „Es ist alles sinnlos, es gibt keinen Grund, es überhaupt zu versuchen, gib jetzt einfach auf“, dann sind sie nicht deine Freunde. Sie sind nur Menschen, die Angst haben, in ihrem Elend und ihrer Not allein zu sein U dort zu rechtfertigen ihr mangelnde Bereitschaft zur Veränderung.

Hör auf, dich selbst abzulehnen

Dieser letzte Teil ist schwierig. Einer der roten Fäden in den Briefen, Posts, Twitter-Antworten und dergleichen über „WOMEN ONLY LIKE DUDES WHO…“ ist, wie oft die fraglichen Männer es eigentlich nicht getan haben alles getan. Sie haben keine ernsthaften Annäherungen gemacht – oder sie haben nur einen oder gefragt XNUMX. Ihre Beweise sind … nun, sie wurden einmal abgelehnt. Oder jemand tat es nicht match mit ihnen an Tinder oder auf ihre Nachricht antworten. Sie ziehen Schlussfolgerungen auf der Grundlage von … nun ja, eigentlich nichts als ihrer eigenen Unsicherheit. Meistens machen sie sich nicht einmal die Mühe, den Versuch zu unternehmen, weil sie es getan haben haben sich selbst abgelehnt lange bevor sie überhaupt versucht sich mit jemandem verbinden.

Dies kommt sogar in dem Brief vor, der diese Kolumne eröffnet hat:

Noch nie in meinem Leben haben sich Frauen einen Dreck um mich gekümmert (und um ehrlich zu sein, Ich rede nie mit ihnen), aber warum in Gottes Namen eine Frau (die alle Möglichkeiten der Welt hat und 0% Ablehnungsquote und Zugang zum modernen Tag hat dating Apps wie Tinder or Bumble) wird mich wählen?

(Betonung hinzugefügt)

Nun, mein guter Kumpel, warum würde Frauen wählen dich wenn Sie sich gar nicht erst als Wahl präsentieren? Auf die Gefahr hin, Gretzky zu paraphrasieren, es ist nicht so, dass Sie nicht geschossen haben, Sie haben das Feld gar nicht erst betreten. Du hast entschieden, dass jemand unmöglich an dir interessiert sein kann, basierend auf buchstäblich nichts. Dies war eine Schlussfolgerung, zu der Sie auf der Grundlage Ihrer eigenen selbstbeschränkenden Überzeugungen und Tatsachen gekommen sind, die nicht bewiesen sind.

„Ich glaube nicht, dass du es verstehst. Ich habe diese Simulation tausendmal in meinem Kopf mit einer Frau durchgespielt, die ich mir ausgedacht habe, und es hat nie geklappt.“

Abgesehen davon, dass Frauen nicht alle Möglichkeiten der Welt haben or eine Ablehnungsrate von 0 %, ist ein Teil des Problems hier, dass diese Männer aufgrund ihrer eigenen Vorstellung davon ausgehen, dass Frauen sie niemals mögen würden. Meistens wissen sie nur, dass sie körperlich attraktiv sind. Das ist es. Sie haben keine Ahnung, wer sie ist, wie sie als Person ist oder ob sie jemand ist, der etwas wert ist ihr Zeit. Soweit sie wissen, besteht ihre Vorstellung von Spaß darin, Welpen mit BB-Waffen zu erschießen und Neil Gaiman zu erzählen, dass er Terry Pratchett nicht kenne. Annahmen über sie zu treffen, abgesehen von „huh, sie sind hübsch“, ist bestenfalls verfrüht und schlimmstenfalls unrealistisch.

Und ja, dazu gehört zu wem sie sich hingezogen fühlt oder nicht, oder was sie dating Geschichte ist wie.

Hm.

Es hilft nicht, dass viele – wenn nicht die meisten – dieser Typen ihre Vorstellungen von Anziehung und Romantik auf erfolgreiche kalte Ansätze stützen. So viel von ihrem Elend kommt von der Idee, dass dating handelt von Liebe auf den ersten Blick und dass sie in der Lage sein müssen, einen Fremden von den Füßen und in ihr Bett zu fegen. Und, nun ja… es funktioniert so nicht.

Die überwiegende Mehrheit der Menschen nicht Treffen Sie ihre Partner – auch für Gelegenheitssex – in Bars, Clubs oder auf der Straße. Die meisten Menschen treffen ihre Partner entweder über Freunde oder über gemeinsame Aktivitäten. Genauso wichtig ist, dass sie sehr selten gleich bei ihrem ersten Treffen eine Beziehung beginnen. Meistens bauen sich Interesse und Anziehungskraft im Laufe der Zeit auf, wenn sie sich kennenlernen. Denn je mehr Zeit Menschen miteinander verbringen, desto mehr Möglichkeiten haben sie für positive Erfahrungen miteinander. Je mehr positive Erfahrungen sie machen, desto mehr mögen sie sich … einschließlich der Tatsache, dass sie sich attraktiv finden.

Dies erfordert jedoch zwei Dinge. Erstens müssen Sie eine Verbindung zu den Menschen aufbauen und sicherstellen, dass sie gerne Zeit mit Ihnen verbringen. Das heisst Arbeit an Ihrer persönlichen Ausstrahlung und Herzlichkeit und Gesamtpersönlichkeit.

