Was genau ist ein Zeta klein?

Wir haben von den fünf gehört männliche Persönlichkeitstypen; Alpha, Sigma, Beta, Delta und Omega.

Aber der Zeta männliche Persönlichkeit ist für einige von uns etwas ganz Neues. Als ein dating Als Lebensberaterin und Lebensberaterin habe ich fast alle Arten von Persönlichkeiten kennengelernt. Einige meiner Arbeiten wurden hervorgehoben Den Handel überlisten und Aufwärtsreise. Ich verfüge also über das Wissen und die Erfahrung, um Ihnen zu helfen, die Eigenschaften eines Zeta-Männchens zu verstehen. Am Ende des Artikels sollten wir herausfinden, ob dies Ihr Persönlichkeitstyp ist.

Lassen Sie uns in graben!

Inhalte

Was ist ein Zeta-Männchen?

Ein Zeta-Männchen ist ein Begriff für Männer, die ablehnen die traditionellen Normen und Erwartungen der Männlichkeit. Der Gesellschaft zufolge sollten Männer die Ernährer und Beschützer der Frauen sein; ein Zeta-Mann Ausschuss so eine Idee. Für ihn haben Männer und Frauen keine definierten Rollen und Verantwortlichkeiten.

Er ist ein unbeschwerter Geist dem es egal ist, was die Gesellschaft über ihn und sein Handeln denkt. Er lebt sein Leben so, wie er es möchte, und legt keinen Wert auf Anerkennung oder Bestätigung von anderen.

Merkmale eines Zeta-Männchens

Es werden Zeta-Männchen berücksichtigt einzigartiges und stehen typischerweise außerhalb der soziosexuellen Hierarchie. Sie haben in gewisser Weise dieselben Eigenschaften wie die Alphas und Sigmas. Aber was zeichnet sie aus? Lass es uns herausfinden!

1. Nonkonformist

Wir sind uns dessen bewusst gesellschaftliche Standards den Männern auferlegt. Sie sollten stark sein – bereit, das zu schützen, was ihnen gehört. Es muss ihnen gelingen, für andere zu sorgen und der Anführer des Rudels zu sein. Zetas sind sich dieser Erwartungen bewusst, glauben aber nicht, dass sie sich anpassen müssen. Für sie sind Männer und Frauen gleich. Es gibt keine bestimmten Verhaltensregeln für einen Mann und keine bestimmten Rollen, die er erfüllen muss.

2. Sorglos und unabhängig

Zeta-Männchen sind unabhängig und sitzen daher aussen Die Hierarchie. Sie glauben nicht an die Gesellschaftsstruktur und entscheiden sich dafür, niemandem zu folgen. Sie sind intelligent und talentiert und kann für sich selbst sorgen ohne die Hilfe anderer. Zetas beschließen, nach ihrem Takt zu leben und sich weniger darum zu scheren, was andere denken könnten.

3. Er ist sich seiner selbst bewusst und kennt seine Überzeugungen

Zetas ablehnen die traditionellen Erwartungen an Männer und haben ihre eigenen Überzeugungen. Sie sind sich der den Männern auferlegten Rollen bewusst, entscheiden sich aber dafür, das Leben so zu leben, wie sie es sehen. Sie können heterosexuell, schwul, bisexuell oder polyamor sein. Sie sind auch nicht an Geschlechterregeln gebunden. Wenn sie also gerne Frauenfilme schauen, sind sie sich dessen nicht bewusst, und es ist in Ordnung, wenn andere es wissen.

Fällt es Ihnen schwer, Ihren Platz in der Hierarchie zu bestimmen? Teilen Sie die gleichen Eigenschaften von Alpha und Sigma? Das Zeta liegt dazwischen. Mal sehen, ob du ein Zeta-Männchen bist.

1. Es ist Ihnen weniger wichtig, was die Gesellschaft über Sie denkt.

Zetas wissen, wie sich ein Mann in der Gesellschaft verhalten sollte, aber sie messen ihnen keine Bedeutung bei. Es spielt keine Rolle, ob die Menschen um Sie herum Sie als jemanden sehen Weichei. Kurz gesagt, Sie suchen und brauchen keine Bestätigung von anderen, um glücklich zu sein. Sie brauchen nicht die Zustimmung der Gesellschaft, um die Dinge zu tun, die Ihnen Spaß machen.

2. Du bist nicht der Typ „Ritter in glänzender Rüstung“.

Sie glauben, dass Männer und Frauen gleich sind Ritterlichkeit gehört nicht zu Deinen Eigenschaften. Sie glauben nicht, dass es immer Männer sein sollten, die Rechnungen zu schultern oder den Frauen die Türen zu öffnen. Sie werden es tun, wenn Sie möchten, aber Sie werden es nicht tun, wenn Sie keine Lust dazu haben.

3. Du bist aufgeschlossen.

Den Zetas macht es nichts aus, die Meinungen oder Ideen anderer zu hören. Bei Bedarf scheuen sie sich nicht, das zu übernehmen, was die Gesellschaft als „weibliche Rollen“ betrachtet. Sie drängen anderen ihre Ansichten nicht auf, weil sie verstehen, dass es jeder Mensch ist einzigartiges.

4. Du verstehst Frauen gut.

Zetas verstehen sich gut mit Frauen und gelten als beste Freundin der Frau. Auf Partys spricht man häufiger mit Frauen als mit Männern. Sie verstehen die Psychologie der Frauen und ihr Handeln.

5. Sie unterwerfen sich nicht den gesellschaftlichen Standards.

Ein Zeta-Mann glaubt nicht an die gesellschaftlichen Verhaltensstandards eines Mannes. Er mag in gewisser Weise männlich sein, aber das liegt daran, dass er es sein möchte und nicht, weil es die Norm ist. Er tut und investiert in Aktivitäten, die ihm Spaß machen, auch wenn sie vielleicht nicht als männlich gelten. Er hat seine Maßstäbe und er lebt nach ihnen.

6. Du kannst auf dich selbst aufpassen.

Ein großer Teil der Unabhängigkeit besteht darin, dass Sie wissen, wie Sie für sich selbst sorgen müssen. Sie haben die Ressourcen, um das Leben zu führen, das Sie sich wünschen. Abgesehen von Ihrer Familie und Ihren engen Freunden, Sie Wert sich selbst zuerst.

7. Du lebst dein eigenes, einzigartiges Leben.

Gesellschaftliche Normen binden Sie nicht und Sie legen Ihre eigenen Regeln fest. Du lebst nicht so wie es ist 'sollte sein.' Sie tun Dinge, die Sie glücklich machen, und kümmern sich weniger darum, was andere denken könnten.

Teilen Sie dieses Bild auf Ihrer Website

Zeta-Männchen vs. Alpha-Männchen

Der Hauptunterschied zwischen einem Zeta-Männchen und einem Alpha-Männchen ist wie Sie nehmen die Rolle eines Mannes in der Gesellschaft wahr. Beide Persönlichkeit Typen sind selbstbewusst, selbstbewusst und unabhängig. Alphas gelten als der „Mann des Mannes“ und genießen es männliche Beschäftigungen. Das sind nur einige davon Anzeichen dafür, dass du ein Alpha-Mann bist. Er hat gerne die Kontrolle über andere und wird manchmal als böser Junge angesehen. Andererseits glauben Zeta-Männchen nicht an Geschlechterrollen. Sie werden manchmal als angesehen beste Freundinnen der Frauen weil sie sie als gleichwertig betrachten. Im Gegensatz zu Alphas legen sie keinen Wert darauf, die Kontrolle über ihre Umgebung zu haben.

Zeta-Männchen in einer Beziehung

Zetas können bei Frauen entweder beliebt oder gehasst sein. Wenn Sie jemanden fragen, Was mögen Mädchen?? Gemeinsame Antworten wären ein guter Versorger und Beschützer. Ein anderer wäre jemand, der sie versteht und offen für Vorschläge ist.

Wie Sie bemerken, besitzen Zeta-Männchen einige dieser Eigenschaften, andere nicht. Frauen finden Zetas sympathisch und attraktiv, weil sie Frauen verstehen und Gleichberechtigung schätzen. Eine Frau muss es nicht sein devot zu seinem Zeta-Partner.

Sie kann ihre Stimme und das gleiche Maß an Autorität haben. Manche Frauen mögen Zetas jedoch möglicherweise nicht, weil sie nicht gut darin sind, ritterliche und romantische Dinge für ihren Partner zu tun. Wenn eine Frau eine bevorzugt traditionelle Beziehung Wo von einem Mann erwartet wird, dass er sich um sie kümmert, funktioniert das bei einer Zeta möglicherweise nicht gut.