Zweitens müssen die Dinge nicht heruntergefahren werden, bevor Sie auch nur „Hallo“ sagen.

Und all dies veranschaulicht das entscheidende Problem: Die Menschen, die am meisten davon besessen sind, nicht attraktiv genug zu sein, verstehen nicht, dass „gut aussehend“ nicht das Ende des Spiels ist. Abgesehen davon, wie wichtig es ist oder nicht, ist das Problem, dass sie nicht in die Vergangenheit sehen der erste Eindruck. Sogar die Metrik „wer bekommt matches on dating apps“ greift zu kurz. Matchauf einer App bedeutet nichts. Jemand, der direkt auf Sie wischt oder auf eine Nachricht antwortet, ist nicht die Endphase, es ist der Anfang. Selbst wenn Sie waren der fiktive GigaChad, dein Aussehen bedeutet nichts, wenn Du bist niemand, mit dem Frauen wirklich Zeit verbringen wollen.

Und nein, heiß zu sein ist nicht die Quadratur dieses speziellen Kreises. In der Tat, wenn Sie zu dieser Twitter-Umfrage oder den Kommentaren auf der DNL-Facebook-Seite zurückkehren, werden Sie ein Beispiel nach dem anderen von Frauen finden, die darüber reden, wie selbst ein dumm heißer Typ sich selbst als absolut unfickbar machen kann, weil er so beschissen ist . Und noch einmal, heiß zu sein macht gruseliges oder beschissenes Verhalten nicht erträglicher. Wenn du bist bereit, schreckliches Verhalten zu ertragen, weil die andere Person äußerst fickbar ist ... nun, das ist dein eigener Schaden, mein Kumpel, und du solltest dich mehr als das respektieren. Aber dies ist eine andere Situation von „Hör zu, was Frauen dir sagen“ – die Beispiele sind viele und oft erschreckend.

„Du findest es cool, dass ich hier sitze, oder?“

(Und bevor jemand das Thema „Schreiben an Serienmörder im Gefängnis“ erwähnt, möchte ich Sie bitten, die tatsächlichen Zahlen von Menschen anzugeben, die dies tun, im Vergleich zur Gesamtbevölkerung von Frauen ab 18 Jahren in den USA. Und dann ich ' möchte Sie mit dem Konzept der „statistischen Bedeutungslosigkeit“ vertraut machen.)

Aus dem gleichen Grund werden Sie es jedoch tun ebenfalls Finden Sie Frauen, die Ihnen direkt sagen, dass, wenn sie einen Mann mag, die Dinge, die ihn „unattraktiv“ machen würden, zu ansprechenden Macken werden, die ihn einzigartig machen ihm. Ähnlich wie bei Dan und Eugene Levy: Ihre Augenbrauen sehen vielleicht aus wie Mothras Babygoth-Cousins, aber das wird Teil dessen, was sie ausmacht besondere.

Ich meine, hast du gesehen, wie viele Menschen darüber sabbern?

Aber hey, da die Menschen dazu neigen zu denken, dass harte Wahrheiten wahrer sind, hier ist eine harte Wahrheit für Sie: Attraktivität ist a ganzheitliche Attribut. Physisches Aussehen sicherlich Hilfe – niemand behauptet ernsthaft etwas anderes – aber sie sind es nicht einzige Sache, noch sind sie sogar die wichtigsten Ding. Sie sind ein Teil des Gesamtpakets … und was Menschen körperlich attraktiv finden, ist so breit und vielfältig wie es gibt befähigen. Genauso wie Männer in der Lage sind, sich von verschiedenen Körpertypen, Gesichtern usw. angezogen zu fühlen, ist dies auch der Fall Frau. Männer weigern sich einfach, es zu glauben, nicht zuletzt, weil sie ihm mehr Glauben schenken andere Männer zum Thema. Vor allem Männer, die sehr wenig Ahnung von was haben Frauen wollen eigentlich.

Attraktivität ist ein Gefühl, kein platonischer Staat. Je mehr du es fühlst In dir selbst, desto attraktiver werden Sie. Wenn Sie attraktiver für Frauen sein wollen, ist das Wichtigste, was Sie tun können, damit anzufangen attraktiver für sich selbst zu sein. Sie müssen zuerst an Ihre eigene Großartigkeit glauben; bis du es tust, wird es niemand sonst tun. Wie der Hot-Dog-Verkäufer mit einem Zwanzig-Dollar-Schein zu dem Buddhisten sagte: Veränderung kommt von innen. Wenn Sie wollen, dass das Leben besser wird, dann ist es weit, mit Ihrem inneren Zustand zu beginnen, weit wichtiger als Ihre Größe, Bauchmuskeln oder Wangenknochen.

Du musst selbst vorangehen, für du selbst. Bis Sie das tun … nun, Sie werden genau dort stecken bleiben, wo Sie sind.

Du kannst dich wählen glücklich zu sein … oder du kannst dich dafür entscheiden, gleich zu bleiben.

Es liegt an Ihnen. Wähle weise.

Verwandte Artikel