Aber ein Zeta-Mann ist ein guter Fang für manche, die sich nicht an traditionelle Beziehungsregeln binden wollen.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie festgestellt, ob Sie ein sind? kleiner Schwager? Ich bin sicher, dass Sie diese Persönlichkeit einzigartig und interessant finden. Da sind andere männliche Typen da draußen, die auch auf ihre Art einzigartig sind.

Welche fünf männlichen Typen gibt es?

Die Gesellschaft stufte die ein Arten von Jungs entsprechend ihrer Persönlichkeit und Eigenschaften.

Der erste männliche Typ ist der Alpha-Mann. Sie sind dominant, selbstbewusst und durchsetzungsfähig und stehen daher an der Spitze. Sie sind charmant und erfolgreich, wenn es um ihre Karriere geht.

Der zweite männliche Typ ist der Sigma-Mann. Das sind die Typen, die eine Einzelgänger-Persönlichkeit haben. Sie sind so selbstbewusst und kraftvoll wie Alphas, ziehen es aber vor, die Dinge alleine zu erledigen.

Der dritte Typ ist der Beta männlich, gilt als treuer Leutnant des Alphas. Sie sind gute Follower und bleiben lieber im Hintergrund, als im Rampenlicht zu stehen.

Der vierte ist der Gamma-Männchen, auch bekannt als die „Romantische“. Sie sind hochintelligente und sensible Männer.

Schließlich ist die Omega-Männchen scheinen Schwächlinge zu sein. Und sie könnten als die Verlierer der Gruppe gelten, weil sie passiv sind. Sie haben aber auch gute Eigenschaften wie eine lebenslustige und entspannte Persönlichkeit.

Woran erkennt man, ob man ein Zeta-Mann ist?

Du bist ein Zeta-Mann, wenn du lehnen Sie die gesellschaftlichen Normen über Männlichkeit ab. Sie lehnen den traditionellen Glauben ab, dass Männer der Versorger und Beschützer sein müssen. Sie sind unabhängig und es ist Ihnen egal, was die Gesellschaft über Sie und Ihr Handeln denkt. Sie schätzen Ihre Freiheit und leben so, wie Sie es sich wünschen.

Was ist der stärkste männliche Persönlichkeitstyp?

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Alpha-Mann gilt als der stärkste Persönlichkeitstyp. Er steht an der Spitze der soziosexuellen Hierarchie. Sie können ein effektiver Anführer sein, sind selbstbewusst und durchsetzungsfähig und möchten gerne die Kontrolle über ihre Umgebung haben.

Was ist der seltenste Persönlichkeitstyp für Männer?

Der seltenste Persönlichkeitstyp ist der Sigma. Sie haben die gleichen Eigenschaften wie das Alpha; selbstbewusst, erfolgreich und charismatisch. Aber die gesellschaftlichen Ränge sind ihnen völlig egal. Sie entscheiden sich dafür, keinem Führer zu folgen und unabhängig zu sein. In diesem Sinne kann auch die Zeta-Persönlichkeit als selten angesehen werden. Zeta und Sigma haben die gemeinsame Eigenschaft, dass sie sich nicht an gesellschaftliche Normen halten und im Takt ihrer eigenen Überzeugungen leben.

Weitere Persönlichkeitsratgeber für Männer

Nach dem Verständnis der kleiner Schwager Archetyp, Sie werden diese anderen Artikel interessant finden. Erfahren Sie mehr über die anderen Ränge in der soziosexuellen Hierarchie.

Hast du das Zeug zu einem Sigma männlich? Finden Sie heraus, ob Sie ein mächtiger Einzelgänger sind.
Nur weil die Omega-Männchen Dass sie am Ende der Rangliste stehen, bedeutet nicht, dass sie nicht großartig sind.
Möchten Sie ändern, wie jeder Sie sieht? Lernen wie man ein Alpha-Mann wird.
Erfahren Sie mehr über die Unterschiede männliche Archetypen und finden Sie heraus, wo Sie hingehören.

Dieser Artikel erschien zuerst im Artikelarchiv – Mantelligence